Gelbes Maca
Zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Maca ist wohl nicht für jeden ein bekannter Begriff. Dennoch ist die Pflanze in ihrem Heimatland Peru  ein gebräuchliches Nahrungsmittel, das auch vermehrt als Heilmittel eingesetzt wird. Die Pflanze ist nicht nur voll von Nährstoffen, sondern auch ein guter Lieferant für pflanzliche Proteine.  Der gebräuchliche Name für Maca ist Lepidium meyenii, eine Pflanze, die aus der Familie der Brassicaceae.

Die Maca-Wurzel ist sehr vielseitig und wird basierend auf der Farbe der Wurzel kategorisiert. Sie kann  rot, schwarz, rosa oder gelb sein und kann in den unterschiedlichsten Darreichungsformen verarbeitet werden.

In unserem Test  2020 haben wir uns ausführlich mit dem gelben Maca beschäftigt. Du erfährst somit die Hintergrundinformationen zu peruanischen Wurzel und findest hierzu die wichtigsten Fragen und Antworten rundum um das Thema Maca. Entscheidend sind auch die Kauf- und Bewertungskriterien, auf die du beim Kauf unbedingt achten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Maca-Pflanze ist eine aus Peru stammende Pflanze, die als hochwertiges Nahrungsmittel, aber auch Heilmittel schon seit Jahrhunderten gilt.
  • Das gelbe Maca enthält zahlreiche und essenzielle Aminosäuren, Fettsäuren, Mengen an Vitamin A, B1, B2, B3 und C sowie Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Kalzium, Magnesium.
  • Die Maca-Wurzel wird zudem bei Beschwerden vor der Menopause sowie während der  Wechseljahre eingesetzt. Randomisierte klinische Studien haben gezeigt, dass Maca günstige Auswirkungen auf Energie und Stimmung hat, Angstzustände verringern und das sexuelle Verlangen verbessern kann.

Gelbes Maca Test: Favoriten der Redaktion

 Das beste gelbe Maca Pulver

Dieses Produkt von ingeniös überzeugt nicht aufgrund der Qualität, sondern auch aufgrund des Preises. Der Vorrat reicht über drei Monate aus. Zudem verspricht das Produkt 00 % Geld-zurück-Garantie, das heißt, wenn du nicht zufrieden bist mit dem Produkt kann das Produkt innerhalb eines Jahres zurückgeben werden und das gesamte Geld wird zurückerstattet. Das Produkt von ingenious ist zudem extrem gut bewertet und hat bereits folgenden Wirkungen ausgelöst haben:

  • Steigerung der Libido
  • Entspannteren und tieferen Schlaf
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Bessere Stressbewältigung

 Das beste gelbe Maca Extrakt

Das gelbe Maca Extrakt hat bei uns gewonnen unter den flüssigen Produkten von Maca. Es weist  nicht nur Bio-Qualität auf, sondern wurde zudem traditionell angebaut und geerntet in Peru, das heißt es verspricht Fair Trade.  Zudem ist alkoholfrei, gentechnikfrei und vegan. Kunden bewertetet das Produkt zusätzlich als sehr geschmacksreich.

Aufgrund der Extraktform  kann das Maca hierbei besonders einfach und effektiv vom Körper aufgenommen werden. Es wird durch die Herstellungsform alle essenziellen Nährstoffe erhalten und zusätzlich die Rohkostqualität  garantiert.

Das beste Maca Pulver aus vier Wurzeln

Das Maca Pulver von Vegavero wurde zu Maca Kapseln verarbeitet. Es überzeugt nicht nur aufgrund seiner Bio-Qualität, sondern auch aufgrund seiner Vielfalt.  Es ist hoch dosiert auf 750 mg Maca pro Kapsel und zudem vegan. Hierbei werden vier Kapseln pro Tag empfohlen, um die gewünschte  Tagesmenge zu kommen.

Das Maca Pulver ist für 120 oder 270 Kapsel erhältlich. Die Besonderheit bei diesem Produkt ist, dass es nicht nur das gelbe Maca enthält, sondern aus allen vier Maca-Sorten besteht. Daher enthält dieses Produkt alle positive Wirkungen der vier Maca Wurzeln und überzeugt nicht nur durch die hohe Qualität, sondern auch das enorme Spektrum des Produktes.

Das beste vegane, gelbe Maca Pulver

Das Bio Maca Kaspeln 300 Original Produkt von Maca Fit enthält 1000 g und ist ohne Zusatzstoffe deshalb vollständig vegan, organic, glutenfrei und somit auch für Allergiker geeignet. Dieses Produkt bietet eine enorme Menge, ohne dabei Qualität zu verlieren.

Die Kundenbewertungen sind extrem hoch gesetzt. Das Produkt überzeugt durch die Bio-Qualität und der veganen Verarbeitung und Herstellung von Maca. Dieses Pulver eignet sich hervorragend für Sportler, das heißt zur Unterstützung vom Muskelaufbau.

Kauf- und Bewertungskriterien für gelbes Maca

Beim Kauf von gelbem Maca kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Wenn du das  passende Produkt für dich gefunden hast, kannst du nicht nur Geld sparen, sondern vergewisserst dich, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer darauf, dass das Produkt  eine hohe Qualität aufzeigt und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Darreichungsform

Es gibt unterschiedliche Darreichungsformen von Maca auf dem Markt. Die Maca Pflanze kann in Form von Pulver, Kapseln oder Tabletten verkauft werden. Insbesondere die Kapseln und Tabletten lassen sich sehr einfach dosieren. Unabhängig von den  Darreichungsformen ist, dass die Produkte Bio-Qualität aufweisen und frei von jeglichen chemischen Zusatzstoffe.

Dosierung

Bei dem gelben Maca wird generell von keiner Überdosierung ausgegangen, da es als herkömmliches Nahrungsmittel in Peru verwendet wird. Die herkömmliche Menge an Maca pro Tag verläuft sich auf 3 Gramm. Die Dosierung ist generell davon abhängig für was die Maca Einnahme verwendet werden soll.

Unlust und Funktionsstörungen Dosierungsempfehlungen von Maca pro Tag
Kinderwunsch Mann 1.000 bis 2.000 Milligramm Extrakt oder 2.000 bis 3.000 Milligramm Pulver
Wechseljahresbeschwerden  1.000 bis 2.000 Milligramm Extrakt oder 2.000 bis 3.500 Milligramm Pulver
Depressive Verstimmung 500 bis 1.000 Milligramm Extrakt oder 1.500 bis 3.000 Milligramm Pulver
Sport und Fitness 2.000 Milligramm Extrakt oder bis 3.000 Milligramm Pulver

Da die Maca Pflanze bis zu dreimal täglich in Peru als Nahrungsmittel verwendet wird, besteht keine übliche Sorge einer Überdosierung. Diese Tabelle dient als dennoch lediglich als Orientierung und Empfehlung bestimmter Beschwerden.

Reinheit / Qualität

Die Reinheit und Qualität sind Kriterien, die sicherlich direkt voneinander abhängig sind. Die Qualität der Maca Wurzel ist davon abhängig woher sie stammt. Es ist wichtig, dass das verkaufte Pulver oder Extrakt aus der Maca Wurzel stammt, die in den unwirtlichen Hochebenen der Anden in einer Höhe von etwa 4.000 Metern angebaut wurde.

Die besonderen Bedingungen in den peruanischen Anden ist Grund für die vielfältigen Nährstoffe der Maca Pflanze. 

Die besonderen Bedingungen und Voraussetzungen der peruanischen Anden sind Grund für die wertvollen Nährstoffe und hohen Konzentration an Inhaltsstoffe in der Maca Wurzel. Insbesondere die Höhenlage der Anden ist Hauptgrund für die Robustheit der Pflanze.

Zudem ist Qualität der Maca Pflanze ist von großer Bedeutung für die Gesundheit der Menschen. Daher sollten alle Produkte Bio-Qualität vorweisen können.

Weiter Inhaltsstoffe

Die weiteren Inhaltsstoffe in dem Produkt spielen eine entscheidende Rolle auf die vor dem Kauf geachtet werden sollte. Das gelbe Maca Pulver sollte frei von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und chemischen Substanzen sein. Zudem sollte es zuckerfrei sein. Ein Bio-Qualitätssiegel sollte das Produkt stets vorweisen, unabhängig von der Darreichungsform oder Marke.

Da es sich um ein Nahrungsmittel handelt, welches zusätzlich als Heilmittel vermehrt Einsatz findet, sollte eine kontinuierliche Qualitätskontrolle gewährleistet sein. Der Prozess von Anbau bis hin zum Verkauf sollte stetig unter Kontrolle stehen und gleichermaßen als sicher und qualifiziert besiegelt werden.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du gelbes Maca kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von gelbem Maca zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist gelbes Maca und welche Inhaltsstoffe hat es?

Maca gibt es in unterschiedlichen Formen und Farben. Die verschiedenen Farbvariationen der Maca Pflanze kommen durch die Kultivierung in unterschiedlichen Regionen zustande. Dabei unterscheidet sich nicht nur die Farbe der Pflanze, sondern auch die Wirkung der jeweiligen Sorte.

Es gibt lila, schwarz, rot und gelbes Maca. Die Inhaltsstoffe unterscheiden sich auf den ersten Blick nicht wesentlich voneinander, dennoch werden die Maca-Sorten für unterschiedliche Wirkungsbesonderheiten eingesetzt.

Maca ist eine Pflanze aus den peruanischen Anden und im Zusammenhang mit einer aphrodisierenden (lustanregenden) Wirkung sowie Linderung von Wechseljahrbeschwerden gesehen wird. (Bildquelle: Siobhan Dolezal auf Pixabay)

Das rote Maca ist das eiweißreichste und enthält das höchste Konzentrat an Kalium. Es wurde beispielsweise gezeigt, dass Maca die Spermienproduktion, die Spermienmotilität und das Samenvolumen verbessert, aufgrund ihres Eiweißgehaltes und der Vielfalt an anderen Nährstoffen. (1)

Das schwarze Maca beinhaltet den höchsten Anteil an Eisen- und Kalzium. Wohingegen das gelbe Maca besonders vitaminreich ist und den höchsten Anteil an Vitamin C und B3 hat. Das gelbe Maca ist auch bekannt als das Frauen-Maca, welches vor der Menopause eingesetzt wird und während den Wechseljahren verwendet wird. Es benötigt vermehrt Untersuchungen über die Wirkungen von Maca. Dies sind die bekanntesten.

Welche Wirkung hat gelbes Maca?

Die herkömmlichsten Wirkungen von gelbem Maca:

  • Unterstützung von Muskelaufbau: Maca kann  beim Muskelaufbau förderlich sein. Dadurch kann die Leistungsfähigkeit verbessert werden. Die 14-tägige ME-Supplementierung wurde bei trainierten männlichen Radfahrern beobachtet. Dabei verbesserte sich die Leistung des 40-km-Zeitfahrens und das sexuelle Verlangen der Beteiligten.(2) Es sind dennoch mehr klinische Langzeitstudien notwendig, um die Wirksamkeit bei Sportlern und normalen Personen weiter bewerten zu können.
  • Verbesserung der Potenz und Libido: Eine klinische Studie untersuchte  depressive ambulante Patienten. Es ergab sich, dass die Wirkung von Maca dosisabhängig ist, das heißt erst eine hoch dosierte Menge von 3,0 g pro Tag, kann eine signifikante Verbesserung erzielen. Eine niedrig dosierte Menge zeigt hingegen keine Wirkung. Dadurch kann die sexuelle Dysfunktion gelindert werden und die Einnahme von Maca kann sich positiv auf die Libido auswirken.(3)
  • Verbesserung der Spermienqualität: Eine aussagekräftige Studie bestätigt bei einer 4-monatigen Untersuchung männlicher Probanden, dass durch die tägliche Einnahme von Maca die Spermienproduktion und die Spermienmotilität sich deutlich verbessert hat. (4) Eine weiter hochwertige Studie belegte, dass die Behandlung mit Maca das sexuelle Verlangen steigerte.(5)
  • Linderung der Wechseljahresbeschwerden: Eine Studie zeigte unter anderem, dass die Einnahme vom Maca die Schwere einzelner Wechseljahrsbeschwerden (insbesondere Hitzewallungen und Nachtschweiß) signifikant verringern kann. (6) Dies bedeutet, dass Maca insbesondere attraktiv ist als nicht-hormonelle Ergänzung vor der Menopause und während der Wechseljahren. Zugleich kann die Abhängigkeit von Hormontherapieprogrammen verringert werden.

Wann und für wen ist die Einnahme von gelbem Maca sinnvoll?

In Europa ist die Maca-Wurzel anders als in Peru nicht als Nahrungsmittel erhältlich, wohl aber als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver oder Kapseln bekannt. Maca kann als therapeutisches Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden und unterschiedliche Beschwerden lindern.

In unterschiedlichen Studien wurde das gelbe Maca bereits eingesetzt und beobachtet. Es stellte sich heraus, dass es überwiegend positive Auswirkung hat auf Frauen mit Wechseljahrsbeschwerden und Beschwerden vermehrt lindern kann. (7) Studien stellten zudem fest, dass Gelbes Maca einen positiven Einfluss auf die Prostata nehmen kann. Rotes sowie schwarzes Maca kann zusätzlich der Osteoporose (Knochenschwund) entgegenwirken.(8)

Da die unterschiedlichen Maca-Sorten jeweils unterschiedliche Wirkungen haben, haben wir dir hier die wesentlichen Anwendungsgebiete aufgelistet.

Es können die Personen von der Einnahme von Maca profitieren, die:

  • unter Wechseljahrsbeschwerden leiden, wie Hitzewallungen Ängste oder Depressionen
  • ihre Potenz generell steigern möchten
  • mögliche Verdauungsprobleme haben wie Verstopfungen
  • ihre sportliche Leistung verbessern möchten
  • den Muskelaufbau unterstützen möchten
  • ihre Libido verbessern möchten
  • den Cholesterinspiegel senken möchten  oder ihre Blutwerte generell verbessern möchten
  • an Diabetes erkrankt sind
  • ihre Fruchtbarkeit steigern möchten
  • ihre Gesundheit unterstützen möchten und ihr Wohlbefinden verbessern möchten

Menschen mit Nierenschwäche haben eine erhöhte Menge an Kalium im Blut. Da Maca ebenfalls eine sehr hohe Konzentration an Kalium (1.500 bis 2.000 Milligramm pro 100 Gramm enthält, kann dies in Kombination eine zu hohe Menge darstellen. Menschen mit Nierenschwächen können Kalium schlechter ausscheiden, um keine Beschwerden hervorzurufen, sollte die Einnahme von Maca in dem Fall vorab mit dem individuellen Arzt besprochen werden.

Wie nimmt der Körper gelbes Maca auf?

Der Körper ist kontinuierlich damit beschäftigt  biochemische Vorgänge zu vollziehen. Diese laufen in den Körperzellen ab und sind Teil des Stoffwechsels. Es ist wichtig, dass der Stoffwechselvorgang stets reibungslos abläuft, damit der Körper gesund bleibt.

Maca soll eine verbesserte Konzentration hervorrufen.

Dies geschieht mithilfe von ausreichend Nährstoffen wie Mineralien, Vitamine und Spurenelemente. Zusätzlich benötigt der Körper Enzyme und Hormone für den Stoffwechselprozess.

ie Einnahme von Maca kann aufgrund ihrer zahlreichen Nährstoffe den Stoffwechselprozess unterstützen und die Gesundheit verbessern. Wichtige Mineralien, Aminosäuren, Vitamine und weitere Stoffe können durch die Maca Pflanze gewonnen werden.

Die möglichen Vor- und Nachteile bei der Einnahme von Maca:

Vorteile
  • Deutliche Verbesserung der Fruchtbarkeit und Libido, Ausgleich des Östrogenmangels
  • Wirkt stimmungsaufhellend und fördert die sexuelle Lust
  • Steigerung des Estradiolsspiegels

 

Nachteile
  • Bei Nebennierenschwäche sollte gelbes Maca vermieden werden aufgrund seines hohen Gehalts an Kalium
  • Mögliche Hautunreinheiten
  • Mögliche Magen- und Verdauuungsbeschwerden
  • Schleimhautreizungen

Welche Wirkungen hat das gelbe Maca bei Frauen?

Es gibt bereits zahlreiche Studien, die sich einzig und allein damit beschäftigen, was für Wirkungen Maca bei Frauen hat. Einige Studien zeigten, dass das Lepidium meyenii (Maca) (3,5 g) psychische Symptome, einschließlich Angstzuständen und Depressionen, reduziert  hat. Zudem hat die Messung gezeigt, dass die  sexuelle Dysfunktion bei postmenopausalen Frauen unabhängig von östrogener und androgener Aktivität senkt.(9)

Insbesondere das gelbe Maca sorgt für die Anhebung des Estradiolspiegels, dass insbesondere für die Linderung von postmenopausale Frauen sorgen kann. Zudem wird die Pflanze vermehrt zum Schutz vor Herkreislaufbeschwerden und Osteoporose eingesetzt. Dies geschieht, indem Maca die Kaliziumeinlagerung in den Knochen fördert und somit die Knochendichte erhöht. Zusätzlich erhöht die Pflanze den Eisengehalt des Blutes und kann sich somit positiv auf die Blutwerte des Körpers auswirken.

Carina RehbergDas Potenzwunder aus Peru

Das Superfood der südamerikanischen Inka soll nicht nur in der Naturheilkunde bei Potenz- und Libidoschwäche zur Verwendung kommen, sondern auch in den Wechseljahren einen positiven Einfluss auf den Hormonhaushalt ausüben. (Quelle:zentrum-der-gesundheit.de )

Studien zeigten, dass die Maca Einnahme bei Frauen nach der Menopause angewendet wurde und sich als  erfolgreichen Toner für hormonelle Prozesse zeigte. Der Hormonspiegel wird dadurch mehr ausgeglichen und es wird eine Linderung der Symptome von Wechseljahrsbeschwerden, wie Hitzewallungen  und Nachtschwitzen bewirkt. Maca erwies sich somit als Alternative für eine nicht-hormonelle Pflanzenoption zur Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden bei Frauen.(10)

Welche Wirkungen hat das gelbe Maca bei Männern?

Studien zeigten, dass durch die Einnahme von Maca das Spermavolumen steigern kann.  Ergebnisse zeigten, dass die Behandlung mit Maca zu einer Erhöhung des Samenvolumens und der Anzahl Spermien führt.(11) Das gelbe Maca kann sich somit positiv auf die Potenz von Männern auswirken.

foco

Wusstest du, dass Maca in Peru als herkömmliches Nahrungsmittel verspeist wird?

Aufgrund der zahlreichen Nährstoffe und heilenden Eigenschaften essen die Peruaner Maca bis zu dreimal täglich. 

Eine andere Studie zeigte, dass nach acht und zwölf Wochen die Einnahme von mindestens 3,0 g Maca das sexuelle Verlangen steigerte.(12)

Welche Nebenwirkungen kann es bei der Aufnahme von gelbem Maca geben?

Bisher gibt es keine bekannten Nebenwirkungen, die gefährlich sein können. Dies liegt eventuell auch daran, dass es bisher noch nicht genügend Studien hierzu gibt. Es benötigt noch wesentlich mehr Untersuchungen diesbezüglich. Generell wird Frauen geraten während der Schwangerschaft und Stillzeit auf Präparate mit Maca zu verzichten.

Des Weiteren  ist bei Personen  mit Magen-Darm-Erkrankungen es möglich, dass Maca nicht gut verträglich sein kann. Dies liegt an den enthaltenden Scharfstoffe (Isothiocyanate), die bei empfindlichen Menschen zu Reizungen der Darmschleimhaut, Blähungen und Magenkrämpfe sorgen kann.

Bei einer extrem hohen Dosierung über 6,0 g pro Tag kann in den wenigsten Fällen es zur Erhöhung der Leberwerte führen und in seltenen Fällen in hohen Dosierungen eine leichte Leberschädigung verursachen. Bei Vorbeschwerden ist eine Absprache mit dem individuellen Arzt zu empfehlen.

Was kostet gelbes Maca ?

Bei den Maca Produkten ist zwischen Pulver und Kapsel zu unterscheiden. Die Preise können daher auch variieren. Bei den Produkten mit Kapseln ist die Menge der Kapsel und die Dosierung zu beachten. Wohingegen die Produkte aus Pulver selbst dosiert werden müssen. Der Preis für die Maca Kapsel beginnt bei circa 15 Euro.

Produkttyp Preis
Maca Pulver 12 – 35 € pro kg
Maca Kapseln 17 – 26 € pro 100g

Bei dem Kauf von Maca Pulver ist die Preisspanne auch stark davon abhängig in welcher Menge du das Pulver kaufen möchtest. Der Grammanteil und die Marke selbst kann den Preis stark beeinflussen. Da die Produkte stark voneinander variieren, ist stets auf die Bewertung und die Beschreibung des Produktes zu achten. Einen zu niedrigen Gehalt von Maca wird keine Wirkung hervorrufen.

Wo kann ich gelbes Maca kaufen?

Maca ist in den unterschiedlichen Darreichungsformen grundsätzlich in jeder Apotheke erhältlich. Reformhäuser oder Naturkostläden verkaufen Maca jedoch auch. Maca wird hierbei stets verkauft als Nahrungsergänzungsmittel. Im Internet ist es auch möglich hochqualitative Produkte und Händler von Maca zu finden.

Da es sich um die Gesundheit dreht, ist stets auf die Qualität, Herkunft und  Reinheit des Produktes zu achten.

Diese Kriterien sind essenziell für die optimale Wirkung von Maca und die Sicherheit deiner Gesundheit. Es ist wichtig, die Bewertung und die Seriosität einer Website oder eines Online-Shops zu beobachten. Wir empfehlen dir auf die folgenden Webseiten zurückzugreifen, die stets transparent sind und zahlreiche Bewertungen aufzeigen.

Dadurch kannst du die Qualität eines Produktes schnell erkennen. Wir empfehlen dir durch die vorgeschlagenen Webseiten zu stöbern und sich dadurch einen besseren Einblick von der Auswahl zu machen.

Online-Shops:

  • Herbano
  • nu3
  • amazon
  • Sana- Versand

Welche Arten von gelbem Maca gibt es?

Maca kann in den unterschiedlichsten Formen auftreten. Maca kann beispielsweise gelatiniert werden oder zu einem Glycerin-Extrakt verarbeiten werden.

Mögliche Verarbeitungsarten:

  • Rohpulver oder Kapseln
  • Gelatiniert
  • Trocken-Extrakt
  • Glycerin-Extrakt
  • Alkohol-Extrakt

Die unterschiedlichen Produkte unterscheiden sich nicht ausschlaggebend anhand ihrer Nährstoffe und enthaltenden Vitamine, jedoch an der Verarbeitungsart. Generell kann zwischen den Verarbeitungssarten Pulver, Kapseln und Extrakten unterschieden werden.

Wie ist gelbes Maca zu dosieren?

Die Dosierung von 3,0 g Maca täglich hat sich durch mehrere Studien als die sichere Einnahmenmenge, die gleichzeitig auch eine Wirkung hervorruft. Generell kann diese Tabelle als Empfehlung dienen.

Maca gibt es in unterschiedlichen Darreichungsformen. Die Maca Kapseln vereinfachen im Gegensatz zu dem Maca Pulver die richtige Tagesdosierung. Jede Kapsel entspricht einer bestimmten Menge, die auf der Verpackung angegeben wird. (Bildquelle: Trey Gibson auf Unsplash)

Dennoch empfehlen wir vorab bei Beschwerden oder Vorbelastungen die Dosierung und Einnahme von Maca mit dem individuellen Arzt zu besprechen.

Darreichungsform Dosierung
Maca Pulver  ca. 2 – 5 g täglich ( z.B. in Getränk oder Müsli einrühren)
Maca Kapseln 1-2 Kapseln 3x täglich (abhängig von der Konzentrierung)

Die Variante von Maca Pulver verarbeitet im Essen kann gewöhnungsbedürftig sein aufgrund des erdigen Geschmackes. Daher können die Maca Kapseln eine gute Alternative dazu sein.

Welche Alternativen gibt es zu gelbem Maca?

Es gibt einige natürliche Produkte, die ebenfalls eingenommen werden und ähnliche Wirkungen wie Maca aufzeigen. Dazu gehören z.B. Weizengraspulver, Acai-Beere
und MSM Pulver. MSM Pulver ist organischer Schwefel, der bekannt für seine entzündungshemmende Wirkung ist. Auch die Kurkuma Pflanze ist vermehrt bekannt durch ihre entzündungshemmende Wirkung.

Wobei sicherzustellen ist, dass nur Maca bekannt ist für die Luststeigerung und positive Wirkung auf Unlust und Beschwerden bei Wechseljahren. Es gibt natürlich auch Alternativen dazu, die nicht aus der Naturheilkunde stammen.

Bildquelle: Urrea/ 123rf.com

Einzelnachweise (12)

1. Gonzales GF, Gonzales C, Gonzales-Castañeda C. Lepidium meyenii (Maca): a plant from the highlands of Peru--from tradition to science. Forsch Komplementmed. 2009;16(6):373-380. doi:10.1159/000264618
Quelle

2. Stone M, Ibarra A, Roller M, Zangara A, Stevenson E. A pilot investigation into the effect of maca supplementation on physical activity and sexual desire in sportsmen. J Ethnopharmacol. 2009;126(3):574-576. doi:10.1016/j.jep.2009.09.012
Quelle

3. Dording CM, Fisher L, Papakostas G, et al. A double-blind, randomized, pilot dose-finding study of maca root (L. meyenii) for the management of SSRI-induced sexual dysfunction. CNS Neurosci Ther. 2008;14(3):182-191. doi:10.1111/j.1755-5949.2008.00052.x
Quelle

4. Aoki Y, Tsujimura A, Nagashima Y, et al. Effect of Lepidium meyenii on in vitro fertilization via improvement in acrosome reaction and motility of mouse and human sperm. Reprod Med Biol. 2018;18(1):57-64. Published 2018 Oct 24. doi:10.1002/rmb2.12251
Quelle

5. Gonzales GF, Córdova A, Vega K, et al. Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men. Andrologia. 2002;34(6):367-372. doi:10.1046/j.1439-0272.2002.00519.x
Quelle

6. Meissner HO, Mscisz A, Reich-Bilinska H, et al. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (II) Physiological and Symptomatic Responses of Early-Postmenopausal Women to Standardized doses of Maca in Double Blind, Randomized, Placebo-Controlled, Multi-Centre Clinical Study. Int J Biomed Sci. 2006;2(4):360-374.
Quelle

7. Gonzales GF, Vasquez V, Rodriguez D, et al. Effect of two different extracts of red maca in male rats with testosterone-induced prostatic hyperplasia. Asian J Androl. 2007;9(2):245-251. doi:10.1111/j.1745-7262.2007.00228.x
Quelle

8. Gonzales C, Cárdenas-Valencia I, Leiva-Revilla J, Anza-Ramirez C, Rubio J, Gonzales GF. Effects of different varieties of Maca (Lepidium meyenii) on bone structure in ovariectomized rats. Forsch Komplementmed. 2010;17(3):137-143. doi:10.1159/000315214
Quelle

9. Brooks NA, Wilcox G, Walker KZ, Ashton JF, Cox MB, Stojanovska L. Beneficial effects of Lepidium meyenii (Maca) on psychological symptoms and measures of sexual dysfunction in postmenopausal women are not related to estrogen or androgen content. Menopause. 2008;15(6):1157-1162. doi:10.1097/gme.0b013e3181732953
Quelle

10. Meissner HO, Mscisz A, Reich-Bilinska H, et al. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (III) Clinical responses of early-postmenopausal women to Maca in double blind, randomized, Placebo-controlled, crossover configuration, outpatient study. Int J Biomed Sci. 2006;2(4):375-394.
Quelle

11. Gustavo F. Gonzales, Amanda Cordova, Carla Gonzales, Arturo Chung, Karla Vega, Arturo Villena Department of Physiological Sciences, Faculty of Sciences and Philosophy and Ins tituto de Investigaciones de la Altura. Universidad Peruana Cayetano Heredia, Lima, Peru
Quelle

12. Gonzales GF, Córdova A, Vega K, et al. Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men. Andrologia. 2002;34(6):367-372. doi:10.1046/j.1439-0272.2002.00519.x
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Uwe hat Biologie studiert und dabei seinen Schwerpunkt auf die Botanik gesetzt. Aktuell ist er als wissenschaftlicher Berater in einer Pharma- und Lebensmittelindustrie tätig. Uwe achtet besonders darauf, dass die diversen Produkte natürlich hergestellt werden und wichtige Vitamine und Grundstoffe im Laufe der Verarbeitung beibehalten werden.
Wissenschaftlicher Artikel
Gonzales GF, Gonzales C, Gonzales-Castañeda C. Lepidium meyenii (Maca): a plant from the highlands of Peru--from tradition to science. Forsch Komplementmed. 2009;16(6):373-380. doi:10.1159/000264618
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Stone M, Ibarra A, Roller M, Zangara A, Stevenson E. A pilot investigation into the effect of maca supplementation on physical activity and sexual desire in sportsmen. J Ethnopharmacol. 2009;126(3):574-576. doi:10.1016/j.jep.2009.09.012
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Dording CM, Fisher L, Papakostas G, et al. A double-blind, randomized, pilot dose-finding study of maca root (L. meyenii) for the management of SSRI-induced sexual dysfunction. CNS Neurosci Ther. 2008;14(3):182-191. doi:10.1111/j.1755-5949.2008.00052.x
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Aoki Y, Tsujimura A, Nagashima Y, et al. Effect of Lepidium meyenii on in vitro fertilization via improvement in acrosome reaction and motility of mouse and human sperm. Reprod Med Biol. 2018;18(1):57-64. Published 2018 Oct 24. doi:10.1002/rmb2.12251
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Gonzales GF, Córdova A, Vega K, et al. Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men. Andrologia. 2002;34(6):367-372. doi:10.1046/j.1439-0272.2002.00519.x
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Meissner HO, Mscisz A, Reich-Bilinska H, et al. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (II) Physiological and Symptomatic Responses of Early-Postmenopausal Women to Standardized doses of Maca in Double Blind, Randomized, Placebo-Controlled, Multi-Centre Clinical Study. Int J Biomed Sci. 2006;2(4):360-374.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Gonzales GF, Vasquez V, Rodriguez D, et al. Effect of two different extracts of red maca in male rats with testosterone-induced prostatic hyperplasia. Asian J Androl. 2007;9(2):245-251. doi:10.1111/j.1745-7262.2007.00228.x
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Gonzales C, Cárdenas-Valencia I, Leiva-Revilla J, Anza-Ramirez C, Rubio J, Gonzales GF. Effects of different varieties of Maca (Lepidium meyenii) on bone structure in ovariectomized rats. Forsch Komplementmed. 2010;17(3):137-143. doi:10.1159/000315214
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Brooks NA, Wilcox G, Walker KZ, Ashton JF, Cox MB, Stojanovska L. Beneficial effects of Lepidium meyenii (Maca) on psychological symptoms and measures of sexual dysfunction in postmenopausal women are not related to estrogen or androgen content. Menopause. 2008;15(6):1157-1162. doi:10.1097/gme.0b013e3181732953
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Meissner HO, Mscisz A, Reich-Bilinska H, et al. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (III) Clinical responses of early-postmenopausal women to Maca in double blind, randomized, Placebo-controlled, crossover configuration, outpatient study. Int J Biomed Sci. 2006;2(4):375-394.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Gustavo F. Gonzales, Amanda Cordova, Carla Gonzales, Arturo Chung, Karla Vega, Arturo Villena Department of Physiological Sciences, Faculty of Sciences and Philosophy and Ins tituto de Investigaciones de la Altura. Universidad Peruana Cayetano Heredia, Lima, Peru
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Gonzales GF, Córdova A, Vega K, et al. Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men. Andrologia. 2002;34(6):367-372. doi:10.1046/j.1439-0272.2002.00519.x
Gehe zur Quelle