Zuletzt aktualisiert: 28. Oktober 2019

Willkommen bei unserem großen Goldrute Kapseln Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Goldrute Kapseln. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten Goldrute Kapseln zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Goldrute Kapseln kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Goldrute ist eine weit verbreitete Pflanze, die viele Unterarten hat und hierzulande wegen ihrer hoch invasiven Vermehrung als Plage bekannt ist. Nichtsdestotrotz macht sie ihrer bekannten Heilwirkung immer noch alle Ehre.
  • Die Goldrute hat eine ausgesprochen harntreibende Wirkung und wird deswegen vor allem gegen Blasen- und Harnwegentzündungen eingesetzt.
  • Nebst der Heilwirkung ist die Goldrute, wenn richtig gepflanzt, im Garten und auch in der Küche beliebt. Ebenfalls wird die Goldrute bis heute zum färben von Stoffen verwendet

Goldrute Kapseln: Favoriten der Redaktion

Die besten Goldrute Kapseln für gesunde Harnwege

Wir sind hellauf begeistert von diesen rein natürlichen Goldrute Kapseln. Die Kapseln bestehen aus dem Extrakt von Goldruten, Hänge-Birke, Brennnessel, Moosbeere und weisser Spargel. Zudem finden wir super, dass ebenfalls die Kapselhülle aus pflanzlichen Stoffen besteht.

Diese Kapseln eignen sich besonders für all jene die unter dem sauren pH-Wert im Urin oder Blut leiden. Sie haben eine äusserst positive Auswirkung auf die Harnwege und fördern die Auflösung von Nierensteinen.

Ebenso können sie in kleineren Mengen prophylaktisch eingenommen werden. Ein weiterer grosser Pluspunkt ist, dass die Kapseln ebenfalls für Diabetiker geeignet sind. Wenn du mit den genannten Problemen geplagt bist, empfehlen wir dir wärmstens, diese Tabletten zu kaufen.

Die besten Goldrute Kapseln mit gesunden Zusatzstoffe

1 Kapsel pro Tag enthält 150mg Kürbiskern-Extrakt, 100mg Goldrutenkraut, 100mg Gewürzsumachwurzelrinde, 50mg Johanniskraut-Extrakt, davon 15µg Hypericin, 10mg Pappelknospen und 28mg Vitamin E.

Zudem enthalten die Kapseln kein Gluten, keine Lactose, keine Fructose, kein Magnesiumstearat, keine Konservierungsstoffe, keine Hefe, kein Soja, keine Pestizide, keine Fungizide, kein Kunstdünger, keine Farbstoffe, kein Stabilisatoren und keine Gentechnik.

Die Dose ist luftdicht verschlossen und enthält einen langanhaltenden Vorrat. Die Kapseln wurden in Deutschland hergestellt. Auch diese Kapseln stärken deine Nieren- und Blasenfukntion.

Die beste Alternative zu Goldrute Kapseln

Diese Goldrute Teemischung ist absolute Spitzenqualität aus kontrolliert biologischem Anbau. Die wilde Goldrute, die für diesen Tee verwendet wird, kommt aus einer Wildsammlung. Das Kraut ist bereits in kleine Stücke geschnitten, so dass es bereit für den Konsum ist.

Du kannst das Goldrute Kraut für die Zubereitung eines sehr intensiven, beruhigenden Tees brauchen. Nebst der Verwendung für Tee hat das getrocknete und geschnittene Produkt noch weitere Vorteile. Es eignet sich ebenfalls hervorragen zum Kochen und Würzen von Speisen. Mitgekocht entfaltet das Kraut nämlich ebenfalls seine Heilwirkung.

Preislich bist du hier mit wenigen Euros dabei und kannst dir sorgenfrei immer wieder den vorteilhaften Goldruten Tee aneignen. Der Goldrute Tee von EDEL KRAUT ist bio und bequem von zu hause aus über Onlineshops erhältlich und so kriegst du ihn nach wenigen Tagen bereis geliefert.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du dir Goldrute Kapseln kaufst

Was ist die Goldrute?

Die Goldrute ist eine, vor allem in Nordamerika vorkommende Wildpflanze. Der wissenschaftliche Name der Goldrute ist Solidago. Im deutschen Sprachgebrauch wird ebenfalls von der Goldraute gesprochen. Es gibt viele verschiedene Arten der Goldrute, wovon die gewöhnliche Goldrute auch in unseren Breiten beheimatet ist.

Die Goldrute ist vor allem für ihre harntreibende Wirkung bekannt und hilft beispielsweise erfolgreich gegen Blasenentzündungen. (Bildquelle: pixabay.com / GoranH)

Die Blüten der Goldrute sind gelb und können in der Menge von weitem mit Raps verwechselt werden. Ihre Blütenzeit ist von Juni bis September. Während dieser Zeit findest du sie bei uns auf Wiesen und an Wegrändern. Sie wächst vorzugsweise an sonnigen Stellen und an trockenen, kalkhaltigen Orten.

Ihr verwandte Pflanzen sind der Löhwenzahn, die Ringelblume oder der Wermut. Die Solidago ist eine winterfeste Pflanze und allgemein sehr robust. Sie ist sehr invasiv und wird oft als Plage wahrgenommen. Dafür braucht sie extrem wenig Pflege und kommt lange ohne Wasser aus.

Was ist die Heilwirkung der Goldrute?

Die Heilwirkung der Goldraute kannst du in verschiedenen Produkten finden. Heute wird die Goldraute vor allem als Heilmittel verwendet, und dies in der Natur- sowie in der Schulmedizin. Auch in homöopathischen Mitteln findest du oft die Goldrute beigemischt.

Die Goldrute wirkt entzündungshemmend, harntreibend und hat eine krampflösende Wirkung. Dies wirkt alles vorbeugend gegen Nierenstein, Halsentzündungen, Gicht und Rheuma. Die harntreibende Wirkung hilft stark gegen Blasenentzündung.

Medizinisch wertvoll ist die gesamte Pflanze ohne die Wurzel. In heissem Wasser aufgebrühte Goldruten Kräuter helfen, eine beginnende Blasenentzündung abzuwenden. Zudem kannst du den Tee vorbeugend gegen Nierensteine trinken.

Wofür wird die Goldrute verwendet?

Früher war die Goldrute eine beliebte Bauerngartenpflanze. Man verwendete sie zum Färben von Stoffen und bereits damals hatte sie eine gewisse Bedeutung als Heilpflanze. Heute gibt es viele Fertigpräparate mit Goldrute als Inhaltsstoff. Unser Favorit ist dabei die Kapselform.

Des weiteren gibt es beispielsweise getrocknete Kräuter, um einen Tee zu brühen. Oder du kannst nach einer Tinktur Ausschau halten.

Die in unserem Test favorisierten Goldruten Kapseln punkten mit rein natürlichen Inhaltsstoffen und einer handgemachten Herstellung. Sie verhelfen dir besonders schnell zu einer besseren Blase. (Bildquelle: pixabay.com / dictionarydeshea)

Durch ihre intensive heilende Wirkung kannst du Goldrute Präparate als natürliche Alternative zu Antibiotika verwenden. Vor allen Dingen bei leichten Harnwegsinfektionen wie einer Blasenentzündung ist es sinnvoll, nicht gleich zum Antibiotikum zu greifen.

Wo kann ich Goldrute Kapseln kaufen?

Die meisten Kapseln sind auf jeden Fall sowohl online als auch in Fachgeschäften oder in grösseren Supermärkten zu finden.

Sobald es um die gezielte Behandlung von einer akuten Krankheit wie Blasenentzündung oder Erkältungsbeschwerden geht, findest du in einer Drogerie oder Apotheke richtigen Goldrute Produkte.

Unserer Recherche zufolge werden über die folgenden Onlineshops die meisten Goldrute Kapseln verkauft:

  • amazon.de
  • dragonspice.de
  • meingartenshop.de
  • natur-kraeuter.de

Alle Goldrute Produkte, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen.

Was kosten Goldrute Kapseln?

Hier sind die Preise je nach Herstellung des Produktes sehr unterschiedlich. Bereits weiterverarbeitete Produkte sind da schon etwas kostenintensiver.

Für Produkte wie Tinkturen, Salben, und Kapseln musst du mit ungefähr zehn bis 20 Euros rechnen. Meist sind diese Produkte jedoch sehr ergiebig und reichen für eine längere Zeit hin.

Produkt Menge Preisspanne
Teemischung 100g ca. 3€
Elixier 50ml ca. 16€
Ganze Pflanze 1 Stück ca. 1€
Kapseln 90 Stück ca. 20€

Welche Alternativen gibt es zur Goldrute Kapseln?

Äusserlich ähnlich sind der Goldrute der Löwenzahn oder der Raps. Wenn du auf der Suche nach Alternativen betreffend der Heilwirkung bist, gibt es viele verschiedene alternative Heilkräuter.

Falls beispielsweise wegen einer Allergie die Pflanzensorte ganz gewechselt werden muss, ist die Auswahl an weiteren Heilpflanzen schier unendlich. Bei Erkältungen und Entzündungen oder mit schmerzlindernder und harntreibender Wirkung sind zum Beispiel auch folgende Heilkräuter zu empfehlen:

Typ Beschreibung
Brennnessel Ist entzündungshemmend und kann als Tee getrunken werden. Zusätzlich wirkt es auch beruhigend und krampflösend.
Wacholder Wärmt und stärkt den Magen. Wirkt auch harntreibend und hilft gegen Gicht.
Birke Wirkt harntreibend und ist hilfreich gegen Rheuma, Gicht und gegen allerlei Magenbeschwerden.

Diese Kräuter sind ebenfalls alle im Fachhandel zu finden und können beispielsweise als Tee konsumiert werden. Zudem existieren auch weitere Formen zur Anwendung, wie Salben, Öle und Säfte. Alle Kräuter sind speziell harntreibend und entzündungshemmend.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Goldrute Kapseln vergleichen und bewerten

Bevor du Goldrute Kapseln kaufst, solltest du Folgendes berücksichtigen:

  • Inhaltsstoffe
  • Nebenwirkungen
  • Anwendungen

Inhaltsstoffe

Die Goldrute besitzt eine ausgesprochen grosse Menge an medizinisch wertvollen Inhaltsstoffen. Von diesen profitierst du durch die Verwendung der Kapseln. Doch gerade bei der körperlichen Anwendung ist es wichtig, dass die Inhaltsstoffe rein natürlich und gut verträglich sind.

In den Kapseln könnten chemische und ungesunde Inhaltsstoffe enthalten sein. Deshalb solltest du die Liste der Inhaltsstoffe kontrollieren.

Man kann nicht bei jedem Produkt automatisch von 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen ausgehen. Am besten kontrollierst du das Produkteetikett oder holst Rat bei der Beratungsperson.

Heutzutage achten viele Konsumenten und Hersteller auf natürliche Inhaltsstoffe.

foco

Wusstest du, dass vor allem Bienen auf den Duft der Goldrute fliegen?

Dies ist für dich vor allem dann von Interesse, wenn du dir eine Wildwiese im Garten zulegen willst oder dir die Bienen sonst speziell am Herzen liegen. Die Goldrute ist trotz Wind und Regen ein treuer Pollenspender und so erfreuen sich Bienen ob der Pflanze. Es gibt sogar reinen Goldruten Honig, der einen tollen, samtigen und fruchtigen Geschmack hat.

Diese sorgfältige Herstellung und die bessere Qualität dieser Produkte hat ihren Preis. So kannst du hier oft auch aufgrund eines höheren Preises auf gute Qualität schließen.

Nebenwirkungen

Hier gibt es gute Neuigkeiten. Denn bis anhin sind keine Nebenwirkungen von Goldrute Kapseln bekannt.  Einzig vor der Einnahme bei Nierenbeschwerden wird abgeraten, respektive du solltest dies mit deinem Arzt besprechen.

Ausserdem gibt es Allergiker gegen die Pflanze, für welche die Aufnahme ebenfalls gefährlich sein könnte. Auch falls du keine Allergien hast, solltest du mit einer geringen Dosierung starten und auf deine Körperreaktionen achten.

Es kann es immer mal geben, dass gewisse Kräuter nicht bei jedem gleich wirken und zum Beispiel Kopfschmerzen hervorrufen.

Sei bei der Anwendung von Verwendung von Kapseln immer vorsichtig. Falls keine Nebenwirkungen auftreten und die Goldrute positiv wirkt, kannst du gerne die Menge erhöhen.

Anwendung

Die Anwendung von Goldute ist sehr verschieden. Dies hat den Vorteil, dass du unter vielen verschiedenen Produkten deinen Favoriten auswählen kannst.

Die Anwendungsform der Kapseln ist besonders praktisch. Denn diese sind zum einen bereits dosiert und zum anderen geschmacksneutral.

 

Kapseln eignen sich nur zur inneren Anwendung, sind dafür aber sehr wirksam.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um Goldrute Kapseln

Wie kannst du wuchernde Goldruten im Garten bekämpfen?

Einige Goldruten Arten vermehren sich sehr invasiv und können zu einer Plage in deinem Garten werden. Wenn du die Anzahl der Pflanzen wirksam vermindern willst, musst du darauf achten, dass du das Kraut vor der Blüte mitsamt der Wurzeln ausreisst.

Für weitere, hilfreiche Tipps haben wir dir hier ein Video verlinkt:

Du kannst die Vermehrung chemisch bekämpfen. Davon raten wir jedoch aus ökologischen Gründen ab. Besser ist hier die Verwendung einer Wurzelsperre am Boden. So können die Samen keine neuen Wurzeln ziehen.

Wie du mit Goldrute färben kannst

Du kannst mit den Stängeln und Blüten der Goldrute selber Stoffe und Wolle färben. Damit dir das auch selber gelingt, haben wir dir hier eine Anleitung eingefügt. Das Original findest auf der in den Quellen angegebenen Link.

Du brauchst dazu:

  • etwa 100g Wolle
  • ca. 15 Stängel Goldrute
  • Einen Kochtopf

Anleitung:

  1. Pflücke etwa 15 Stängel der Goldrute
  2. Streife die gelben Blüten ab
  3. Koche Wasser auf
  4. Lasse die Blüten ca. 30min simmern
  5. Leere die Blüten ab
  6. Lasse die Wolle ca. eine halbe Stunde im Sud ziehen

Quelle: http://wolle-garn-und-fadenzauber.blogspot.com

Viel Erfolg!

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] http://lavendelblau.blogspot.com/2011/07/farben-mit-goldrute.html

[2] http://wolle-garn-und-fadenzauber.blogspot.com/2016/09/pflanzenfarben-mit-goldrute-3.html

[3] https://www.celticgarden.de/2013/11/goldrute-solidago-virgaurea/

Bildquelle: Pixabay.com / MabelAmber

Warum kannst du mir vertrauen?

Nicole beschäftigt sich seit vielen Jahren mit alternativen medizinischen Behandlungsmethoden. In ihrer Ausbildung zur Naturheiltherapeutin konnte sie sich ein breites Wissen im Bereich der Naturheilkunde aneignen. Zusätzlich hat sich Nicole auf das Thema CBD und der Wirkungsweise von CBD-Produkten spezialisiert.