Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

50Stunden investiert

28Studien recherchiert

161Kommentare gesammelt

Grüner Kaffee ist die rohe, ungeröstete Bohne. Sie wurde noch nicht geröstet und enthält daher viele ihrer natürlichen Antioxidantien, die gut für deine Gesundheit sind.




Grüner Kaffee: Bestseller und aktuelle Angebote

Grüner Kaffee: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Der perfekte Kaffee für dich

Wenn du auf der Suche nach dem hochwertigsten und biologischsten Rohkaffee auf dem Markt bist, brauchst du nicht weiter zu suchen. Unser Kaffee wird mit traditionellen Methoden und natürlichen Mühlsteinen gemahlen, so dass alle seine wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Er ist reich an Antioxidantien und Polyphenolen und enthält einen natürlichen Wirkstoff – Chlorogensäure. Außerdem ist er biodynamisch, d.h. er wird auf einer zertifizierten Farm in Brasilien angebaut, die Agroforstmethoden zum Schutz der lokalen Flora und Fauna einsetzt.

Leckerer Rohkaffee aus Nicaragua

Dieser einzigartige Rohkaffee wird aus ungerösteten, 100% Arabica-Bohnen der Sorte Caturra hergestellt. Er stammt aus Jinotega, Nicaragua, und wird vom Biobauern Jose Maria Castro angebaut. Mit den praktischen Aufgussbeuteln lässt sich dieses köstliche Getränk im Handumdrehen genießen – einfach einen Beutel in 200 ml kochendes Wasser geben und 2-3 Minuten ziehen lassen. Der grüne Kaffee kann nach jeder Mahlzeit oder als Muntermacher am Nachmittag getrunken werden. Er ist auch ein tolles Getränk nach dem Training.

Frisch gerösteter Kaffee – De-Oko-039

Dieser Spitzenkaffee stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist ideal für die Selbströstung zu Hause. Die Röstempfehlung ist City Roast / Full City Roast. Er eignet sich auch für die Zubereitung des Rohkaffeegetränks oco-control body: de-oko-039.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Grünem Kaffee gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von grünen Kaffeebohnen – Arabica und Robusta. Die beliebteste ist die Arabica-Bohne, die einen milderen Geschmack hat als ihr Gegenstück.

Die Qualität des Rohkaffees wird durch seinen Feuchtigkeitsgehalt, sein Aussehen und sein Aroma bestimmt. Ein guter Rohkaffee sollte frei von Mängeln wie Insektenschäden, Schimmel oder Mehltau sein. Er sollte einen angenehmen Geruch haben, ohne Fehlgerüche, die auf schlechte Lagerbedingungen zurückzuführen sind.

Wer sollte einen Grünen Kaffee verwenden?

Jeder, der abnehmen möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Grünen Kaffee kaufen?

Als Erstes solltest du den Preis überprüfen. Wenn es zu billig ist, dann stimmt etwas nicht mit ihm. Du kannst auch einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen und sicherstellen, dass sie alle natürlich und unbedenklich für den Konsum sind. Es wäre auch hilfreich, wenn du einen Freund oder jemanden fragst, der dieses Produkt schon einmal ausprobiert hat, damit du weißt, was du von ihm erwarten kannst, wenn du selbst das Green Coffee Bean Extract Supplement verwendest.

Das Wichtigste ist, darauf zu achten, dass der Grüne Kaffee, den du kaufst, auf Schwermetalle getestet wurde. So wird sichergestellt, dass er keine giftigen Substanzen enthält und daher unbedenklich konsumiert werden kann. Du solltest auch prüfen, ob es eine Geld-zurück-Garantie gibt, falls du mit dem Produkt oder seinen Ergebnissen unzufrieden bist.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Grünen Kaffees?

Vorteile

Grüne Kaffeebohnen sind die rohen, ungerösteten Samen einer tropischen Pflanze. Sie werden seit Jahrhunderten als natürliches Mittel zur Gewichtsabnahme und als Energielieferant verwendet. Im Gegensatz zu gerösteten Kaffeebohnen, die bei der Verarbeitung ihren Nährwert verlieren, ist grüner Kaffee vollgepackt mit Antioxidantien und anderen Nährstoffen wie Chlorogensäure (CGA), die nachweislich zum Abbau von Körperfett beiträgt, indem sie Enzyme in deinem Verdauungstrakt hemmt, die normalerweise Kohlenhydrate in Einfachzucker wie Glukose aufspalten. CGA hilft auch, den Stoffwechsel anzukurbeln, sodass du den ganzen Tag über mehr Kalorien verbrennst, ohne deine Ernährung oder dein Trainingsprogramm umstellen zu müssen.

Nachteile

Der größte Nachteil von Rohkaffee ist, dass er schwierig zu rösten sein kann. Wenn du keine Erfahrung im Rösten hast, kann der Prozess länger dauern als erwartet und zu wenig oder zu viel geröstete Bohnen ergeben. Außerdem dauert es eine Weile, bis die Maschine aufgeheizt ist. Wenn du also schnelle Ergebnisse erzielen willst, ist dies nicht die beste Option für dich.

Kaufberatung: Was du zum Thema Grüner Kaffee wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Camocim Biodynamic
  • Sonnentor
  • Buxtrade

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Grüner Kaffee-Produkt in unserem Test kostet rund 7 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 20 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Grüner Kaffee-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Camocim Biodynamic, welches bis heute insgesamt 163-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Camocim Biodynamic mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte