Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

51Stunden investiert

34Studien recherchiert

89Kommentare gesammelt

Chaga ist ein Heilpilz, der auf Birkenbäumen wächst. Er wird seit Jahrhunderten von den Menschen in Sibirien und Nordeuropa zur Stärkung des Immunsystems, als entzündungshemmendes Mittel, als Lebertonikum und zur Krebsvorsorge verwendet.




Chaga Pilz: Bestseller und aktuelle Angebote

Chaga Pilz: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Chaga-Pilz-Tee – Traditionell, hochwertig, 100% natürlich

Der Chaga-Pilz ist ein Teepilz, der aufgrund seiner vielen gesundheitlichen Vorteile an Beliebtheit gewonnen hat. Der Extrakt aus biologischen Chaga-Pilzen soll sogar noch vorteilhafter sein als die normale Sorte. Chaga wächst auf Birkenrinde in sumpfigen Gebieten Nordeuropas und Sibiriens, aber auch in Skandinavien. Die Inhaltsstoffe und der Extrakt des Chaga-Pilzes machen ihn zu einer besonders beliebten Teewahl. Traditionelle Zubereitung: Um eine traditionelle Tasse Chaga-Tee zuzubereiten, kochst du ein paar Gramm Bio-Chaga-Pilze in Wasser. Die Stücke sind besonders ergiebig, da sie 10-15 Mal wiederverwendet werden können, bevor sie ersetzt werden müssen. Hohe Qualität: Dieser Bio-Chaga-Pilz stammt aus Wildsammlung in Estland und ähnelt dem Birkenpilz, den man vor allem in Birkenwäldern findet. Er wurde auf Bio-Qualität geprüft und ist so schonend, dass er seine Rohkost-Eigenschaften behält. 100% natürlich: Bei der Herstellung werden keine Zusatzstoffe verwendet – der Inhalt besteht ausschließlich aus getrockneten, zermahlenen Chagas-Pilzen. Unser Qualitätsversprechen: Effective Nature legt großen Wert auf nachhaltige und umweltfreundliche Produktionsmethoden. Du kannst also darauf vertrauen, dass du nur das Beste bekommst, wenn du unsere Produkte kaufst.

Bio-Chaga-Pulver

Dieses Bio-Chaga-Pulver ist der perfekte Weg, um deine tägliche Dosis Pilze zu bekommen. Hergestellt aus 100% reinem, getrocknetem Chaga-Pilz aus biologischem Anbau, ist dieses Pulver von hoher Qualität und voller Wirkstoffe. Der Chaga-Pilz wächst als parasitärer Pilz auf Weißbirken in kalten Klimazonen und wird auch Schiefer-Schillerporling genannt. Dieses Produkt ist vegan, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei und ohne Zuckerzusatz. Keine Zusatzstoffe oder Füllstoffe – nur reine Natur. Die Vorratsverpackung hat einen Reißverschluss, um das Pulver frisch zu halten. Shoppe und tue Gutes – für jedes verkaufte Produkt wird durch unsere Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects ein Baum gepflanzt.

Chaga-Pilz-Pulver

Dieses Pulver wird aus biologischen Chaga-Pilzen hergestellt, die aus Wildsammlung stammen und schonend getrocknet und gemahlen wurden. Chaga-Pilzpulver hat einen hohen ORAC-Wert und ist reich an Polysacchariden und Polyphenolen, was es zu einer hervorragenden Ergänzung für Smoothies, Shakes und Tees macht. Dieses Pulver in Rohkostqualität ist frei von Zusatzstoffen und 100% natürlich.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Chaga-Pilzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Chaga-Pilzen. Die erste ist die Sorte, die in kalten Klimazonen auf Birkenbäumen wächst und als „Echter“ oder „Birken“-Chaga (Inonotus obliquus) bekannt ist. Diese Form des Chaga-Pilzes wird seit Jahrhunderten von den Menschen in Sibirien, Russland und anderen Ländern, in denen er natürlich vorkommt, genutzt. Traditionell wurde er in den Wintermonaten von Birkenbäumen geerntet, wenn die Temperaturen niedrig genug waren, um ein Verderben zu verhindern. Heute wachsen die True/Birch Chagas in ganz Nordeuropa und Kanada wild, aber sie müssen immer noch zum richtigen Zeitpunkt gesammelt werden, damit sie nicht verrotten, bevor sie in den Handel kommen.

Die zweite Art von Chaga-Pilzen ist der „Falsche“ oder „Zedern“-Chaga (Ganoderma lucidum), der nur auf Nadelbäumen wie Zedern wächst und nicht auf Birken wie die Echten/Birken-Chagas. Falsche Chagas haben ein delikateres Geschmacksprofil mit weniger Bitterkeit als die Birke, enthalten aber auch weniger Nährstoffe pro Portion, da sie weniger Beta-Glucane enthalten als die echten Birke-Sorten.

Der Chaga-Pilz ist ein ganz besonderer Pilz. Er wird seit Jahrhunderten von den Menschen in Sibirien und Nordeuropa als Medizin, Nahrungsmittel und sogar in religiösen Zeremonien verwendet. Was ihn so besonders macht, ist seine Fähigkeit, auf Bäumen zu wachsen, ohne sie zu beschädigen oder abzutöten, wie es andere Pilze tun, wenn sie auf Holz wachsen. Das heißt, du kannst diesen erstaunlichen Pilz Jahr für Jahr von lebenden Bäumen ernten.

Wer sollte einen Chaga-Pilz verwenden?

Jeder, der seine Gesundheit und Vitalität verbessern möchte. Chaga ist ein starker Heilpilz, der seit Jahrhunderten von den Menschen in Sibirien, Russland und Skandinavien als Immunsystemverstärker, Entzündungshemmer und Krebsbekämpfer verwendet wird. Er ist auch dafür bekannt, eine gesunde Leberfunktion zu unterstützen, das Energieniveau zu steigern (vor allem in Kombination mit Reishi), den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht zu halten.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Chaga-Pilz kaufen?

Das Wichtigste ist, dass du den Chaga-Pilz aus einer vertrauenswürdigen Quelle kaufst. Es gibt viele Anbieter, die minderwertige oder sogar gefälschte Produkte als echte Produkte verkaufen. Du kannst die Bewertungen anderer Kunden prüfen und sehen, ob sie gute Erfahrungen mit ihrem Kauf gemacht haben, bevor du ihn selbst kaufst. Es ist auch sehr wichtig zu wissen, worauf du bei der Auswahl deines Produkts achten solltest, damit du später nicht von der schlechten Qualität enttäuscht wirst.

Das Wichtigste ist, darauf zu achten, dass der Chaga-Pilz, den du kaufst, nachhaltig geerntet wurde. Das bedeutet, dass er nicht aus einem Gebiet stammt, in dem gefährdete Pflanzen oder Tiere in unmittelbarer Nähe leben, und dass bei der Ernte keine Chemikalien verwendet wurden. Außerdem solltest du nach einem Unternehmen Ausschau halten, das weiß, wie man die Pilze richtig verarbeitet, damit sie beim Trocknen nichts von ihren medizinischen Eigenschaften verlieren.

Was sind die Vor- und Nachteile des Chaga-Pilzes?

Vorteile

Chaga ist ein Pilz, der auf Birkenbäumen wächst. Er wird seit Hunderten von Jahren von den Menschen in Sibirien und Nordeuropa als Immunsystemverstärker, Entzündungshemmer, Antioxidans und Krebsbekämpfer verwendet. In den letzten Jahrzehnten ist er in den westlichen Ländern immer beliebter geworden, weil seine gesundheitlichen Vorteile durch Forschungsstudien an einigen großen Universitäten, darunter der Harvard University Medical School (Harvard Health Publications), wissenschaftlich nachgewiesen wurden. Der wichtigste Wirkstoff im Chaga ist die „Inonotus obliquus Polysaccharidfraktion“ (IOPF), die dazu beiträgt, die gesunde Zellfunktion in deinem Körper zu unterstützen.

Nachteile

Der einzige Nachteil des Chaga-Pilzes ist, dass es schwierig sein kann, ihn zu finden. Du wirst ihn nicht in den Regalen deines Lebensmittelladens finden, aber wenn du bereit bist, ein wenig zu suchen und verschiedene Marken auszuprobieren, sollte das für die meisten Menschen kein allzu großes Problem darstellen.

KAPITEL 4 DIE VORTEILE DER CHAGA-PILZE FÜR GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Es gibt viele Vorteile, die mit der Einnahme von Chaga-Pilzen als Teil deiner täglichen Ernährung oder in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verbunden sind. In diesem Kapitel werden diese Vorteile besprochen, damit du alle Informationen hast, die du brauchst, um zu entscheiden, ob dieser Pilz das Richtige für dich ist oder nicht.

DIE ANTIOXIDATIVEN EIGENSCHAFTEN DER CHAGA-PILZE SIND IN DER NATUR EINZIGARTIG. UND SIE KÖNNEN DIR HELFEN, LÄNGER ZU LEBEN.

Chaga-Pilze enthalten einen hohen Anteil an Antioxidantien, die freie Radikale in unserem Körper bekämpfen und uns vor schädlichen Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen schützen (1). Sie können sogar die Funktion des Immunsystems stärken, indem sie die Anzahl der weißen Blutkörperchen erhöhen (2).

Kaufberatung: Was du zum Thema Chaga Pilz wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Curly Superfood
  • effective nature
  • Biotiva

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Chaga Pilz-Produkt in unserem Test kostet rund 13 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 99 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Chaga Pilz-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke sevenhills wholefoods, welches bis heute insgesamt 248-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke sevenhills wholefoods mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte