Gerstengras Pulver
Zuletzt aktualisiert: 22. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Gerstengras Pulver ist keine Weltneuheit, denn Gerstengras wird bereits seit Jahrtausenden in der alternativmedizinischen Heilkunde eingesetzt. Bis vor Jahren kannten es nur wenige, heutzutage erfreut sich dieses Wunderpulver immer größer werdenden Beliebtheit. Mit kaum Nebenwirkungen und seinen sehr vielversprechenden Nährwerten, Vitaminen und Mineralstoffen, ist Gerstengras für jeden geeignet.

Mit unserem großen Gerstengras Pulver Test 2021 wollen wir dir dabei helfen, das für dich beste Gerstengras Pulver zu finden. Wir haben die verschiedenen Arten von reinem Pulver, über Bio Produkte, bis hin zu Gerstengras Pulver in Kapselform miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- und Nachteile aufgelistet. Das soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Gerstengras Pulver ist ein absoluter Superheld unter den natürlichen Nahrungsmitteln. Zudem hilft seine einzigartige Wirkung deiner Gesundheit.
  • Aufgrund seines hohen Nährwert-, Vitamin- und Mineralstoffgehalts ist Gerstengras Pulver den herkömmlichen Gemüse und Obstsorten weit voraus.
  • Am besten eignet sich Gerstengras Pulver über dein Müsli zu streuen oder in einen Smoothie zu mischen. Alternativ dazu kannst du auch auf Gerstengras Pulver Kapseln zurückgreifen.

Gerstengras Pulver Test: Favoriten der Redaktion

Das beste vegane Gerstengras Pulver

Du möchtest ein ideales Einsteiger-Gerstengras Pulver kaufen, um zu probieren, ob Gerstengras Pulver überhaupt etwas für dich ist? Dann solltest du jedenfalls das Pulver von “Flügelschwinger” kaufen. Dieses gibt es in drei verschiedenen Größen (250g, 500g, 1kg). Das Pulver ist frei von jeglichen Zusatzstoffen und kommt aus kontrolliertem Anbau in Premium Qualität.

Wenn du dich also endlich trauen möchtest dir Gerstengras Pulver zuzulegen, dann solltest du dir definitiv die Pulver von “Flügelschwinger” ansehen.

Das beste biologische Gerstengras Pulver

Du legst viel Wert auf Nachhaltigkeit und natürlich produzierte Rohkost liegt dir sehr am Herzen? Dann solltest du definitiv einen Blick auf das Gerstengras Pulver von “Vom Achterhof” werfen. Dieses wird komplett natürlich hergestellt und hat den maximalen Vitamin und Mineralstoffwert, den Gerstengras Pulver nur haben kann.

Um eine möglichst hohe Rohkostqualität sicherstellen zu können, legt “Vom Achterhof” viel Wert auf schonende Vermahlung bei niedrigen Temperaturen. Wenn du ein Bio-Fan bist und gerne Gerstengras Pulver zu dir nimmst, empfehlen wir dir das Pulver von “Vom Achterhof”.

Die besten Kapseln aus Gerstengras ohne Zusatzstoffe

Wenn du leider nur wenig Zeit hast, um dich ausgewogen zu ernähren, dennoch gesund bleiben möchtest und viel Wert auf Bio-Qualität legst, dann haben wir die “Vita Natura” Gerstengras Vegikapseln für dich. Dabei handelt es sich um vegane Kapseln, die schonend verarbeitet wurden und zudem auch noch glukose- und laktosefrei sind.

Wenn du dich also gesund ernähren möchtest, leider nicht viel Zeit hast, solltest du auf jeden Fall einen Blick auf die Vegikapseln von “Vita Natura”  werfen. Du wirst es nicht bereuen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Gerstengras Pulver vergleichen und bewerten

Im Folgenden haben wir dir die jeweiligen Kriterien, die du bei deinem Kauf von Gerstengras Pulver unbedingt beachten solltest aufgelistet. Es sind laut unserer Recherche zwei Fragen äußerst wichtig, mit denen du dich auseinander setzten solltest:

Es gibt viele verschiedene Marken von Gerstengras Pulver, triff deine Entscheidung weise!

Qualität & Herkunft

Bevor du dir Gerstengras Pulver oder ähnliche Gerstengras Produkte zulegst, solltest du dir in erster Linie um die jeweilige Qualität des Produkts Gedanken machen.

Wie bereits oben bei den unterschiedlichen Preisen des Produkts erwähnt, gibt es je nach Hersteller und Pulver, verschiedene Verarbeitungsprozesse und Regionen in denen es hergestellt wurde.

Gerstengras braucht nicht viel zum Wachsen, meist reicht Sonnenlicht und Wasser aus, demnach gibt es heutzutage bereits viele Hersteller weltweit.

Laut unserer Recherche ist vor allem Neuseeland, als Herkunftsland äußerst beliebt. Dort, wie auch in weiten Teilen Europas wird das Gerstengras Pulver BIO hergestellt – nachhaltig. Das hat wie du wissen solltest auch seinen Preis.

Wusstest du, dass Gerstengras schon über 10.000 Jahre lang vom Menschen als Nahrungs- und Heilmittel angebaut wird?

Viele denken, dass dieses Superfood erst seit kurzem am Markt ist. Im Gegenteil, der Nutzen dieses Nahrungsmittels wurde bereits von unseren Vorfahren erkannt und genutzt.

Für “Nicht-BIO” Produkte zahlst du dementsprechend weniger. Die Wirkung haben aber die meisten Pulver gemein, denn Nährstoff- und Vitaminreich sind alle.

Selbstverständlich ist BIO gesünder und mit weitaus weniger künstlichen Zusatzstoffen wie Farbstoffen und Pestiziden etc. hergestellt. Wähle weise was dein Gerstengras Pulver betrifft.

Menge

Auch auf die Menge sind wir bereits weiter oben eingegangen. Diese variiert ebenfalls von Hersteller zu Hersteller. In BIO und Ökoläden sind die verkauften Mengen meist gering – 100g – 200g.

Wenn du Online einkaufst gibt es verschiedenste Anbieter die mehrere Kilogramm auf ein Mal verkaufen. Wenn du ein Anfänger bist, ist eine kleine Menge ratsam, um abzuklären, ob die Gerstengras Pulver überhaupt zuspricht. Erst Kenner sollten sich größere Mengen zulegen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Gerstengras Pulver kaufst

Du interessierst dich für Gerstengras Pulver, hast aber noch wenig Wissen über dieses tolle Produkt bzw. über seine Wirksamkeit?

Mit unserem Ratgeber möchten wir dir die Wirksamkeit dieses Produkts und alle sonstig wichtigen Fakten zu diesem magischen grünen Pulver näher bringen. Hierzu haben wir im folgenden Abschnitt alle wichtigen Informationen dazu für dich zusammengefasst.

Was ist Gerstengras Pulver?

Gerstengras Pulver ist ein grünes, sehr staubiges Pulver (ähnelt von der Konsistenz her Zimt), welches du in den meisten Fällen über dein Müsli schüttest oder in deinen Smoothie rührst. Es handelt sich um ein Lifestyle Produkt und ist noch dazu sehr gesund.

Gerstengras Pulver-1

Gerstengras Pulver kannst du in deinem Müsli essen oder in einen Smoothie mischen. (Bildquelle: 123rf / Jucha)

Es mag auf den ersten Blick vielleicht etwas befremdlich aussehen oder gar ungustiös wirken, ist aber ganz harmlos.

Es wird, wie der Name verrät, aus Gerstengras hergestellt. Dafür wird das Gerstengras in erster Linie geerntet, getrocknet und anschließend fein gemahlen, damit es diese staubige und feine Konsistenz bekommt.

Welche Wirkung hat Gerstengras Pulver?

Gerstengras ist ein Wundermittel und wird vielerlei eingesetzt. Aufgrund seines neutralen Geschmacks, kann es in einer Vielzahl verschiedener Speisen gemischt werden.

Du kannst es aber auch in dein Getränk mischen (Tee, Smoothie, Kakao, …). Gerstengras enthält eine erstaunlich hohe Anzahl an wertvollen Antioxidantien, Enzymen, Vitaminen, Bitterstoffen, Mineralstoffen und Bioflavinoiden.

Das ist einer der Gründe, weswegen Gerstengras Pulver oft als Geheimtipp unter Leistungssportlern und Menschen, die einen hohen Wert auf einen gesunden Geist und Körper legen, gilt. Zudem hat Gerstengraspulver auch viele positive Auswirkungen auf unseren Körper und Geist:

Senkung von erhöhtem Cholesterinwert

Ein hoher Cholesterinwert gehört in Deutschland zu der Volkskrankheit schlecht hin. Cholesterin hat wichtige Aufgaben in unseren Körpern.

Das Problem bei dieser Volkskrankheit ist jedoch das Transportprotein, das die Cholesterine in unserem Blut zu ihren Einsatzgebieten transportieren – Lipoproteine. In Kombination mit den Transportproteinen ergeben sich zwei Arten von Cholesterinen:

  • LDL: “Low Density Lipoprotein” oder auch schlechtes Cholesterin genannt. Dieses kann während des Transportprozesses aus seiner Proteinhülle austreten und sich an den Gefäßwänden und Arterien ablagern. Das verursacht im Laufe der Jahre Herz- und Kreislaufbeschwerden.
  • HDL: “High Density Lipoprotein” oder auch gutes Cholesterin genannt. Dieses transportiert das Cholesterin von seinem Erschaffungsort – der Leber – sicher zu seinem Einsatzort.

Eine Studie der Fachzeitschrift International Journal of Green Pharmacy mit 60 Probanden hat gezeigt, dass Gerstengraspulver genau hier greift.

Es verhindert die Produktion von übermäßig vielen LDL Transportproteinen. Folglich verhindert das Wunderpulver auch das Risiko der damit verbundenen Krankheiten. (1)

Gerstengras Pulver beugt Diabetes Typ 2 Erkrankungen vor.

Auch was den Blutzuckerspiegel betrifft, kann Gerstengras Pulver helfen jenen zu regulieren und somit Folgeerkrankungen von einem erhöhten Blutzuckerspiegel verhindern.

Auch hier spielen die bereits beim erhöhten Cholesterinwert relevanten LDL Transportproteine eine bedeutende Rolle, denn wie weiter oben ersichtlich hemmt Gerstengraspulver die vermehrte Bildung von jenen.

Davon nicht genug, in einer Studie am China Medical College in Taiwan, wurde anhand von 36 Diabetes Mellitus 2 Patienten bewiesen, dass Gerstengras Pulver die Gefäßwände vor Ablagerungen schützt.

Nimmt ein von Diabetes Typ 2 betroffener neben Gerstengras Pulver zusätzlich Vitamin C und Vitamin E Kapseln zu sich, verstärkt sich jene Schutzwirkung vom Gerstengras.(2)

Davon nicht genug bremst ein wenig Gerstengras Pulver im Essen/ Trinken auch den Anstieg der Glukosekonzentration nach der Mahlzeit.

Das hat sich im Laufe einer Doppelblindstudie an der Universität von Nagasaki in Japan herausgestellt, in welcher Diabetes Mellitus Typ 2 Patienten in verschiedene Gruppen geteilt wurden und ihnen unterschiedliche Nahrung gegeben wurde.

Die eine Gruppe bekam über einen bestimmten Zeitraum bei mindestens einer Mahlzeit am Tag ein wenig Gerstengras-Pulver, die andere nicht. Nach Ablauf der Testung wurden Ihre Werte miteinander verglichen und die Ergebnisse sprachen für sich.(3)

Gerstengras zum Abnehmen

Wir alle kennen und lieben das Thema “Abnehmen”. Im Internet gibt es unzählige Abnehmpillen und sonstige Produkte, die deine Hüften schlanken machen sollen.

Das meiste davon ist, wie sich im Laufe der Zeit feststellt, nur Geldmacherei, bringt kaum etwas und kann dem Körper sogar schaden.

Auch die verschiedensten Fitness-Gurus, die mit ihren Diätplänen prahlen wollen letztendlich auch nur eines – dir das Geld aus der Tasche ziehen. Selbstverständlich haben sie recht, wenn sie sagen: “Iss weniger & gesünder und mach mehr Sport”.

Wenn sie dir aber nicht erklären, wieso du die jeweiligen Dinge machen sollst, wirst du langfristig wieder in alte Muster verfallen. Unsere Redaktion stimmt zwar diesen Fitness-Gurus bei ihrer Aussage zu, gibt sich damit aber nicht zufrieden.

Gerstengras Pulver-3

Gerstengras kann beim Abnehmen helfen, indem es den Säure-Basen Haushalt im Körper reguliert. (Bildquelle: unsplash.com / Bill Oxford)

Ein Hauptgrund, wieso die Ernährung bei übergewichtigen und fettleibigen Menschen geändert werden muss, ist der Säure-Basen-Haushalt im Körper.

Dieser muss wieder auf ein Normalniveau gebracht werden. Hier kann wiederum Gerstengras Pulver helfen, den Gerstengras ist stark basisch, was der sonstigen säurehaltigen Nahrung in unserem Körper entgegenwirkt und neutralisierend wirkt. Das beeinflusst langfristig auch unseren Abnehmprozess prositiv.

Was kostet Gerstengras Pulver?

In der Regel ist Gerstengras nicht sonderlich teuer, das heißt es ist jedenfalls leistbar. Es hängt ganz vom Hersteller und von der gekauften Menge ab.

Wenn du viel auf Nachhaltigkeit und BIO-Herstellung Wert legst, musst du auch bereit sein mehr für dein Gerstengras Pulver auszugeben.

Im Einzelhandel werden meist 100g bis 200g Gerstengras Pulver verkauft, Online hingegen größere Mengen wie beispielsweise bis zu 1kg. Aufs Ganze gerechnet kommen logischerweise größere Mengen günstiger als kleine.

Wenn du aber noch nie Gerstengras Pulver zu dir genommen hast und kosten möchtest, empfehlen wir dir, dir zuerst eine kleine Packung zu kaufen.

Erst wenn es dir schmeckt, kannst du dir ganze Vorräte kaufen. Preislich sind sie zwischen 2€ und 10€ je 100g, je nach Hersteller und Herstellungsprozess. Online bekommst du 1kg schon ab 15€ bis 20€.

Was sind die Inhaltsstoffe von Gerstengras Pulver?

In den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts listete der japanische Wissenschaftler Dr. Yoshihide Hagiwara die Inhaltsstoffe dieses Superfood auf.

Das erstaunte nicht nur ihn, sondern auch die gesamte Ernährungswissenschaft zum damaligen Zeitpunkt. Gerstengras ist eine Wunderpflanze, mit einer abnorm hohen Nährstoff- und Mineraliendichte.

Die folgenden drei Tabellen zeigen dir welche Nährwerte, Vitamine und Mineralien Gerstengras jeweils aufweist. Im Vergleich dazu haben wir dir ein ebenfalls sehr starkes Superfood aufgelistet – Spinat.

Alle Werte sind in Milligramm zu 100 Gramm angeschrieben.(4)

Nährwerte:

Nährwerte: Proteine Fette Kohlenhydrate Sonstiges
Gerstengras 45.2% 3.2% 23.2% 28.4%
Spinat 3% 0.4% 3.9% 92.7%

Mineralstoffe:

Mineralstoffe: Na K Ca Mg Fe Cu P Mn Zn
Gerstengras 7758 mg 8801 mg 1108 mg 224.7 mg 15.8 mg 1.36 mg 594 mg 5.6 mg 7 mg
Spinat 25 mg 490 mg 98 mg 59.2 mg 3.3 mg 0.26 mg 52 mg 0 mg 0 mg

Vitamine:

Vitamine: Carotine B2 B6 C E Biotin Folsäure
Gerstengras 52000 mg 1.29 mg 0.03 mg 329 mg 0 mg 48 mg 640 mg
Spinat 8000 mg 0.12 mg 0.1 mg 100 mg 0 mg 0.1 mg 80 mg

Wie du erkennen kannst ist Gerstengras ein wahrer Superheld unter den Lebensmitteln.

Wann und für wen ist Gerstengras Pulver sinnvoll?

Kann man so nicht sagen, wer keine Unverträglichkeit gegen Süßgräser hat sollte nicht davor zurückschrecken beinahe täglich Gerstengras Pulver zu sich zu nehmen.

Vor allem Schwangeren wird die tägliche Einnahme von Gerstengras Pulver nahegelegt, denn diese müssen Vitamine und Mineralstoffe für Zwei zu sich nehmen. Speziell die Extra-Einnahme von Folsäure wird Schwangeren von Ärzten stark empfohlen.

Wie du im vorigen Kapitel erkennen kannst, ist in Gerstengras Pulver Folsäure enthalten. Aus diesem Grund ist es sinnvoll für Schwangere dem morgigen Müsli eine Priese Gerstengras Pulver beizumischen.

Wenn du dir aber unsicher bist, dann beginn lieber nicht während der Schwangerschaft, warte erst die Geburt ab und dann.

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von Gerstengras Pulver mit sich bringen?

Wie bereits besprochen, hat Gerstengras Pulver eine Reihe außerordentlich wertvoller Inhaltsstoffe, welche sich positiv auf deine Gesundheit auswirken.

Dennoch solltest du einige wichtige Dinge beachten, denn es gibt eine geringe Anzahl an “Nebenwirkungen”, die Gerstengras Pulver auslösen kann.

  • Schwacher Magen: Einige Menschen vertragen naturbelassene Lebensmittel und Rohkost schlecht, vor allem dann wenn sie ausschließlich Fertiggerichte zu sich nehmen. Wenn dann plötzlich der Wandel zu natürlichen Lebensmitteln kommt, verträgt das der Magen oft nicht und es kann zu Durchfall, Kopfschmerzen oder gar Erbrechen kommen.
  • Allergien/ Unverträglichkeiten: Menschen die gegen Süßgräser allergisch sind, könnten eventuell auch auf Gerstengras Pulver allergisch reagieren. Tritt ein kribbeln, kratzen oder gar brennen im Mund und Rachenbereich auf, sollte in Zukunft auf Gerstengras Pulver verzichtet werden. Auch wer eine Glutenunverträglichkeit hat, sollte bei Gerstengras Pulver aufpassen.

