Caralluma Fimbriata
Zuletzt aktualisiert: 15. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Du hast davon gehört, dass Caralluma Fimbriata bei der Fettverbrennung und Hemmung von Fettaufnahme helfen soll, bist dir aber noch unschlüssig, ob den Versuch wirklich wagen solltest? Dann bist du hier genau richtig. Denn wir haben uns für dich rund um das Thema Caralluma Fimbriata schlau gemacht und die wichtigsten Dinge herausgesucht, die du darüber wissen solltest.

Wir freuen uns, dass du zu unserem großen Caralluma Fimbriata Test 2020 gefunden hast. Hier findest du alle nötigen Informationen, die du über dieses Produkt wissen solltest. Du wirst nicht nur über die bereits bekannte Wirkung des Produktes, sondern auch über das Produkt selber viel Neues lernen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Caralluma Fimbriata ist bereits weit verbreitet als hungerhemmend und Fettverbrennung fördernd bekannt. Es soll sowohl bei Heißhungerattacken als auch bei der Hemmung der Fettaufnahme helfen. Dies wurde jedoch noch nicht wissenschaftlich bewiesen. (1)
  • Neben der Wirkung bei der Gewichtsabnahme, sorgt es ebenfalls für zusätzliche Energie. Somit kann die Ausdauer gefördert werden. Außerdem kann es neben der Gewichtsreduktion auch den Stress reduzieren, wie Studien belegen.(7)
  • Die bekannteste Art der Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels sind die Kapseln. Jedoch haben immer mehr Menschen Probleme mit dem Schlucken von Kapseln. Daher gibt es auch Pulver als eine Form der Einnahme.

Caralluma Fimbriata Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Caralluma Fimbriata Kapseln für Veganer

Das Caralluma Fimbriata von Nature Power ist eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel. Da es rein aus der Pflanze Caralluma adscendens besteht und auch die Kapselhülse nur aus pflanzlichen Produkten besteht, ist es perfekt für Veganer geeignet.

Dieses Caralluma Fimbriata ist sehr weit bekannt und hat auch nur die besten Bewertungen. Es hilft bei der Fettverbrennung, sowie bei der Hemmung von Fettaufnahme und liefert außerdem noch reichlich Energie. Bei diesem Produkt gibt es auch noch keine Nebenwirkungen oder sonstiges.

Die besten Caralluma Fimbriata Kapseln inklusive Diät-Plan

Die Evolution Slimming Caralluma Fimbriata Pure Kapseln sind ideal für die Verwedung für eine verbesserte Fettverbrennung, sowie für die Hemmung von Fettaufnahme und Heißhungerattacken. Diese Kapseln sind ebenfalls sowohl für Vegetarier als auch für Veganer bestens geeignet, da sie nur aus pflanzlichen Stoffen bestehen.

Ein besonderer Pluspunkt bei diesen Kapseln ist, dass man bei dem Kauf der Evolution Slimming Caralluma Fimbriata Pure Kapseln einen gratis Diätplan dazu bekommt. Diesen kann man ganz einfach im Internet herunterladen und ausdrucken. Somit hat man einen weiteren Zusatz, um noch leichter abzunehmen.

Der beste Caralluma Fimbriata Stoffwechsel Booster

Der Caralluma Pure Extract Natural Metabolism Booster zur Gewichtsreduktion ist als einer der besten Stoffwechsel Booster bekannt. Er soll nicht nur bei der Fettverbrennung und Verhinderung der Fettaufnahme helfen, sondern verbessert noch dazu den Stoffwechsel. Dieser ist in Form von Kapseln erhalten. Außerdem kann man ihn als Vorratspackung bestellen.

Dieser Stoffwechsel Booster zügelt den Appetit und liefert genügend Energie, um den ganzen Tag über fit und wach zu bleiben. Vor allem bei der Verbrennung von Bauchfett hat sich der Caralluma Pure Extract Natural Metabolism Booster sehr bewährt und die Schnelligkeit von dieser Verbrennung katapultiert.

Kauf- und Bewertungskriterien für Caralluma Fimbriata Produkte

Beim Kauf von Caralluma Fimbriata kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Einnahmeart

Caralluma Fimbriata kann in Form von zwei verschiedenen Arten eingenommen werden: Kapseln oder Pulver. Damit du dir bei der Entscheidung, welche Form du kaufen sollst, leichter tust, haben wir im nachfolgenden Teil beide Arten genauer erklärt und die jeweiligen Vor- und Nachteile genauer beschrieben.

Kapseln

Die Einnahme von Kapseln ist eine der bekanntesten Arten bei Nahrungsergänzungsmittel. Im nachfolgenden Teil haben wir dir die Vor- und Nachteile der Einnahme durch Kapseln genauer erklärt.

Vorteile
  • Hat keinen Eigengeschmack
  • einfache Dosierung
Nachteile
  • Viele Menschen haben Probleme mit der Einnahme von Kapseln
  • Verhältnismäßig teurer

Kapsel sind die bekannteste Form der Einnahme bei Nahrungsergänzungsmitteln und damit auch die am weiten verbreitete Art. Jedoch haben mehrere Menschen ein Problem bei der Einnahme, da Kapseln doch eine erstaunliche Größe haben und somit nicht ganz so leicht zum Einnehmen sind. Jedoch hat man die Dosierung von Kapseln ganz einfach im Blick und kommt somit nicht in die Gefahr einer Überdosierung.

Pulver

Die Einnahme durch Pulver ist noch nicht so bekannt wie die Einnahme durch Kapseln, gewinnt aber immer mehr an Beliebtheit, da Kapseln von manchen als unangenehme Art der Einnahme angesehen werden.

Vorteile
  • Gute Alternative für Menschen, die keine Kapseln schlucken können
  • Ist günstger
Nachteile
  • Hat einen Eigengeschmack
  • Überdosierung kann sehr leicht passieren

Pulver ist noch nicht sehr bekannt unter den Nahrungsergänzungsmitteln. Jedoch greifen immer mehr Leute zu dieser Art, da sie natürlich leichter und angenehmer erscheint, als die Einnahme von Kapseln. Außerdem ist das Pulver im Verhältnis zu den Kapseln günstiger.

Allerdings wird das Pulver dafür kritisiert, dass es einen Eigengeschmack hat und dieser nicht jedem schmeckt. Das ist natürlich kein Vorteil, wenn man das Pulver einer Mahlzeit oder einem Getränk hinzufügen muss.

Dosierung

Die Dosierung unterscheidet natürlich in Hinsicht auf die Art der Einnahme. Damit du dich dabei aber besser auskennst, haben wir die Dosierung beider Arten genauer beschrieben.Beide Arten der Einnahme solltest du nie ohne eine Mahlzeit einnehmen.

  • Kapseln: Bei Kapseln ist die empfohlene Dosierung zweimal täglich eine Kapsel. Aber du darfst die Kapsel nicht alleine einnehmen, sondern musst sie immer zu einer Mahlzeit einnehmen, also nie auf leeren Magen.
  • Pulver: Das Pulver wird als Zusatz zu einer Mahlzeit oder einem Getränk verwendet. Das heißt, dass du das Pulver immer zu einer Mahlzeit, einem Getränk oder in einen Smoothie mischen musst. Hier kannst du es auch nicht ohne etwas anderes einnehmen.

Packungsgröße

Es gibt bei beiden Arten von Einnahme verschiedene Packungsgrößen. Je nachdem, wie lange du diese Nahrungsergänzungsmittel einnehmen willst, gibt es verschiedene Packungsgrößen, die du kaufen kannst. Jedoch empfehlen wir immer am Anfang einmal die kleinste Größe zu kaufen, da du ja noch nicht weißt, wie es bei dir wirkt.

Art der Einnahme Packungsgröße
Kapseln 30, 60, 120 oder 180 Kapseln (eine Kapsel enthält immer 500 Milligramm)
Pulver 113, 340 Gramm, 1 oder 2 Kilogramm

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Caralluma Fimbriata Produkte kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Caralluma Fimbriata zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Caralluma Fimbriata und welche Wirkung hat es auf den Körper?

Solltest du dich noch nicht so gut mit dem Produkt Caralluma Fimbriata auskennen, bist du hier genau richtig. Wir haben uns für dich schlau gemacht und uns genauestens mit Caralluma Fimbriata beschäftigt. Nun erklären wir dir, was du über dieses Produkt wissen solltest, wenn du mit dem Gedanken spielen solltest, es zu kaufen.

Caralluma Fimbriata wird aus der sogenannten Caralluma adscendens Pflanze gewonnen. Bei dieser Pflanze hat man herausgefunden, dass sie eine Hunger stillende Wirkung auf unseren Körper hat.(3) Deshalb wird Caralluma Fimbriata für die Gewichtsabnahme als Nahrungsergänzungsmittel benützt.

Caralluma Fimbriata kann für mehr Energie und Ausdauer sorgen. (Bildquelle: Jenny Hill / unsplash)

Caralluma Fimbriata hilft bei der Gewichtsabnahme, da es die Fettaufnahme hemmt und die Fettverbrennung fördert.(6) Außerdem soll es für mehr Energie sorgen und somit die Ausdauer aufbauen.(2)

Gewichtsabnahme

Caralluma Fimbriata wird vor allem als Diätmittel verwendet. Es hemmt die Fettaufnahme und fördert wiederum die Fettverbrennung.(4) Daher ist es sehr bekannt dafür, dass es bei der Gewichtsabnahme helfen soll. Außerdem soll es dabei helfen, ein ständiges Hungergefühl zu hemmen und somit die allseits bekannten Heißhungerattacken zu vermeiden beziehungsweise zu stoppen.

Ausdauer aufbauen

Die größte Angst von Leuten, die mit Diäten anfangen ist, dass sie dadurch viel Energie verlieren. Das kann natürlich passieren, wenn man nicht genügend Nährstoffe zu sich nimmt. Doch Caralluma Fimbriata verspricht, dass man bei der Einnahme dieses Produkts zusätzlich zu den Punkten rund um das Abnehmen auch noch Energie liefert. Dadurch kann man auch seine Ausdauer aufbauen und dem Körper noch zusätzlich mit Bewegung etwas Gutes tun.

Wann und für wen ist die Einnahme von Caralluma Fimbriata sinnvoll?

Caralluma Fimbriata ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das eine Hilfe bei Diäten sein soll. Deshalb sollte es wirklich nur dann eingenommen werden, wenn eine Gewichtsabnahme angestrebt wird. Es sollte nicht von Menschen eingenommen werden, die bereits ein Normalgewicht oder sogar Untergewicht haben, da man dadurch noch mehr an Gewicht verliert.

Solltest du Bedenken dazu haben oder irgendwelche gesundheitlichen Probleme haben, ist es besser, dass du das zuerst mit deinem Hausarzt besprichst.

Außerdem solltest du Caralluma Fimbriata in der Schwangerschaft und Stillzeit eher vermeiden. Es ist zwar noch nicht bewiesen worden, dass es in der Schwangerschaft und Stillzeit schaden könnte, aber es wurde auch noch nicht bestätigt, dass es gut ist. Deshalb solltest du dabei eher auf der sicheren Seite bleiben und Caralluma Fimbriata in der Schwangerschaft vermeiden.(5)

Caralluma Fimbriata solltest du sowieso nur als ein völlig gesunder Mensch einnehmen. Solltest du Bedenken dazu haben oder irgendwelche gesundheitlichen Probleme haben, ist es besser, dass du das zuerst mit deinem Hausarzt besprichst, bevor du mit der Einnahme von Caralluma Fimbriata beginnst.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Caralluma Fimbriata eintreten?

Da Caralluma Fimbriata ein rein pflanzliches Produkt ist, gibt es auch nicht allzu viele Nebenwirkungen. Natürlich wirkt sich jedes Mittel bei jedem Menschen anders aus und deshalb kann es auch zu weiteren und auch stärkeren Nebenwirkungen kommen. Deshalb musst du das Produkt vorher testen und auch mit deinem Hausarzt darüber reden, um herauszufinden, ob du es verträgst oder nicht.

Folgende Nebenwirkungen wurden aber bereist nachgewiesen:

  • Blähungen
  • Magenverstimmungen
  • Verstopfung
  • Magenschmerzen

Diese Nebenwirkungen sollten allerdings nicht mehr als eine Woche anhalten. Sollte dem aber nicht so sein, solltest du deinen Hausarzt aufsuchen und dies abklären lassen.

Was kostet Caralluma Fimbriata?

Caralluma Fimbriata kostet je nach Art der Einnahme unterschiedlich viel. In der nachfolgenden Tabelle kannst du dir aber einen Überblick über die verschiedenen Preise der zwei Arten der Einnahme machen.

Art Preis
Kapseln 12-90 Euro
Pulver 15-170 Euro

Das mag jetzt natürlich so erscheinen, als wäre das Pulver teurer als die Kapseln. Jedoch zahlst du für 0,03 Kilogramm (eine Flasche) Kapseln 25 Euro. Für 25 Euro bekommst du aber schon 0,25 Kilogramm Pulver. Also ist das Pulver im Verhältnis der Quantität zum Preis günstiger.

Wo kann ich Caralluma Fimbriata kaufen?

Caralluma Fimbriata ist meistens in jeder normalen Apotheke erhältlich. Solltest du aber eher dazu tendieren, dieses Produkt online kaufen zu wollen, haben wir dir im nachfolgenden Teil mehrere Webseiten aufgelistet, auf denen du ebenfalls Caralluma Fimbriata kaufen kannst.

  • amazon.de
  • naturepower.com
  • eVitamins.com
  • biovea.net
  • iherb.com

Wie ist Caralluma Fimbriata zu dosieren?

Caralluma Fimbriata ist zwar kein richtiges Medikament, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel, dennoch sollte es nicht überdosiert werden. Die empfohlene Dosierung bei der Kapseleinnahme ist, dass man täglich zweimal eine Kapsel einnimmt. Was du dabei aber beachten musst, ist, dass du die Kapsel immer nur zu einer Mahlzeit einnimmst und nicht nur die Kapsel.

Caralluma Fimbriata in Form eines Pulvers kannst du das einfach deinem Essen hinzufügen. (Bildquelle: unsplash / Phuong Nguyen)

Solltest du Caralluma Fimbriata in Form eines Pulvers einnehmen wollen, kannst du das einfach deinem Essen hinzufügen. Du kannst das Pulver sowohl Lebensmitteln als auch Getränken oder Smoothies hinzufügen, das ist ganz dir überlassen. Du solltest nur das Pulver nicht bloß einnehmen, sondern immer innerhalb einer Mahlzeit oder eines Getränks.

Welche Alternativen zu Caralluma Fimbriata gibt es?

Solltest du eher dazu tendieren komplett natürliche Appetithemmer zu probieren, oder Caralluma Fimbriata nicht vertragen, haben wir hier gute Alternativen zu Caralluma Fimbriata für dich.

Alternative Beschreibung
Minze Minze ist sehr bekannt dafür, die Lust auf Süßigkeiten zu hemmen. Am besten ist es, wenn du Minze in Getränken, also zum Beispiel Leitungs- oder Mineralwasser mit Zitrone und Minze, oder in Form von Pfefferminz-Kaugummi zu dir nimmst, wenn du den Drang nach etwas Süßem verspürst.
Zimt Zimt wirkt sehr Hunger hemmend, da es den Insulinspiegel senkt.(8) Außerdem verhindert er Heißhungerattacken und hilft somit auch die Essgewohnheiten zu stabilisieren. Zimt kannst du zum Beispiel mit Joghurt essen. Einfach einen Teelöffel Zimt zu deinem Joghurt hinzufügen und somit sind deine Heißhungerattacken gestoppt.
Ingwer Ingwer zügelt durch seine angenehme Schärfe sehr gut den Appetit und verhindert somit ein übermäßiges Essen, da es den Lipid Spiegel senkt.(9) Einfach den Ingwer mit Leitungswasser und Zitronen oder in einen Tee geben.
Vanille Vanille verhindert ebenfalls sehr gut Hunger und Appetit. Was das Besondere an Vanille ist, ist, dass bereits der Duft von Vanille ausreicht, um den Hunger zu stoppen. Dafür reichen bereits Kerzen mit Vanillearoma oder Öle mit Vanilleduft.

Aus welcher Pflanze wird Caralluma Fimbriata hergestellt?

Caralluma Fimbriata wird aus der sogenannten Caralluma adscendens Pflanze. Sie stammt aus der Familie der Seidenpflanzengewächsen. Sie ist vor allem in Indien, Sri Lanka, Arabien und Nordafrika weit verbreitet. Sie wird bereits seit Jahrhunderten gegen verschiedenste Krankheiten verwendet.(10) Für diese Pflanze gibt es zwei Verwendungsarten: als Lebensmittel oder als Nahrungsergänzungsmittel.

  • Als Lebensmittel: Caralluma adscendens ist in den Verbreitungsgebieten meist bekannt als “Arme-Leute-Essen”, da man es fast an jedem Straßenrand finden kann. Es wird dann entweder als gewürztes Wildgemüse oder als Beigabe für Chutney gegessen.
  • Als Nahrungsergänzungsmittel: Da Caralluma adscendens eine Hunger hemmende Wirkung hat wurde es schnell von Diätpillen-Herstellern entdeckt. Es ist nun in Form von Kapseln oder Pulver als Nahrungsergänzungsmittel sehr bekannt.

Bildquelle: Phakdeesettakun / 123rf

Einzelnachweise (10)

1. Arora E, Khajuria V, Tandon VR, et al. To evaluate efficacy and safety of Caralluma fimbriata in overweight and obese patients: A randomized, single blinded, placebo control trial. Perspect Clin Res. 2015;6(1):39-44. doi:10.4103/2229-3485.148812
Quelle

2. Soundararajan Kamalakkannan, Ramaswamy Rajendran, Ramasamy V. Venkatesh, Paul Clayton, Mohammad A. Akbarsha, "Antiobesogenic and Antiatherosclerotic Properties of Caralluma fimbriata Extract", Journal of Nutrition and Metabolism, vol. 2010, Article ID 285301, 6 pages, 2010. https://doi.org/10.1155/2010/285301
Quelle

3. Astell KJ, Mathai ML, Su XQ. Plant extracts with appetite suppressing properties for body weight control: a systematic review of double blind randomized controlled clinical trials. Complement Ther Med. 2013;21(4):407-416. doi:10.1016/j.ctim.2013.05.007
Quelle

4. Katie J. Astell, Michael L.Mathai, Andrew J.McAinch, Christos G.Stathis, Xiao Q.Su; Biomedical and Lifestyle Diseases (BioLED) Unit, College of Health and Biomedicine, Victoria University, Melbourne, Victoria 3021, Australia
Quelle

5. Odendaal AY, Deshmukh NS, Marx TK, Schauss AG, Endres JR, Clewell AE. Safety assessment of a hydroethanolic extract of Caralluma fimbriata. Int J Toxicol. 2013;32(5):385-394. doi:10.1177/1091581813492827
Quelle

6. Kuriyan R, Raj T, Srinivas SK, Vaz M, Rajendran R, Kurpad AV. Effect of Caralluma fimbriata extract on appetite, food intake and anthropometry in adult Indian men and women. Appetite. 2007;48(3):338-344. doi:10.1016/j.appet.2006.09.013
Quelle

7. Sudhakara G, Mallaiah P, Sreenivasulu N, Sasi Bhusana Rao B, Rajendran R, Saralakumari D. Beneficial effects of hydro-alcoholic extract of Caralluma fimbriata against high-fat diet-induced insulin resistance and oxidative stress in Wistar male rats. J Physiol Biochem. 2014;70(2):311-320. doi:10.1007/s13105-013-0304-1
Quelle

8. Hlebowicz J, Hlebowicz A, Lindstedt S, et al. Effects of 1 and 3 g cinnamon on gastric emptying, satiety, and postprandial blood glucose, insulin, glucose-dependent insulinotropic polypeptide, glucagon-like peptide 1, and ghrelin concentrations in healthy subjects. Am J Clin Nutr. 2009;89(3):815-821. doi:10.3945/ajcn.2008.26807
Quelle

9. Alizadeh-Navaei R, Roozbeh F, Saravi M, Pouramir M, Jalali F, Moghadamnia AA. Investigation of the effect of ginger on the lipid levels. A double blind controlled clinical trial. Saudi Med J. 2008;29(9):1280-1284.
Quelle

10. Adnan M, Jan S, Mussarat S, et al. A review on ethnobotany, phytochemistry and pharmacology of plant genus Caralluma R. Br. J Pharm Pharmacol. 2014;66(10):1351-1368. doi:10.1111/jphp.12265
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Klinische Studie
Arora E, Khajuria V, Tandon VR, et al. To evaluate efficacy and safety of Caralluma fimbriata in overweight and obese patients: A randomized, single blinded, placebo control trial. Perspect Clin Res. 2015;6(1):39-44. doi:10.4103/2229-3485.148812
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Soundararajan Kamalakkannan, Ramaswamy Rajendran, Ramasamy V. Venkatesh, Paul Clayton, Mohammad A. Akbarsha, "Antiobesogenic and Antiatherosclerotic Properties of Caralluma fimbriata Extract", Journal of Nutrition and Metabolism, vol. 2010, Article ID 285301, 6 pages, 2010. https://doi.org/10.1155/2010/285301
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Astell KJ, Mathai ML, Su XQ. Plant extracts with appetite suppressing properties for body weight control: a systematic review of double blind randomized controlled clinical trials. Complement Ther Med. 2013;21(4):407-416. doi:10.1016/j.ctim.2013.05.007
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Katie J. Astell, Michael L.Mathai, Andrew J.McAinch, Christos G.Stathis, Xiao Q.Su; Biomedical and Lifestyle Diseases (BioLED) Unit, College of Health and Biomedicine, Victoria University, Melbourne, Victoria 3021, Australia
Gehe zur Quelle
Safety Assessment of a Hydroethanolic Extract of Caralluma fimbriata
Odendaal AY, Deshmukh NS, Marx TK, Schauss AG, Endres JR, Clewell AE. Safety assessment of a hydroethanolic extract of Caralluma fimbriata. Int J Toxicol. 2013;32(5):385-394. doi:10.1177/1091581813492827
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Kuriyan R, Raj T, Srinivas SK, Vaz M, Rajendran R, Kurpad AV. Effect of Caralluma fimbriata extract on appetite, food intake and anthropometry in adult Indian men and women. Appetite. 2007;48(3):338-344. doi:10.1016/j.appet.2006.09.013
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Sudhakara G, Mallaiah P, Sreenivasulu N, Sasi Bhusana Rao B, Rajendran R, Saralakumari D. Beneficial effects of hydro-alcoholic extract of Caralluma fimbriata against high-fat diet-induced insulin resistance and oxidative stress in Wistar male rats. J Physiol Biochem. 2014;70(2):311-320. doi:10.1007/s13105-013-0304-1
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Hlebowicz J, Hlebowicz A, Lindstedt S, et al. Effects of 1 and 3 g cinnamon on gastric emptying, satiety, and postprandial blood glucose, insulin, glucose-dependent insulinotropic polypeptide, glucagon-like peptide 1, and ghrelin concentrations in healthy subjects. Am J Clin Nutr. 2009;89(3):815-821. doi:10.3945/ajcn.2008.26807
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Alizadeh-Navaei R, Roozbeh F, Saravi M, Pouramir M, Jalali F, Moghadamnia AA. Investigation of the effect of ginger on the lipid levels. A double blind controlled clinical trial. Saudi Med J. 2008;29(9):1280-1284.
Gehe zur Quelle
Review
Adnan M, Jan S, Mussarat S, et al. A review on ethnobotany, phytochemistry and pharmacology of plant genus Caralluma R. Br. J Pharm Pharmacol. 2014;66(10):1351-1368. doi:10.1111/jphp.12265
Gehe zur Quelle