cupuacu
Zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

19Stunden investiert

10Studien recherchiert

80Kommentare gesammelt

Cupuacu (ausgesprochen Kupuassu) ist eine aus dem Amazonas stammende Kakao Pflanze. Die Frucht wird hauptsächlich in der Produktion von Süßwaren, Milchprodukten und Alkoholen verwendet. Darüber hinaus hat sie großartige pflegende Eigenschaften für Haut und Haar, ähnlich wie Kakaobutter oder Sheabutter. In seiner Heimat wird die Pflanze zudem noch als Heilpflanze eingesetzt und soll gegen Bauchschmerzen, Bluthochdruck, Cholesterin und vieles mehr helfen.

In unserem großen Cupuacu Test 2020 haben wir alle möglichen Wirkungen von Cupuacu anhand von Studien geprüft, damit du das meiste aus der Pflanze herausbekommen. Wenn du an der Tropenpflanze selber interessiert bist oder schon ein Produkt aus Cupuacu kaufen willst, dann vermittelt dir dieser Ratgeber alle Informationen, die du noch brauchst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Cupuacu ist eine aus dem brasilianischen Amazonas stammende Pflanze. Sie ist eng mit dem Kakaobaum verwandt und ähnelt ihm in Anwendung und Verarbeitung sehr.
  • Hauptsächlich wird Cupuacu als Nahrungsmittel und in der Herstellung von Süßwaren genutzt, sowie in der Haut- und Haarpflege. Weniger bekannt ist seine Anwendung als Naturheilmittel und Nahrungsergänzungsmittel.
  • Es gibt Cupuacu in Öl-, Butter-, Salben- und Pulverform und die Nutzung variiert. Während es viele Studien über die Wirkung im Bereich der Körper- und Haarpflege gibt, ist seine heilende Wirkung nicht weit erforscht.

Cupuacu Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Cupuacu Zucker Peeling

Wer seine Haut sanft reinigen und pflegen will, der sollte einen Blick auf das ZIAJA Cupuacu Sugar Peeling werfen. Mit seinen natürlichen Inhalten befreit es die Haut sanft von alten Hautzellen und Unreinheiten und pflegt und beruhigt die Haut danach intensiv. Der sinnliche Duft bringt das Wellnesserlebnis auf die Spitze.

Wer Baby weiche und gesunde Haut haben möchte, der ist bei diesem Produkt genau richtig. Besonders im Winter pflegt und schützt das Peeling die Haut und trockene Haut hat keine Chance.

Die beste Cupuacu Butter

Die Cupuacu Butter von Cosmetic Butters ist das klassische Cupuacu Produkt. Durch die enorme Fähigkeit, Wasser aufzunehmen, spendet Cupuacu der Haut zuverlässig Feuchtigkeit und schützt sie vor Wind und Wetter. Sie besteht zu 100 % aus Cupuacu und hat sowohl ein Naturkosmetikabzeichen als auch ein Vegan Cosmetic Lable.

Solltest du unter trockener Haut leiden oder ein Interesse an Cupuacu Butter haben, dann empfehlen wir dieses Produkt. Mit seinen reinen Inhaltsstoffen wird sie schon bald dein Hautbild transformieren.

Kauf- und Bewertungskriterien für Cupuacu Produkte

Wenn du Cupuacu als Heil- oder Pflegemittel verwendest, ist es essenziell, dass du beim Kauf auf ein paar Aspekte achtest, damit du deinem Körper auch wirklich etwas Gutes tust und kein Geld verschwendest.

Beim Kauf von Cupuacu kannst und solltest du auf verschiedene Kriterien achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl sorgst du zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht oder ihm sogar schadet. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität der Produkte.

Darreichungsform

Zunächst musst du natürlich wissen, für welche Anwendung du Cupuacu verwenden willst. Wenn du deine Haut oder dein Haar verwöhnen willst, dann rät es sich Cupuacu, in Butter oder Öl Form zu verwenden.

Möchtest du aber deine Nahrung ergänzen oder Cupuacu als Heilmittel verwenden, solltest du es in Pulver- oder Pillenform konsumieren. Möglich ist es auch, Cupuacu als Salbe zur Wundheilung zu verwenden.

Packungsgröße

Die Packungsgröße kann auch durchaus wichtig sein, wenn man sich Cupuacu Produkte zulegen möchte.

Es gibt sogar 5 Liter Packung Cupuacu Butter.

Je nachdem, wie vertraut man mit der Wirkung der Pflanze ist oder wie lange man von ihrer Wirkung profitieren möchte, braucht man unterschiedliche Packungsgrößen.

Es gibt außerdem verschieden Größen an Pulver und Pillen Verpackungen. Du kannst ganz individuell entscheiden, wie viel Produkt du haben möchtest.

Ob du Cupuacu nur probieren möchtest oder du schon überzeugt bist und nicht alle zwei Wochen wieder bestellen willst, es gibt die richtige Verpackungsgröße für dich.

Weitere Inhaltsstoffe

Wichtig ist es, bei Cupuacu darauf zu achten, dass man reine Produkte kauft. Viele Cremes und Öle sind mit ätherischen Ölen, Füllstoffen oder im schlimmsten Fall mit Schwermetallen, Plastik und Pestiziden verunreinigt.

Cupuacu in Cremeform bedarf in der Regel keine weiteren Zusatzstoffe, aber als Nahrungsergänzungsmittel kann Cupuacu von weiteren Stoffen wie Acai profitieren. Diese weiteren Stoffe sollten dann nur dein gewünschtes Ergebnis fördern.

Qualitätszertifikate

Besonders wichtig, um auch den vorherigen Punkt zu gewährleisten, sind Qualitätszertifikate wie das Naturkosmetiksiegel. Nur wenn ein Produkt die Qualitätsstandards dieser Siegel erreicht, ist es auch für deinen Konsum geeignet.

Siegel wie das Leaping Bunny Siegel und das vegan Abzeichen können auch sehr wichtig sein, um testen an Tieren in der Make-up-Branche zu unterbinden. Wenn Tierschutz und Nachhaltigkeit eine Priorität für sich sind, dann achte beim nächsten Kauf auf diese Dinge.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Cupuacu Produkte kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Cupuacu zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Cupuacu und wie wirkt es?

Cupuacu ist aus dem brasilianischen Amazonas stammendes Gewächs aus der Familie der Malvengewächse. Es handelt sich bei dem Baum um einen Verwandten des Kakaobaums. Passenderweise wird Cupuacu auch großblütiger Kakao genannt.

cupuacu

In seinem Aussehen ähneln sich Cupuacu und Kakao sehr. Cupuacu erkennt man an seiner samtigen Oberfläche.(Bildquelle: Seyiram Kweku / Unsplash)

Aufgrund ihres engen Verwandtschaftsgrades ähneln sich Cupuacu und Kakao in ihrer Anwendung und Verarbeitung sehr. Besonders in der Haut und Haarpflege kommen die positiven Eigenschaften von Cupuacu zur Geltung.

Die brasilianische Frucht wird auch als Nahrungsmittel verbreitet verzehrt und auch in der Naturmedizin als Heilmittel in Salben und Pulverform verwendet.

Sowohl bei Wundheilung(4, 5, 6), Bauchschmerzen, Bluthochdruck, einen zu hohen Cholesterinspiegel, zu niedriges Libido als auch zur Stärkung des Immunsystems, Cupuacu wird für viele Leiden verwendet und es werden ihm allerhand heilende Eigenschaften zugesprochen.

Was an diesen Behauptungen dran ist, wollen wir im weiteren Verlauf des Artikels besprechen und erforschen. Es gibt nicht viele Studien, die diese Wirkungsweisen belegen und es gibt viele besser erforschte Alternativen(8), allerdings gibt es viele Erfahrungsberichte über Cupuacus Wirkung auf die Haut.

Feuchtigkeitsspendend für Haut und Haare

Die bekannteste Wirkung von Cupuacu ist die auf Haut und Haare(1, 6). Durch die Inhaltsstoffe wie Phytosterolen, Antioxidantien und Vitamin E und aufgrund des angenehmen Duftes der Butter wird sie gerne in der Körperpflege eingesetzt.

Auch in der veganen Kosmetik ist Cupuacu sehr geschätzt, da kalt gepresste Butter im Vergleich zu Lanolin (Schafstalk) um die 240 % mehr Wasser binden kann und keine allergischen Reaktionen hervorruft(1).

Weitere Eigenschaften in der Hautpflege zusammengefasst nochmal unten:(1)

  • Geeignet für trockene, rissige und kälteanfällige Haut
  • Nicht geeignet für ölige- oder Mischhaut
  • Stärkt die Lipidschicht (durch Phytosterolgehalt)
  • Wirkt als pflanzlicher Lanolin-Ersatz (vegane Kosmetik)
  • Ist eine gute Alternative zu Sheabutter
  • Anti-Aging-Formulierungen macht sie auch für reife Haut wertvoll
  • Antibakteriell und entzündungshemmend (wirkt gegen Hautrötungen und Entzündungen durch rissige Haut)
  • zieht schnell ein, aufgrund von niedrigerem Schmelzpunkt

Was die Haarpflege angeht, hinken wir noch etwas hinterher, aber hoffentlich nicht mehr lange. Cupuaçu verbessert durch koemulgierenden Eigenschaften und lipidhaltiger Inhaltsstoffe die Reißfestigkeit und verbessert die Elastizität des Haares.

Ebenfalls beliebt ist Cupuacu in der Lippenpflege, im Bereich Sonnenschutz und  Anti-Aging(1). Nennenswert ist ebenfalls, dass Cupuacu die beliebte Shea Butter überflügelt.

Mit ihrer besseren Verträglichkeit und Fähigkeit, mehr Wasser an die Haut abzugeben, ist sie der Shea Butter weit überlegen.

Gegen hohen Cholesterinspiegel

Bei Cupuacu sorgt der hohe Gehalt an Ballaststoffen in Kombination mit ca. 43 Prozent Oleinsäure für eine Senkung des Cholesterinspiegels und wirkt sich damit positiv auf die Gewichtsregulation und die Verdauung aus. Auch die antioxidantischen Eigenschaften der Tropenpflanze unterstützen das Abnehmen.

Dies wirkt sich somit auch positiv auf Menschen mit Diabetes aus(5, 9). Auch ältere Menschen oder unter Bauchschmerzen leidende Menschen können von dem hohen Anteil von Faserstoffen profitieren.

Wachmachend

Einer der größten Unterschiede zwischen Kakao und Cupuacu ist, dass in Cupuacu Theacrin enthalten ist, welches ähnlich wie Koffein funktioniert und ein echter Wachmacher ist(2, 3, 4, 7).

Deswegen wird Cupuacu auch gerne als Leistungs- und Konzentrations steigerndes Mittel genutzt. Sowohl in Lernsituationen als auch im Bereich Sport werden seine Effekte sehr geschätzt.

In einer Studie mit Ratten wurden die Aktivitäts steigernde Wirkung von Theacrin getestet. Sie hat ergeben, dass der koffeinähnliche Stoff die Aktivität im Gegensatz zu den unbehandelten Ratten stark angeregt hat.(2)

Auch an Menschen wurde die Wirkung bereits getestet. Das Ergebnis war, dass die Leistungsbereitschaft, Konzentration und Energielevel nach Eigeneinschätzung stark zugenommen hat.(3)

Woraus besteht Cupuacu?

Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen der Cupuaçu zählen neun Flavonoide, das Alkaloid Theacrin sowie weitere seltene Polyphenole. Das Theacrin der Cupuaçu Frucht besitzt einen ähnlichen Effekt wie die Xanthine der Kakao-Pflanze, im Vergleich mit diesen ist Theacrin jedoch gesünder und besser verträglich.

Die Pflanze liefert neben den Vitaminen B1, B2, B3, Selen, Calcium sowie Antioxidantien und essenzielle Fettsäuren. Ihre energetisierende Wirkung verdankt die Frucht ihrem hohen Anteil an B-Vitaminen, während die in Cupuaçu enthaltenen Vitamine A und C einen immunstärkenden Effekt haben.

Hier hast du eine Zusammenfassung der Inhaltsstoffe.

  • Vitamine A, B1, B2, B3, C und E
  • B-Vitamine
  • Eisen
  • Kalzium
  • Ballaststoffe
  • Selen
  • neun Flavonoide, Polyphenole und das Alkaloid Theacrin
  • Phytosterolen

Wie du sehen kannst, weist Cupuacu viele wertvolle Inhaltsstoffe für eine ausgewogene Ernährung auf. Auch wenn die vielen heilenden Wirkungen von Cupuacu nicht hinterlegt sind, kann die Frucht lohnenswert sein, wenn man sich gesund ernähren und etwas Neues ausprobieren möchte.

Wann und für wen ist die Einnahme / Anwendung von Cupuacu sinnvoll?

Sinnvoll ist die Anwendung und Einnahme von Cupuacu dann, wenn ein bestehendes Problem wie trockene Haut / Haare oder Bauchschmerzen oder ein Mangel vorliegt. Aber auch vorsorglich kann Cupuacu eingenommen werden,

Nahrungsergänzungsmittel können jeder Zeit eingenommen werden, auch ohne Symptome. Für Cupuacu Butter ist die Anwendung besonders im Winter zu empfehlen, da sie Haut- und Haarschäden durch die Witterung entgegenwirken.

Wie wird Cupuacu eingenommen / angewendet?

Die Einnahme / Anwendung von Cupuacu ist sehr simpel. Möchte man die antibakteriellen und Haut / Haar pflegenden Eigenschaften der Pflanze nutzen, dann trägt man sie in Öl oder Butter Form einfach auf die gewünschte Stelle auf.

Benutze nicht zu viel, da Rückstände die Wundheilung oder Körperpflege hindern.

Besonders bei der Anwendung in den Haaren ist die richtige Dosierung sehr wichtig. Schließlich sollen die Haare nach dem Duschen nicht öliger sein als vorher.

Möchte man Cupuacu als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, dann mischt man sich dieses in Pulver oder Püree Form einfach in sein Essen oder nutzt es zum Kochen. Bei der Anwendung ist sehr komfortabel und muss man nicht speziell auf etwas achten. Die empfohlene Menge für Cupuacu Pulver liegt bei ungefähr 3 g.

Welche Pflanzenteile werden von Cupuacu verarbeitet?

Genutzt werden nur die Früchte des Cupuacu Baumes. Das Fruchtfleisch wird in einer Vielzahl von Milchprodukten und Süßspeisen verwendet, die Kerne werden als schokoladenähnliches Produkt in Süßspeisen genutzt und die Fruchtschale ist als organischer Dünger sehr beliebt.

cupuacu

Wie bei Kakaopflanzen kann sowohl das Fruchtfleisch als auch die Samen verwendet werden. (Bildquelle: Rodrigo Flores / Unsplash)

Andere Bestandteile der Pflanze wie das Holz und die Blätter sind uninteressant. Nur in der naturnahen Bewirtschaftung wird die Pflanze selber genutzt. Dies schützt den Amazonas vor Brandrodung und gibt den Bewohnern schonende Handelswaren.

Was kosten Cupuacu Produkte?

Produkte aus Cupuace können ganz unterschiedliche Preise haben. Eine detaillierte Aufschlüsselung findet ihr in der nächsten Tabelle. Insgesamt ist es aber wichtig, in qualitativ hochwertige Produkte zu investieren.

Unsere Haut ist der größte Faktor in einem ersten Eindruck. Egal ob es Alter, Ernährung oder Arbeitsumstände sind, all diese Faktoren kann man von der Haut ablesen.

Deswegen sollte man nur reine Cupuacu Produkte kaufen, um die Gesundheit des Hautbildes nicht durch schädliche Nebenprodukte zu gefährden.

Auch bei Nahrungsergänzungsmittel lohnt es sich, mehr zu investieren. Viele billigen Cupuacu Pulver bestehen auch einem hohen Anteil von Zucker und Füllstoffen. Dementsprechend hat ein billiges Cupuacu Pulver eher einen Gegenteiligen statt den gewünschten Effekt.

Typ Preisklasse
Cupuacu Butter, Öle, Peelings 10-30€
Pulver und Fruchtfleisch 20-40€

Hochwertige Cupuacu Produkte können teurer werden, aber am Ende lohnt es sich in jedem Fall. Deine Haut wird es dir danken.

Wo kann ich Cupuacu kaufen?

Cupuacu gibt es sowohl in Internet als auch im Beautyfachhandel, Apotheken oder Drogerien zu kaufen. Allerdings ist die Cupuacu Körperpflege im Gegensatz zu seinem bekannteren Verwandten, der Kakaobutter, nicht so viel vertreten.

In folgenden Shops gibt es Cupuacu Produkte:

  • Amazon
  • DM
  • Rossmann
  • Müller

Wer also gezielt nach Cupuacu Körperpflege sucht, der wird im Internet eher fündig als bei Drogeriemärkten. Auch die, die nach Cupuacu Fruchtfleisch, Pulver oder Samen sucht, ist im Internet sich besser bedient.

Welche Arten von Cupuacu gibt es?

Es gibt zwei Arten von Cupuaca Hautpflege. Raffinierte und unraffinierte. Allerdings ist eine Art besser geeignet, um die Haut umfassend und gründlich zu pflegen.

Die andere wird hauptsächlich produziert, um Kosten zu sparen und aufgrund ihrer Produktionsart gehen viele positive Eigenschaften der Creme verloren.

Es wird immer weiter nach der besten Herstellungsmöglichkeit von Cupuacu Butter gesucht(10).

  • raffiniertes Cupuacu
  • unraffiniertes Cupuacu

In den nächsten beiden Abschnitten gehen wir näher ins Detail mit diesen beiden Arten der Cupuacu Körperpflege.

Raffiniertes Capuacu

Wie in der obigen Tabelle abzulesen, ist raffinierte Cupuacu Butter oder Öl die minderwertigere Art. Sie ist zwar günstig in der Herstellung und damit bezahlbarer für viele Menschen und lässt sich gefahrlos auch auf höheren Temperaturen erhitzen, allerdings gehen dafür Nähr-, Geschmacks- und Geruchsstoffe verloren.

Außerdem verliert das Öl durch diese Herstellungsart ihre gesundheitlichen Vorteile. Damit ist es dann für das Kochen noch zu gebrauchen, aber seine gesundheitlichen und pflegenden Eigenschaften verliert es komplett.

Vorteile
  • Hoch erhitzbar
  • Günstig
  • Neutraler Geschmack und Geruch
  • Licht und Sauerstoff resistent
Nachteile
  • Keine gesundheitlichen Vorteile
  • Kein Geruch oder Geschmack
  • Nicht Naturbelassen, da Lösungsmittel verwendet werden

Raffiniertes Cupuacu Öl ist also nur zum Kochen sinnvoll und sollte nicht für die Haut oder Haarpflege verwendet werde.

Unraffiniertes Capuacu

Cupuacu Öl oder Butter aus dieser Herstellungsart wird auch kaltgepresst genannt. Das Öl wird aus dem Saatgut extrahiert, indem es durch eine sich verengende Förderschnecke transportiert wird.

Durch die zunehmende Druckzugabe wird das Öl schonend aus der Cupuacu Frucht gepresst. Durch diese Druckzugabe entsteht zwar Hitze, aber lange nicht so viel wie bei der raffinierten Extraktion.

Vorteile
  • Geeignet für Kochen und Körperpflege
  • Naturbelassen
  • Mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Geschmacks- und Geruchsstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe bleiben erhalten
Nachteile
  • Teurer
  • Mehr Saatgut wird verschwendet

Diese Methode ist zwar teurer, allerdings garantiert sie, dass Inhaltsstoffe wie mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Geschmacks- und Geruchsstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe erhalten bleiben.

Wie ist Cupuacu zu dosieren?

Die Dosierung von Cupuacu ist sehr unterschiedlich und abhängig von der Form, in der man es konsumiert.

Verwendet man Cupuacu und Creme, Salben oder Butter Form ist die einzige Richtlinie die Größe des zu behandelnden Bereiches. Um das ideale Ergebnis und die weichste Haut zu erhalten, sollte man nicht zu viel Creme verwenden. So kann die Creme ungehindert einziehen und die Haut pflegen oder heilen.

Verwendet man zu viel Creme, dann kann sie nicht vollständig einziehen. Der Überschuss macht es der Haut schwer zu atmen, er bleibt schnell in Kleidung hängen und macht diese schmutzig und er kann potenziell Poren verschließen und zu Pickeln führen.

Auch wenn man Cupuacu als Pulver oder in Pillenform einnimmt, ist die Dosierung nicht so wichtig. Empfohlen wird eine Menge von 1 bis 2 Teelöffel, was 3 bis 6 Gramm des Produkts bedeutet.

Womit lässt sich Cupuacu kombinieren?

Cupuacu ist ungefährlich mit anderen Produkten zu kombinieren. Es wird in vielen Fällen auch präferiert mit Acai kombiniert, aufgrund ihrer schlank machenden Wirkungen.

Ansonsten gibt es keine geläufigen Kombinationen. Wenn man aber eine gewünschte Mischung im Kopf hat, kann man mit Cupuacu Pulver kreativ werden. Es gibt keine bekannten Kreuzreaktionen mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln.

Was nicht empfohlen ist, ist Cupuacu Butter mit anderen Ölen oder Buttern zu kombinieren. Zum einen pflegt die brasilianische Butter von sich aus sehr gründlich und es wird in der Regel keine andere Pflege benötigt.

Im schlimmsten Fall kann die Kombination von verschiedenen Ölen zu Verstopfungen der Poren und Pickeln führen.

Welche Nebenwirkungen hat Cupuacu?

Für Cupuacu sind nur sehr wenige Nebenwirkungen festgehalten. Dies spricht in jedem Fall für die Pflanze, allerdings sind Nebenwirkungen auch nicht viel erforscht. In der Regel ist die Anwendung absolut unbedenklich, aber es gibt Dinge, auf die man achten sollte.

Die bekannteste und einzige Nebenwirkung ist, dass reine Cupuacu Butter Poren verstopfend wirkt. Deswegen ist sie nicht empfohlen für Menschen mit empfindlicher Haut, mit Akne oder öliger Haut.

Alle anderen verzeichneten Nebenwirkungen wie Hautrötungen und Juckreiz gehen meist auch andere Stoffe zurück. Viele Cremes bestehen nur zu einem Anteil aus Cupuacu und es sind andere Wirkstoffe wie ätherische Öle, Schwermetalle und andere.

Das bedeutet, reine Cupuacu Butter ist eins der sichersten Körperpflegeprodukte.

Um diese anderen Wirkstoffe zu umgehen, ist es unabkömmlich, auch Naturkosmetik Siegel zu achten und nur reine, unraffinierte Produkte zu kaufen. Bei seiner Hautpflege sollte man nicht sparen, sonst bezahlt man den Preis im Alter.

Auch wenn Schokolade und Kakao Produkte oft mit Nüssen in Verbindung gebracht wird, müssen sich Allergiker keine Sorgen um Nebenwirkungen machen. Cupuacu zählt nicht zu den Nussbäumen und ist damit ungefährlich.

Wie bereite ich Cupuacu zu?

Da Cupuacu in erster Linie ein Speisemittel ist und eher zweitrangig eine Heilpflanze, gibt es entsprechend viele Rezepte zu finden. Besonders Menschen mit süßem Zahn kommen bei dieser Frucht auf ihre Kosten.

In dieser Tabelle haben wir die Anwendungsweise kurz zusammengefasst.

Bestandteil Anwendung
Fruchtfleisch Getränke, Süßwaren, Milchprodukte
Samen Süßwaren
Schale Dünger

Das Fruchtfleisch der Pflanze wird vor allem für ihr säuerlich, aromatischen Geschmack geschätzt. Es wird viel in Getränken, Marmeladen, Likören und Milchprodukten wie Joghurt und Eis benutzt. All diese Produkte gibt es fertig zu kaufen, man kann sie aber auch selber herstellen, solange man Zugang zu Cupuacu Fruchtfleisch hat.

Die Kerne werden ebenfalls genutzt, und zwar, um Schokolade, Kakao, Pralinen, Eis und Torten herzustellen. Der Geschmack ist mit Kakao zu vergleichen, unterscheidet sich aber deutlich von verkaufsüblicher Schokolade. Viele schätzen den einzigartigen Geschmack der Cupuacu Schokolade.

cupuacu

Cupuacu wird in Brasilien für alle möglichen Süßspeisen verwendet. Von Limonade bis Kuchen lässt sich alles mit der Kakaofrucht aufwerten. (Bildquelle: Julian Scagliola / Unsplash)

Wer Cupuacu als Heilmittel einsetzen möchte, der greift eher zu Cupuacu Pulver. Dieses lässt sich zum Frühstück in Müsli, Frühstücksbowls und vielem mehr verarbeiten.

Wie kann ich Cupuacu selber anbauen?

Cupuacu selber anzubauen kann eine echte Herausforderung sein. Wenn man sich aber der Aufgabe gewachsen fühlt, ist eine gründliche Recherche trotz allem unabkömmlich, denn der Cupuaca Baum ist sehr anspruchsvoll.

Im deutschen Klima lässt sich der Baum eigentlich nur im Gewächshaus unter den richtigen Wärmebedingungen wachsen. Im Sommer braucht er 30 Grand und leichten Schatten. Im Winter darf die Temperatur des Bodens nicht unter 20 Grad sinken, um das Überleben der Pflanze zu sichern.

Für die Aufzucht braucht man einige Hilfsmittel. In dieser Tabelle haben wir die wichtigsten kurz aufgeführt.

Gegenstand Nutzen
Glashaus Schützt gegen Wind und Witterung. Hilft Pflanze warmzuhalten und sie mit genügend Licht zu versorgen.
Heizmatte oder Bodenheizung Wärmt nicht nur die sichtbaren Teile der Pflanze, sondern auch die Wurzeln.
Sprühflasche oder automatischer Luftbefeuchter Erhöht die Luftfeuchtigkeit, um die tropischen Bedingungen des Amazonas zu imitieren.

Alle Dinge, die man zur Aufzucht braucht, findet man im Internet oder im Gartenfachhandel. Sowohl Equipment als auch Samen. Die Samen sollten nach Kauf so schnell wie möglich eingepflanzt werden, da sie schnell ihre Keimfähigkeit verlieren.

Man sollte sich aber nicht zu sehr ärgern, wenn der Baum keine Früchte trägt. Selbst bei der besten Pflege kann es vorkommen, dass man keine Früchte ernten kann.

Welches Comedogenic Rating hat Cupuacu?

Für viele Menschen ist diese Frage sehr wichtig, allerdings wissen die meisten nicht, was das Comedogenic Rating ist. Das Comedogenic Rating ist ein Test für Öle und Butter und beschreibt, inwieweit ein Produkt Poren verstopfend wirkt.

Hat ein Produkt ein hohes Rating, fördert es Akne durch die Verstopfung von Poren sehr und ist nicht für die Anwendung in Gesicht oder an Akne anfälligen Stellen wie der Rücken oder Armen geeignet.

Hat ein Produkt jedoch ein niedriges Rating, ist sie auch für die Hautpflege in Gesicht und empfindlichen Bereichen geeignet. Am idealsten ist ein Rating von Null. In der folgenden Tabelle seht ihr eine kompakte Zusammenfassung des Ratings.

Rating Bedeutung
0 Verstopft Poren nicht
1 Sehr niedrige Chance auf verstopfte Poren
2 Niedrige Chance auf verstopfte Poren
3 Mittlere Chance auf verstopfte Poren
4 Hohe Chance auf verstopfte Poren
5 Sehr hohe Chance auf verstopfte Poren

Cupuacu Butter hat ein Comedogenic Rating von 4, genauso wie Kakaobutter. Das bedeutet, es ist nicht unbedingt für die Anwendung im Gesicht geeignet, außer man hat super resistente Haut.

Wichtig ist noch, dass das Comedogenic Rating keine Aussage über die Wirkung der Butter am Rest des Körpers gibt. Da zählt Cupuacu Butter trotzdem zu den besten Körperpflegeprodukten, die es gibt.

Bildquelle: 123rf / 147160323

Einzelnachweise (10)

1. Fleck, Cynthia Ann, and Mackenzie Newman. “Advanced Skin Care - A Novel Ingredient.” The journal of the American College of Clinical Wound Specialists vol. 4,4 92-4. 25 Mar. 2014, doi:10.1016/j.jccw.2014.02.002
Quelle

2. Feduccia AA, Wang Y, Simms JA, et al. Locomotor activation by theacrine, a purine alkaloid structurally similar to caffeine: involvement of adenosine and dopamine receptors. Pharmacol Biochem Behav. 2012;102(2):241-248. doi:10.1016/j.pbb.2012.04.014
Quelle

3. Habowski, SM et al. “The effects of TeacrineTM, a nature-identical purine alkaloid, on subjective measures of cognitive function, psychometric and hemodynamic indices in healthy humans: a randomized, double-blinded crossover pilot trial.” Journal of the International Society of Sports Nutrition vol. 11,Suppl 1 P49. 1 Dec. 2014, doi:10.1186/1550-2783-11-S1-P49
Quelle

4. Taylor L, Mumford P, Roberts M, et al. Safety of TeaCrine®, a non-habituating, naturally-occurring purine alkaloid over eight weeks of continuous use. J Int Soc Sports Nutr. 2016;13:2. Published 2016 Jan 13. doi:10.1186/s12970-016-0113-3
Quelle

5. Punaro GR, Lima DY, Rodrigues AM, et al. Cupuaçu extract reduces nitrosative stress and modulates inflammatory mediators in the kidneys of experimental diabetes. Clin Nutr. 2019;38(1):364-371. doi:10.1016/j.clnu.2017.12.016
Quelle

6. Venturini CG, Bruinsmann FA, Contri RV, et al. Co-encapsulation of imiquimod and copaiba oil in novel nanostructured systems: promising formulations against skin carcinoma. Eur J Pharm Sci. 2015;79:36-43. doi:10.1016/j.ejps.2015.08.016
Quelle

7. Lo Coco F, Lanuzza F, Micali G, Cappellano G. Determination of theobromine, theophylline, and caffeine in by-products of cupuacu and cacao seeds by high-performance liquid chromatography. J Chromatogr Sci. 2007;45(5):273-275. doi:10.1093/chromsci/45.5.273
Quelle

8. Coelho AG, Dos Santos WRP, Dos Santos AA, et al. Plant derived butters as lipid nanocarriers: a systematic and prospective review [published online ahead of print, 2020 May 22]. Recent Pat Nanotechnol. 2020;10.2174/1872210514666200522213144. doi:10.2174/1872210514666200522213144
Quelle

9. Balisteiro DM, Araujo RL, Giacaglia LR, Genovese MI. Effect of clarified Brazilian native fruit juices on postprandial glycemia in healthy subjects. Food Res Int. 2017;100(Pt 2):196-203. doi:10.1016/j.foodres.2017.08.044
Quelle

10. Silva FM, Sims C, Balaban MO, Silva CLM, O'Keefe S. Kinetics of flavour and aroma changes in thermally processed cupuaçu (Theobroma grandiflorum) pulp. J Sci Food Agric. 2000;80(6):783-787. doi:10.1002/(SICI)1097-0010(20000501)80:6<783::AID-JSFA622>3.0.CO;2-R
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Franziska ist von der heilenden Wirkung der Pflanzen überzeugt. Deshalb absolvierte sie eine Ausbildung zu Heilpraktikerin, um ihr Wissen zu vertiefen und alles über pflanzliche Wirkstoffe zu lernen. Seit ein paar Jahren hat sie eine eigene Praxis und behandelt ihren Kunden mit natürlichen Mitteln.
Wissenschaftlicher Artikel
Fleck, Cynthia Ann, and Mackenzie Newman. “Advanced Skin Care - A Novel Ingredient.” The journal of the American College of Clinical Wound Specialists vol. 4,4 92-4. 25 Mar. 2014, doi:10.1016/j.jccw.2014.02.002
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Feduccia AA, Wang Y, Simms JA, et al. Locomotor activation by theacrine, a purine alkaloid structurally similar to caffeine: involvement of adenosine and dopamine receptors. Pharmacol Biochem Behav. 2012;102(2):241-248. doi:10.1016/j.pbb.2012.04.014
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Habowski, SM et al. “The effects of TeacrineTM, a nature-identical purine alkaloid, on subjective measures of cognitive function, psychometric and hemodynamic indices in healthy humans: a randomized, double-blinded crossover pilot trial.” Journal of the International Society of Sports Nutrition vol. 11,Suppl 1 P49. 1 Dec. 2014, doi:10.1186/1550-2783-11-S1-P49
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Taylor L, Mumford P, Roberts M, et al. Safety of TeaCrine®, a non-habituating, naturally-occurring purine alkaloid over eight weeks of continuous use. J Int Soc Sports Nutr. 2016;13:2. Published 2016 Jan 13. doi:10.1186/s12970-016-0113-3
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Punaro GR, Lima DY, Rodrigues AM, et al. Cupuaçu extract reduces nitrosative stress and modulates inflammatory mediators in the kidneys of experimental diabetes. Clin Nutr. 2019;38(1):364-371. doi:10.1016/j.clnu.2017.12.016
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Venturini CG, Bruinsmann FA, Contri RV, et al. Co-encapsulation of imiquimod and copaiba oil in novel nanostructured systems: promising formulations against skin carcinoma. Eur J Pharm Sci. 2015;79:36-43. doi:10.1016/j.ejps.2015.08.016
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Lo Coco F, Lanuzza F, Micali G, Cappellano G. Determination of theobromine, theophylline, and caffeine in by-products of cupuacu and cacao seeds by high-performance liquid chromatography. J Chromatogr Sci. 2007;45(5):273-275. doi:10.1093/chromsci/45.5.273
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Coelho AG, Dos Santos WRP, Dos Santos AA, et al. Plant derived butters as lipid nanocarriers: a systematic and prospective review [published online ahead of print, 2020 May 22]. Recent Pat Nanotechnol. 2020;10.2174/1872210514666200522213144. doi:10.2174/1872210514666200522213144
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Balisteiro DM, Araujo RL, Giacaglia LR, Genovese MI. Effect of clarified Brazilian native fruit juices on postprandial glycemia in healthy subjects. Food Res Int. 2017;100(Pt 2):196-203. doi:10.1016/j.foodres.2017.08.044
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Silva FM, Sims C, Balaban MO, Silva CLM, O'Keefe S. Kinetics of flavour and aroma changes in thermally processed cupuaçu (Theobroma grandiflorum) pulp. J Sci Food Agric. 2000;80(6):783-787. doi:10.1002/(SICI)1097-0010(20000501)80:6<783::AID-JSFA622>3.0.CO;2-R
Gehe zur Quelle