Welche Arten von Gerstengras Produkten gibt es welches ist das richtige für dich?

Gerstengras Produkte gibt es verschiedene. Am Markt gibt es zwei verschiedene Arten von Gerstengras Pulver Produkten.

In den folgenden zwei Unterkapiteln beschreiben wir beide Arten und erklären dir die jeweiligen Vor- und Nachteile.

Was zeichnet Gerstengras Pulver aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Gerstengras Pulver haben wird bereits zu genüge beschrieben und dir ausgiebig verdeutlicht wie nährreich und gesund es ist. Du kannst es in dein Müsli, in deine Getränke oder Ähnlichem mischen, das ist dir überlassen.

Wenn du es in reinem Wasser auflöst schmeckt es unter Umständen nach Spinat, daher raten wir dich langsam heranzutasten und es zuerst in deinen Smoothies aufzulösen.

Vorteile
  • Leicht nach deinen Wünschen dosierbar
  • Hohe Wirksamkeit, weil es über die Schleimhäute im Mund aufgenommen wird
  • Preisgünstg
  • Du spürst nicht, dass du es zu dir nimmst.
Nachteile
  • Anfangs unter Umständen befremdlicher Geschmack
  • Das Essen oder das Getränk muss erst zubereitet werden, bevor du es einnehmen kannst.

Empfehlen tun wir 1-3 Esslöffel pro Einnahme, je nachdem wie lange du Gerstengras Pulver schon zu dir nimmst. 1-2 Mal am Tag reichen vollkommen aus.

Die einzelnen Hersteller weisen immer wieder Unterschiede, vor allem im Hinblick auf die Qualität auf – BIO oder nicht. Später mehr dazu.

Was zeichnet Gerstengras Kapseln aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Gerstengras Pulver in Kapselform hat im Grunde genommen die selbe Wirkung wie das reine Pulver. Es ist vor allem für Menschen die viel unterwegs sind und nur wenig Zeit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung haben.

Mit einem Schluck Wasser und ganz ohne Vorbereitung lassen sich diese Kapseln auch während der Zugfahrt oder im Büro super einnehmen.

Vorteile
  • Kinderleichte Einnahme
  • Vor allem für unterwegs ideal
  • Geschmacksneutral, da sich die Kapsel erst im Körperinneren auflöst.
Nachteile
  • Teurer in der Anschaffung
  • Einheitliche Dosierung
  • In der Kapsel sind Emulgatoren, Kapsel und andere Zusatzstoffe enthalten

Zudem ist die Kapsel auch geschmacksneutral und ist somit attraktiver für Einsteiger im Gegensatz zum reinen Pulver.

Letztendlich liegt es an die für welche Art von Gerstengras Pulver du dich entscheidest, beide haben ihre Vor- und Nachteile. Für Anfänger empfehlen wir sowohl die eine als auch die andere zu kosten und erst danach zu entscheiden.

Wie oft soll ich Gerstengras Pulver zu mir nehmen?

Da es sich um kein Medikament handelt, hast du keine Beschränkung wie oft und wann du Gerstengras Pulver zu dir nehmen solltest.

1 – 3 Mal ein Löffel (15 g) am Tag zum Müsli in der Früh oder in deinen täglichen Smoothie hineinmischen kann nicht schaden, sondern nur helfen.

Wie bereits weißt, hilft es deiner Darmflora und begleitet somit dich und deine Verdauung durch den Tag. Du kannst mit Gerstengras Pulver jedenfalls nichts falsch machen!

Wie lange ist Gerstengras Pulver haltbar?

Frisches Gerstengras ist nur wenige Tage haltbar, das heißt du solltest es schnellstmöglich zu dir nehmen.

Bei dem verarbeiteten Gerstengras Pulver hast du keine Eile, denn dieses haltet in der Regel nach dem Öffnen – je nach Anbieter – 8 bis 10 Wochen.

Selbstverständlich nur bei richtiger Lagerung. Wir empfehlen dir bei der Lagerung, nicht das Pulver in deinen Kühlschrank zu geben, sondern in einen dunklen und trockenen Schrank. Das hilft der Haltbarkeit.

Bildquelle: Inthason / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte