Cimicifuga
Zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2020

Cimicifuga racemosa ist eine der wenigen Heilpflanzen, die speziell auf die Symptome der Wechseljahre, der Menstruation, der Schwangerschaft und der Geburt abzielen. In Deutschland heißt sie Traubensilberkerze.

In unseren Cimicifuga Test 2020 informieren wir dich über diese Heilpflanze. Du wirst nicht nur herausfinden, warum diese Pflanze heilende Eigenschaften haben soll, sondern wirst du auch etwas über die Pflanze selbst lernen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa) wird als pflanzliches Heilmittel bei Wechseljahren und Menstruationsbeschwerden empfohlen. Die östrogenähnliche Wirkung von Traubensilberkerze lindert verschiedene Symptome, die während der Wechseljahre auftreten können.
  • Cimicifuga ist nicht so wirksam wie Östrogen, aber das Risiko ist geringer. Um medizinisch nützliche Präparate herzustellen, werden die Rhizome und ihre Wurzeln getrocknet und dann verarbeitet.
  • Traubensilberkerze hat eine lange Tradition in der Verwendung und ist leicht verdaulich. Die Verwendungsdauer von Cimicifuga-Präparaten ist auf 6 Monate begrenzt. Gespräche über die Langzeitnutzung sind noch nicht abgeschlossen.

Cimicifuga Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Cimicifuga Tropfen

Das NATURALMA-Nahrungsergänzungsmittel in Form von Tropfen auf Basis von Traubensilberkerzen (Cimicifuga racemosa oder Actaea racemosa) Rhizomextrakt sind sehr rein und 100% natürlich. Sie werden nach einer exklusiven Extraktionsmethode hergestellt, um die maximale Wirkstoffkonzentration zu erreichen. Sie sind 100% alkoholfrei und völlig natürlich.

NATURALMA gestaltet sein Erscheinungsbild mit einer neuen, farbenfrohen und attraktiven Verpackung. Wie bei allen Änderungen kann die “alte” Verpackung auch während einer kurzen Übergangszeit versendet werden. Keine Sorge: Inhalt und Qualität der darin enthaltenen Nahrungsergänzungsmittel bleiben unverändert.

Die besten Cimicifuga Tabletten

Die Cimicifuga Tabletten von STADE helfen die durch die Wechseljahre verursachten psychischen und neurotrophen Beschwerden zu verbessern, denn die Produktion von Sexualhormonen in den weiblichen Eierstöcken wird im Alter von etwa 50 Jahren allmählich eingestellt.

Während dieser Wechseljahre leiden viele Frauen unter unangenehmen Symptomen: Hitzewallungen, Schwitzen, unruhiger Schlaf und Unruhe. Diese Symptome können eine Manifestation eines Hormonmangels (wie Östrogen) sein, und Präparate aus der Traubensilberkerze haben eine ähnliche Wirkung wie Östrogen.

Die besten Cimicifuga Kapseln


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (30.11.20, 03:01 Uhr), Sonstige Shops (29.11.20, 20:58 Uhr)

Dank der Pullulan-Kapselhülle eignen sich die Silberkerzenextraktkapseln von Vitabay sehr gut für Vegetarier und Vegetarier. Pullulan ist ein natürliches wasserlösliches Polysaccharid. Bei der Herstellung werden nur Polymaltotriose, Guargummi, Algenextrakt, Essigsäure und gereinigtes Wasser verwendet.

Der Verbrauch beträgt drei Kapseln pro Tag. Dieses Produkt ist kein Ersatz, sondern eine Ergänzung zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Da Vitabay Vegetariern und Vegetariern besondere Aufmerksamkeit schenkt, enthält dieses Produkt keine tierischen Inhaltsstoffe.

Kauf- und Bewertungskriterien für Cimicifuga Produkte

Beim Kauf von Cimicifuga kannst du auf verschiedene Aspekte achten. Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Zu den Kriterien gehören:

Im Folgenden gehen wir weiter auf diese Kriterien ein.

Dosierung

In folgender Tabelle bekommst du einen Überblick auf was du aufpassen musst.

Gegebenheit Details
Überschuss? Eine Überdosierung kann zu Magen-Darm-Beschwerden und Durchfall führen. Bei Verdacht auf Überdosierung sofort einen Arzt aufsuchen.
Vergessen, es zu nehmen? Neimm es zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt wie gewohnt ein, das heißt die Dosis nicht verdoppeln.
allgemeine Regel Achte auf die Dosierung, insbesondere bei Säuglingen, Kindern und älteren Menschen. Frage im Zweifelsfall deinen Arzt oder Apotheker nach möglichen Auswirkungen oder vorbeugenden Maßnahmen. Die vom Arzt verschriebene Dosis kann von den Angaben auf der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie für dich maßschneidern wird, solltest du das Arzneimittel gemäß den Anweisungen von ihm verwenden.

Es zeigt sich, dass bei der Dosierung von Cimicifuga einiges zu beachten ist.

Packungsgröße

Die Packungen gibt es in unterschiedlichen Größen. Hier kommt es darauf an welche Art von Präparat es ist. Bei Tabletten zum Beispiel ist die üblichste Größe 60 oder 100 Stück.

Potenz

In der Homöopathie gibt es verschiedene “Potenzen”. Sie werden durch allmähliches Verdünnen der sogenannten Urtinktur hergestellt. In der Homöopathie ist das Mittel umso wirksamer, je stärker das Mittel potenziert (und damit verdünnt) ist.

Grundlage der Homöopathie ist eine, meist alkoholische, Ausgangslösung des Wirkstoffs (Urtinktur). Verdünne es mehrmals nach einem speziellen Protokoll und “gut schütteln” nach jedem Verdünnungsschritt.

Dieser Vorgang wird als Potenzierung bezeichnet. Nur so kann die verdünnte Substanz homöopathisch wirken.

Um homöopathische Kugeln herzustellen, wird die Verbesserungslösung auf die Zuckerkugeln getropft. Beispielsweise ergibt eine Mischung mit einem Verhältnis von 1:99 ein Arzneimittel mit einem C-Titer. C steht für Prozent.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Cimicifuga Produkte kaufst

Falls du dich für Cimicifuga entschieden hast, helfen wir dir in diesem Abschnitt, dich noch mehr darüber zu informieren. Deswegen haben wir dir hier die wichtigsten Fragen zusammengefasst und beantwortet.

Was ist Cimicifuga und wie wirkt es?

Traubensilberkerze produziert Hormonregulation im menschlichen Körper, die Triterpenen zugeschrieben wird. Es sollte organspezifisch und selektiv sein. Im Vergleich zu künstlichem Östrogen treten keine nachteiligen Nebenwirkungen auf. (1)

Dies ist ein großer Vorteil gegenüber den Hormonen und Phytoöstrogenen (Isoflavone aus Sojabohnen und Rotklee), die in traditionellen Behandlungen verwendet werden. Cimicifuga racemosa Extrakte sind weltweit wichtig für die Therapie von Wechseljahresbeschwerden. Das erste Arzneimittel aus Cimicifuga ist seit 1956 erhältlich. (1)

Die Untersuchung von sieben Pflanzen der Cimicifuga spp. führte bis heute zur Identifizierung von mehr als 457 Verbindungen.

Jahrelange pharmakologische Forschungen bewiesen, dass die Rohextrakte und bestimmte reine Verbindungen, die aus Cimicifuga gewonnen wurden, eine menopausale Syndrombehandlung, Anti-Osteoporose, antivirale, antitumorale, antioxidative und antiangiogene Aktivitäten aufwiesen.

Andererseits wurde auch über Cimicifuga-Pflanzen-induzierte Toxizitäten der Leber, des kardiovaskulären, zentralen und peripheren Nervensystems berichtet.

Daher sollte die Sicherheitsbetrachtung bei der pflanzenmedizinischen Cimicifuga-Therapie in den frühen Phasen der Entwicklung und der klinischen Studien einen hohen Stellenwert einnehmen.(8)

Deswegen findet die Anwendung des Mittels hauptsächlich in der Frauenheilkunde statt. Jedoch könnten die in einigen Studien beobachteten geringen positiven Effekte durch eine zentrale Aktivität erklärt werden, aber eine östrogene Aktivität kann nicht völlig ausgeschlossen werden. (2)

Anwendungsgebiete im Überblick:

  • Beschwerden während den Wechseljahren
  • Depressionen
  • Aktivität und Wohlbefinden
  • Osteoporose
  • Menstruationsbeschwerden
  • Anti Aging
  • Haarausfall

In den folgenden Abschnitten gehen wir weiter auf die Anwendungsgebiete ein.

Beschwerden während den Wechseljahren

Heutzutage profitieren Frauen mit Wechseljahrsbeschwerden besonders von Heilpflanzen. Der Hauptgrund ist, dass sich das hormonelle Gleichgewicht der Betroffenen dramatisch verändert hat: Während der Wechseljahre nimmt die Hormonproduktion allmählich ab.

Bestimmte, in Pflanzen enthaltene, Substanzen haben ähnliche Wirkungen wie natürliche Hormone bei Frauen.

Apotheken nennen sie auch Phytohormone, und ihre Eigenschaft ist, dass sie nicht die Nebenwirkungen klassischer Hormonpräparate haben. Ihre Wirkung ist jedoch nicht sehr stark.

Die Verwendung von Pflanzenextrakten zur Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden hat zunehmend an Bedeutung gewonnen, und die meisten dieser Extrakte erzielen ihre Wirkung zumindest teilweise durch Bindung an Östrogenrezeptoren.(3)

Obwohl die Wirkungen von Cimicifuga von der spezifischen Extraktzubereitung abhängig sein können, wird eindeutig die Sicherheit spezifischer Cimicifuga-Extrakte unterstützt. Insbesondere bei isopropanolischer Zubereitungen, für die Anwendung bei Frauen mit Wechseljahresbeschwerden und als sichere Alternative für Frauen, bei denen eine Östrogentherapie kontraindiziert ist.(4)

Depressionen

In der Wurzel von Cimicifuga befindet sich eine Substanz, die Serotonin entspricht. Die Wirkung dieser Substanz auf das menschliche Gehirn ähnelt der von Serotonin, das allgemein als “Glückshormon” bekannt ist.

Cimicifuga

Cimicifuga kann auch bei Depressionen angewendet werden, durch die Serotonin-ähnliche Wirkung. (Bildquelle: Anthony Tran / unsplash)

Aus diesem Grund haben die Chinesen lange geschworen, Traubensilberkerze zu verwenden, um prämenstruellen Stimmungsschwankungen zu widerstehen. Bei schlechter Laune zeigen andere Pflanzen wie Johanniskraut (Hypericum) hier deutlich bessere Ergebnisse. (7)

Die wichtigsten Noradrenalin-Serotonin-Analoga und Triterpene wurden in den Rhizomen von Traubensilberkerze gefunden, was seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden erklärt. (7)

Eine Studie bei Nagetieren deutet darauf hin, dass Cimicifuga antidepressiv wirkende Eigenschaften aufweist, die mit seiner serotonergen und noradrenergen Aktivierung und Normalisierung der Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse zusammenhängen könnten.(5)

Aktivität und Wohlbefinden

Neben den beschriebenen therapeutischen Wirkungen hat Traubensilberkerze weitere Vorteile: Durch die Förderung der Durchblutung und die Unterstützung des Nervensystems kann sie Stress entgegenwirken und die Aktivität fördern.

Gleichzeitig wirkt Traubensilberkerze beruhigend, obwohl es widersprüchlich klingt. Die Wirkstoffe tragen auch dazu bei, Angstgefühle und Krämpfe zu reduzieren.

Eine Studie zeigt positive Auswirkungen der Cimicifuga racemosa auf die hämodynamischen Parameter und die Lebensqualität bei perimenopausalen Frauen mit arterieller Hypertonie.(9)

Osteoporose

Wenn der Östrogenspiegel in den Wechseljahren abnimmt, nimmt auch die Knochendichte älterer Frauen ab. Dies kann zu schrecklicher Osteoporose führen, einer Krankheit, die das Risiko von Frakturen ohne Grund erhöht. Ärzte empfehlen normalerweise eine Hormontherapie als vorbeugende Maßnahme.

Untersuchungen zeigen jedoch deutlich, dass die aus Traubensilberkerze gewonnenen Ersatzstoffe auch zur Vorbeugung von Osteoporose geeignet sind.

Die in experimentellen und klinischen Studien gezeigten Knochenschutzeigenschaften können weitere therapeutische Vorteile bringen. Die Parameter der Knochenresorption werden gehemmt, während die Parameter der Knochenbildung aktiviert und erhöht werden. (6)

Menstruationsbeschwerden und Schwangerschaft

Viele Frauen sind kurz vor der Geburt oft gereizt oder depressiv und klagen über diffuse Bauch- und Rückenschmerzen. Die Medizin fasst insgesamt 150 verschiedene Arten von Beschwerden unter dem Begriff “prämenstruelles Syndrom” zusammen.

Der erste Erfahrungswert berichtete auch über die positiven Auswirkungen von Traubensilberkerze. Während dieser Zeit produziert der weibliche Körper mehr Schmerzmittel, was zu Entzündungen und Krämpfen im Darm und im Rücken führt.

Cimicifuga

Menstruationsbeschwerden können den Alltag einer Frau verschlimmern, mit Cimicifuga kann man die Schmerzen bekämpfen. (Bildquelle: Priscilla du Preez / unsplash)

Die positiven Wirkungen dieser Heilpflanze können bei diesen Beschwerden aufgrund ihrer entzündungshemmenden und krampflösenden Wirkung besonders dokumentiert werden. Kein Wunder, denn Traubensilberkerze enthält auch Spuren von Salicylsäure.

Ihre Wirkung ähnelt der von niedrig dosiertem Aspirin. Bisher gibt es jedoch nur noch empirische Werte, die noch mit genauen Zahlen bestätigt werden müssen. Bisher gibt es keine offizielle Bestätigung der Hypothese, dass Traubensilberkerze auch als rheumatisches Arzneimittel verwendet werden kann.

Anti Aging

Tierversuche zeigen, dass Traubensilberkerze sich auch positiv auf Blutdruck, Insulinspiegel und Blutzucker auswirkt. Die Abnahme dieser Werte hängt normalerweise mit dem Alterungsprozess zusammen. Aufgrund mangelnder Forschung ist es jedoch zu früh zu hoffen, dass sich das Altern verlangsamt.

Eine Studie zeigte, dass die durch Cimicifuga induzierte bioenergetische Verschiebung protektive Effekte in verschiedenen Zelltypen ausübt und ein vielversprechendes therapeutisches Potenzial bei altersbedingten Erkrankungen mit oxidativem Stress und mitochondrialer Schädigung bietet.(10)

Haarausfall

Hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren können bei Frauen zu einem Anstieg der Anzahl männlicher Hormone führen. Diese Veränderung des Hormonhaushalts kann wiederum zu Haarausfall und Ausdünnung führen.

Ein Phänomen, das viele Frauen während und nach den Wechseljahren betrifft. Die ersten Experimente stellten in Frage, dass topische Präparate aus Traubensilberkerze auch in diesen Situationen helfen würden.

Die schlechte Nachricht: Dieser Effekt wurde nicht bestätigt. Wenn Heilpflanzen aber auch auf diesem Gebiet sehr erfolgreich sind, gilt dies auch für Männer. Dies wird zweifellos eine gute Nachricht sein, da es kein wirklich zuverlässiges Haarreparaturmittel gibt.

Wann benötige ich Cimicifuga?

Traubensilberkerze-Erwachsene leiden unter Stimmungsschwankungen von Hysterie bis zur tiefsten Traurigkeit. Sie neigen auch dazu, depressiv zu sein. Der Patient redet weiter und springt von einem Thema zum anderen. Sie haben Angst vor dem Tod oder dem Verlust der Vernunft.

Cimicifuga-Kinder fühlen sich oft negativ gestimmt. Sie sind depressiv und vertrauen anderen nicht. Kinder sind sehr empfindlich und weinen leicht wenn sie angesprochen werden. Sie fühlen sich viel besser, nachdem sie geweint haben. Sie reisen gerne, haben aber bald Heimweh. Sie mögen keine Person und bekommen schnell Angst.

Welche Nebenwirkungen hat Cimicifuga?

In Bezug auf Nebenwirkungen gibt es auch unterschiedliche Meinungen. Nach Ansicht einiger Experten kann die langfristige Anwendung von Arzneimitteln auf Cimicifuga-Basis zu Beschwerden und Gesundheitsproblemen führen.

Neben Magen- und Darmproblemen soll das Risiko von Leberschäden zunehmen. Leberschäden können unter anderem Gelbsucht verursachen und verschiedene Symptome aufweisen.

Was kosten Cimicifuga Produkte?

Cimicifuga Produkte haben unterschiedliche Preise. Es kommt auf die Potenz an, auf die Art des Produktes und auf die Größe der Packungen.

Wo kann ich Cimicifuga kaufen?

Du kannst Cimicifuga auf Online-Shops kaufen. Zu den beliebten Online-Shops gehören:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • medizinfuchs.de

Du kannst verschiedene Cimicifuga-Präparate auch in Apotheken oder Drogerien kaufen.

Welche Arten von Cimicifuga gibt es?

Cimicifuga ist in vier verschiedenen Arten erhältlich. Zu den Arten gehören:

Art Details
Globuli homöopathisch, einfache Dosierung
Tabletten einfache Dosierung
Kapseln einfache Dosierung
Tropfen einfache Dosierung

Hier kannst du entscheiden, welche Produktart für dich am besten ist.

Wie ist Cimicifuga zu dosieren?

Cimicifuga ist als einzelnes homöopathisches Arzneimittel in Form von Pellets, Tabletten oder Tropfen erhältlich. Es ist auch in homöopathischen Kombinationspräparaten für verschiedene Krankheiten enthalten.

Wenn Cimicifuga allein angewendet werden soll, sind Arzneimittel mit geringer Wirksamkeit geeignet. Du kannst Cimicifuga D auch allein in Potenz D12 verwenden, und du kannst Cimicifuga D12 bis zu 6 Mal täglich einnehmen.

Die Zeit zu Beginn der Behandlung hängt von der klinischen Situation ab. Beginne so bald wie möglich und wiederhole die Einnahme, bis sich die Symptome signifikant bessern.

Welche Alternativen gibt es zu Cimicifuga?

In Bezug auf Stimmungsschwankungen in den Wechseljahren zeigen Lachsis und Cimicifuga Ähnlichkeiten in den Bildern. Die Modalität kann verwendet werden, um die beiden Methoden voneinander zu unterscheiden.

Im Vergleich zu Cimicifuga zeigt Lachesis eine signifikante Verbesserung der Menstruationsbeschwerden und verschlechtert sich beim Erhitzen.

Wissenswertes über Cimicifuga

Cimicifuga (Traubensilberkerze, Cimicifuga racemosa, auch bekannt als Actaea racemosa) gehört zur Familie der Maoan-Familie und stammt aus den Wäldern Nordamerikas und Kanadas. Gleichzeitig ist es aber auch in Europa sehr verbreitet. Es ist häufiger in Zierpflanzen in Gärten und Parks.

Diese Pflanzen, die mehrjährig und bis zu zwei Meter hoch sind, haben doppelt bis dreifach gefiederte Blätter, die auf aufrechten Stielen verteilt sind.

Der deutsche Pflanzenname Traubensilberkerze leitet sich von der Form und Farbe des Blütenstandes ab: Viele kleine, weiße, fast silberne Blüten wachsen am Ende des Stiels in Büscheln. Bald nach der Blüte fallen die Blütenblätter ab und hinterlassen nur eine große Anzahl von Staubblättern.

Bildquelle: Olga Ostroukhova / 123rf

Einzelnachweise (10)

1. Hans-Heinrich Henneicke-von Zepelin, 60 years of Cimicifuga racemosa medicinal products : Clinical research milestones, current study findings and current development, 2017, DOI: 10.1007/s10354-016-0537-z
Quelle

2. Francesca Borrelli, Edzard Ernst, Cimicifuga racemosa: a systematic review of its clinical efficacy, 2002, https://doi.org/10.1007/s00228-002-0457-2
Quelle

3. Axel Brattström, Extrakte aus Cimicifuga racemosa – eine Behandlungsalternative bei Beschwerden in den Wechseljahren, 2010, DOI: 10.1055/s-0030-1262408
Quelle

4. Dog, Tieraona Low MD1; Powell, Kara L. MBA2; Weisman, Steven M. PhD2 Critical evaluation of the safety of Cimicifuga racemosa in menopause symptom relief, Menopause: July 2003 - Volume 10 - Issue 4 - p 299-313 doi: 10.1097/01.GME.0000056039.51813.21
Quelle

5. L. Ye, Z. Hu, G. Du, J. Zhang, Q. Dong, F. Fu, J. Tian, Antidepressant-like effects of the extract from Cimicifuga foetida L. 2012
Quelle

6. P. Stute, S. Pickartz, Zusatznutzen eines isopropanolischen Cimicifuga-racemosa-Extrakts (iCR), Positive Beeinflussung von Knochenstoffwechsel und -qualität, 2015
Quelle

7. I. Gerhard, Wechseljahresbeschwerden, nicht nur ein Mangel an Hormonen, 2020
Quelle

8. Guo Y, Yin T, Wang X, et al. Traditional uses, phytochemistry, pharmacology and toxicology of the genus Cimicifuga: A review. J Ethnopharmacol. 2017;209:264-282. doi:10.1016/j.jep.2017.07.040
Quelle

9. Gorach NV. Effects of cimicifuga racemosa on the hemodynamics parameters and quality of life in perimenopausal women with arterial hypertension. Wiad Lek. 2018;71(5):1010-1014.
Quelle

10. Rabenau M, Unger M, Drewe J, Culmsee C. Metabolic switch induced by Cimicifuga racemosa extract prevents mitochondrial damage and oxidative cell death. Phytomedicine. 2019;52:107-116. doi:10.1016/j.phymed.2018.09.177
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Studie
Hans-Heinrich Henneicke-von Zepelin, 60 years of Cimicifuga racemosa medicinal products : Clinical research milestones, current study findings and current development, 2017, DOI: 10.1007/s10354-016-0537-z
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Francesca Borrelli, Edzard Ernst, Cimicifuga racemosa: a systematic review of its clinical efficacy, 2002, https://doi.org/10.1007/s00228-002-0457-2
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Axel Brattström, Extrakte aus Cimicifuga racemosa – eine Behandlungsalternative bei Beschwerden in den Wechseljahren, 2010, DOI: 10.1055/s-0030-1262408
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Dog, Tieraona Low MD1; Powell, Kara L. MBA2; Weisman, Steven M. PhD2 Critical evaluation of the safety of Cimicifuga racemosa in menopause symptom relief, Menopause: July 2003 - Volume 10 - Issue 4 - p 299-313 doi: 10.1097/01.GME.0000056039.51813.21
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
L. Ye, Z. Hu, G. Du, J. Zhang, Q. Dong, F. Fu, J. Tian, Antidepressant-like effects of the extract from Cimicifuga foetida L. 2012
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
P. Stute, S. Pickartz, Zusatznutzen eines isopropanolischen Cimicifuga-racemosa-Extrakts (iCR), Positive Beeinflussung von Knochenstoffwechsel und -qualität, 2015
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
I. Gerhard, Wechseljahresbeschwerden, nicht nur ein Mangel an Hormonen, 2020
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Guo Y, Yin T, Wang X, et al. Traditional uses, phytochemistry, pharmacology and toxicology of the genus Cimicifuga: A review. J Ethnopharmacol. 2017;209:264-282. doi:10.1016/j.jep.2017.07.040
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Gorach NV. Effects of cimicifuga racemosa on the hemodynamics parameters and quality of life in perimenopausal women with arterial hypertension. Wiad Lek. 2018;71(5):1010-1014.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Rabenau M, Unger M, Drewe J, Culmsee C. Metabolic switch induced by Cimicifuga racemosa extract prevents mitochondrial damage and oxidative cell death. Phytomedicine. 2019;52:107-116. doi:10.1016/j.phymed.2018.09.177
Gehe zur Quelle