Jiaogulantee

Jiaogulan ist eine Kletterpflanze, die ihren Ursprung in China findet. Ihr wird eine intelligente Heilwirkung zugeschrieben, da sie immer ausgleichend wirkt. Laut der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) ist Jiaogulan eine der zehn wichtigsten Heilpflanzen.

Mit unserem großen Jiaogulan Tee Test 2019 wollen wir dir dabei helfen, das beste Jiaogulan zu finden, um Tee zuzubereiten. Wir präsentieren dir das Jiaogulan Kraut – sowohl die frischen als auch die getrockenen Blätter. Dafür haben wir auch die jeweiligen Vorteile und Nachteile aufgelistet. Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung leichter machen und dir ein Hintergrundwissen zum Thema liefern.

Das Wichtigste in Kürze

  • Jiaogulan wird wegen seiner vielen und ungewöhnlichen Heilwirkungen als „Kraut der Unsterblichkeit“ bezeichnet. Dieser Pflanze wird eine belebende und verjüngende Wirkung auf Geist und Körper zugeschrieben.
  • Da Jiaogulan ein Adaptogen ist, wirkt es immer ausgleichend. Darüber hinaus hat es auch antioxidative und antikanzeröse Wirkweisen.
  • Obwohl Jiaogulan ursprünglich aus Südchina stammt und heutzutage meistens in China, Thailand, Japan, Taiwan und Korea zu finden ist, kann dieses Anti-Aging-Kraut auch in unseren Breiten wachsen.

Jiaogulantee-Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Jiaogulan als Pflanze

Das Set Kraut der Unsterblichkeit besteht aus drei 30×20×20 cm Topfpflanzen, die im Zimmer oder im Garten angebaut werden können. Jiaogulan ist eine mehrjährige Pflanze, die bis minus 15 Grad winterhart gilt.

Wenn du deine eigene Jiaogulan Pflanze haben willst, um von der vollen Kraft dieses Krauts profitieren zu können, dann hast du den perfekten Artikel gefunden!

Die besten Jiaogulan getrockenen Blätter

Das Tausendkraut Jiaogulan Potpourri 100 g wächst wild in einem noch unberührten Region Chinas (Hunan). Es wird ohne den Einsatz von Düngern, Pestiziden und Fungiziden angebaut. Auch bei der Weiterverarbeitung werden keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Geschmacksstoffe zugefügt.

Bist du auf der Suche nach einem natürlichen Produkt mit einer Premium Qualität? Dann bist du hier genau richtig!

Ratgeber: Fragen, mit denen du beschäftigen solltest, bevor du Jiaogulantee kaufst

Was ist Jiaogulantee?

Jiaogulantee wird aus den Blättern der Heilpflanze Jiaogulan hergestellt. Jiaogulan ist eine mehrjährige Kletterpflanze, die zu den Kürbisgewächsen (Cucurbitaceae) gehört.

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) stuft Jiaogulan als eine der zehn wichtigsten Heilpflanzen ein.

Jiaogulantee-1

Südostasien gilt als die Heimat vom Jiaogulan.
(Bildquelle: https://pixabay.com / syahirhakim)

Seine Wurzeln liegen in der südchinesischen Provinz Guizhou, wobei es auch in Thailand, Japan, Taiwan und Korea wächst. Jiaogulan wächst in Höhen bis über 3.000 Meter. Wegen seiner Blattform ist die Heilpflanze auch als Fünf-Finger-Ginseng bekannt.

Obwohl die beiden Pflanzen botanisch nicht miteinander verwandt sind, wird Jiaogulan oft mit dem Ginseng verglichen, da sie ähnliche Wirkstoffe vorweisen.

Jiaogulan hat den Beinamen „Kraut der Unsterblichkeit“ verdient.

Diese Heilpflanze hat den Beinamen „Kraut der Unsterblichkeit“ verdient. Im Laufe einer Volkszählung fiel 1400 zum ersten Mal auf, dass viele Menschen in der Provinz Guizhou über 100 Jahre alt wurden.

Wenn die ForscherInnen die Hundertjährigen nach dem möglichen Grund fragten, bekamen sie die Antwort, dass  es mit dem Konsum von Jiaogulan verbunden war.

Jiaogulantee-2

Im Rahmen einer Volkszählung fiel 1400 auf, dass in der Provinz Guizhou der Anteil der hundertjährigen Menschen überdurchschnittlich war. Nachdem die ForscherInnen andere Faktor ausschlossen, kamen sie auf den Konsum vom Jiaogulantee als mögliche Ursache.
(Bildquelle: https://pixabay.com / edwindoms610)

Welche Inhaltsstoffe hat Jiaogulantee?

Jiaogulantee enthält eine Reihe an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen zählen:

  • Saponine: Dieser Inhaltsstoff gilt als Wunderwaffe. Untersuchungen zufolge enthält Jiaogulantee bis zu 100 Saponinen, unter anderem auch Gypenoside und Ginsenoside. In einer getrockneten Jiaogulanpflanze beläuft sich der Saponingehalt bei 2, 4 %. Dieser Prozentsatz steigt bis ca. 7 % in den frischen Blättern. Saponine hindern das Wachstum von Pilzen und wirken entzündungshemmend. Darüber hinaus können sie die Blutfettwerte verbessern, indem sie das Cholesterin binden.
  • Flavonoide: Sie fangen freie Radikale, die für den oxidativen Stress unseres Körpers verantwortlich sind. Sie werden entweder als Folge von Stoffwechselprozessen gebildet oder entstehen durch äußere Einflüsse. Die Schäden, die sie anstellen, sind reparabel – dafür braucht man allerdings Zeit und mit der Alterung wird es immer schwerer. Die Wirkung von den Flavonoiden Rutin und Quercetin, sowie von den wenig bekannten Ombusid und Yixingensin ergibt sich dagegen sehr effektiv.
  • Polysccharide: Im Jiaogulantee findet sich eine hohe Konzentration an Polysacchariden, die eine Kette von Einfachzuckern sind. Sie werden während der Verdauung aufgespalten und versorgen somit dem Körper mit Energie. Durch ihre Wirkung bleibt auch der Blutzuckerspiegel konstant.
  • Vitamine: Die Bedeutung der Vitamine in unserem Alltag ist längst unumstritten. Sie kurbeln unseren Stoffwechsel an und tragen u. a. zum Aufbau von Zellen, Blutkörperchen, Knochen und Zähnen bei.
  • Antioxidantien: Diese Vitalstoffe gruppieren sich und schützen uns vor äußerlichen Einflüssen. Sie stärken unser Immunsystem und vermindern das Krankheitsrisiko. In einem Wort: unentbehrlich!
  • Zink, Magnesium, Eisen
  • Proteine

All dies und viel mehr lässt sich einfach durch ein Getränk mit einer herben Geschmacksnote erreichen. Willst du genauer erfahren, was bei der Einnahme vom Jiaogulantee passiert? Schau dir dieses Video an:

Wie wirkt Jiaogulantee und wofür kann ich ihn verwenden?

Ursprünglich war Jiaogulantee bzw. Jiaogulan als immunstärkend bekannt. Mit der Zeit wurde ihm allerdings auch eine verjüngende Kraft zugewiesen.

Die zahlreichen wissenschaftlichen Studien, die an Jiaogulan durchgeführt wurden, haben die zahlreichen therapeutischen Eigenschaften dieser Pflanze bestätigt.

View this post on Instagram

Jiaogulan – the immortality herb Jiaogulan is a Chinese medicinal plant, which is called "Immortality herb". . The plant has similar effects as the in Europe more familiar herb called ginseng. In the traditional Chinese medicine, Jiaogulan is used primarily for liver and heart problems, but also in the case of chronic stress. . It is a very effective adaptogen. Adaptogens stand for plant substances, which are able to help the body to adapt and deal easier with stressful situations. . Therefore it is also used to regulate blood sugar in diabetes patients. Also for athletes very interesting cuz it strengthens the heart and increases muscle contraction, which can lead to increased endurance. . For more good content, follow me. 👉🏾 @mr.donpepinovic . For guidance on nutrition and fitness or health in general, holla back. 👉🏾 [email protected] . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . #vegan #raw #rawvegan #veganism #govegan #health #holistic #healthyfood #healthybody #plantfoods #wildfoods #crueltyfree #calisthenics #dairyfree #fitnesscoach #veganism #govegan #jiaogulan #immortality #herbs #adaptogens

A post shared by igi (@mr.donpepinovic) on

 

Das International Journal of Research in Pharmaceutical and Biomedical Sciences hat die folgenden Wirkungen wissenschaftlich belegt:

  • Adaptogen. Jiaogulan hat eine tiefe adaptogene Wirkung auf unseren Organismus. Es wird oft als ausgleichend, regulierend, beschrieben. Dies bedeutet, dass Jiogulan agiert, wo der Körper eine Schwachstelle hat. Es übt einen positiven Einfluss auf das Immun- und Nervensystem aus und verbessert die Fähigkeit des Körpers, sich an Stressbedingungen anzupassen.
  • Antioxidativ.  Jiaogulantee hat außerordentliche antioxidative Eigenschaften, die zur Vorbeugung der schädlichen Auswirkungen freier Radikale dienen. Durch diese Wirkung kann das kraut der Untersterblichkeit zur Vorbeugung degenerativer Krankheiten beitragen.
  • Antikanzerös: Wissenschaftlich bewiesen ist auch seine antikanzeröse Wirkung. Das heißt, dass der Krebs am Wachstum gehindert wird.

In der unteren Tabelle lassen sich die Wirkweisen vom Jiaogulan zusammenfassen:

Wirkung Beschreibung
Adaptogen Regulierend, ausgleichend.
Antioxidativ Grieft die freien Radikale an und verlangsamt den Alterungsprozess.
Antikanzerös Wirkt krebsvorbeugend.

Wofür kann ich Jiaogulantee verwenden?

Den zahlreichen Wirkweise entsprechen zahlreiche Anwendungsgebiete. Im Folgenden wirst du herausfinden, wo Jiaogulantee zur Anwendung kommt.

Gegen Krebs

Jiaogulan kann Krebs, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes und Stress effektiv bekämpfen.

Jiaogulan stimuliert die Produktion vom Enzym „Superoxid-Dismutase“ (SOD), das freie Radikale unschädlich macht. Bei manchen Krebserkrankungen wurde eine verminderte Produktion dieses Enzyms oder eine Mutation seiner Funktionen festgestellt, was die Ursache für den Krebs sein könnte.

Die Widerstandsfähigkeit der weißen Blutkörperchen wird außerdem erhöht und damit ist die Wahrscheinlichkeit der Heilung höher. Obwohl es wissenschaftlich nicht eindeutig gezeigt wurde, wird Jiaogulan während Chemo- und Strahlentherapie begleitend verwendet, um die beiden Therapien besser zu vertragen.

Bei erhöhten Blutfettwerten

Durch seine regulierende Funktion kommt Jiaogulan wie folgt ins Spiel: Es senkt Triglyceride und das schädliche LDL-Cholesterin und erhöht gleichzeitig das gesunde HDL-Cholesterin.

Gegen Bluthochdruck

Auch bei der Regulierung des Blutdrucks hat sich Jiaogulan hervorragend bewährt. Eine Doppelblindstudie in den USA bei 223 Patienten ergab, dass 82 Prozent der Patienten, die Jiaogulan einnahmen, eine deutliche Senkung des Blutdrucks aufwiesen.

Gegen Diabetes

Seine regulierende Funktion findet auch hier Anwendung. Die Heilpflanze hält den Blutzuckerwert stabil.

In den vergangenen Jahren wurden verschiedene Studien durchgeführt, die die Rolle vom Jiaogulan nachgewiesen haben.

  • Nach einer Studie von 2004, die bei Mäusen  durchgeführt wurde, sei dies auf den Stoff „Phanosid“ zurückzuführen.
  • Die Ergebnisse wurden anschließend auch von einer koreanischen Studie aus dem Jahr 2008 bestätigt: Jiaogulan wurde an Mäuse als Nahrungsergänzung verabreicht und infolgedessen sank ihr Blutzuckerspiegel.
  • 2010 wurde eine Studie mit Menschen mit Typ-2-Diabetes durchgeführt. Nachdem sie zwölf Wochen lang Jiaogulantee getrunken hatten, beobachteten ForscherInnen eine Erhöhung der Insulin- und Gkukosesensitivität.

Gegen Stress

Wer unter Stress leidet, sollte dem Jiaoguan Tee unbedingt eine Chance geben. Die Heilpflanze senkt den Blutdruck, entspannt bei Angstzuständen und hilft bei Schlafstörungen und Kopfschmerzen.

Darüber hinaus kann Jiaogulan Tee bei den folgenden Beschwerden erfolgreich angewandt werden:

  • Asthma
  • Atembeschwerde
  • Müdigkeit
  • Magen-Darm-Entzündung
  • Schlafstörungen
  • Bronchitis
  • Nervosität
  • Depression

Mòchtest du mehr über die Anwendungsgebiete und die Wirkweisen vom Jiaogulan erfahren? Schau dir dieses Video an!

Hat Jiaogulan Tee Nebenwirkungen?

Obwohl Jiaogulan Tee heilsame Wirkungen bei vielen Beschwerden und Krankheiten aufweist, sind allergische Reaktion nicht ausgeschlossen. Abgesehen davon ist Jiaogulan frei von Nebenwirkung und wirkt immer ausgleichend. Man sollte nur auf eine Überdosierung achten.

Auch wenn es keine Beweise gegen den Konsum vom Jiaogulantee während der Schwangerschaft oder Stillzeit gibt, empfehlen wir dir in solchen Fällen eine Rücksprache mit deinem Arzt.

Wo kann ich Jiaogulan kaufen?

Bevor du dich auf die Suche nach dem besten Jiaogulantee machst, sollst du wissen, dass Jiaogulan noch nicht als Lebensmittel anerkannt wird. Laut der Novel Food Verordnung der Europäischen Union dürfen alle Lebensmittel, die bis 1997 nicht in Europa vertrieben wurde, nicht als Lebensmittel oder Tee deklariert und verkauft werden, bis sie eine offizielle Zulassung erhalten.

Deshalb wird Jiaogulan als Zierpflanze oder Potpurri verkauft. Dadurch hast du aber keine verbindliche Kontrolle über die Inhaltsstoffe.

Trotz der obengenannten Restriktionen ist es heutzutage durchaus möglich, Jiaogulan zu kaufen. Du kannst es bequem im Internet bestellen oder in Reformhäusern kaufen.

Wie viel kostet Jiaogulantee?

Eine 100 g Verpackung Jiaogulan Kraut aus getrockneten Blättern kostet durchschnittlich 13 bis 15 Euro. Bei höheren Qualitätstandards steigt der Preis auf 19–20 Euro.

Wer sich hingegen für die Pflanze – d. h. mit frischen Blättern – entscheidet, sollte mit einem Preis vom 3–4 Euro pro Topf rechnen.

Welche Alternative gibt es zum Jiaogulantee?

Wie bereits erwähnt wird Jiaogulan oft mit dem Ginseng verglichen. Beide Pflanzen enthalten den Wirkstoff Saponine. Der Vorteil vom Jiaogulan im Vergleich zum Ginseng ist, dass Jiaogulan keine sieben Jahre braucht, bevor es geerntet werden kann.

Eine weitere Alternative ist der griechische Bergtee. Genau wie der griechische Bergtee und der Ginseng gehört Jiaogulan zu den Adaptogenen. Dies bedeutet, dass die drin enthaltenen natürlichen Stoffen ausgleichend wirken und den oxidativen Stress reduzieren. Falls der herb-süße Geschmack vom Jiaogulan nicht deiner ist, empfehlen wir diese beiden Produkte.

Entscheidung: Welche Arten vom Jiaogulantee gibt es und was ist die richtige für mich?

Jiaogulan Tee lässt sich sowohl aus getrockenen Blätter als auch aus frischen Blättern zubereiten. In diesem Abschnitt präsentieren wir dir die verschiedenen Arten. Zu diesen gehören die folgenden Produkte:

  • Getrockene Blätter
  • Frische Blätter

Nachfolgend gehen wir auf die Vorteile und Nachteile jeder Art ein.

Was zeichnet getrocknete Blätter aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Wie wir später im Detail sehen werden, lässt sich Jiaogulantee leicht mit getrockneten Blättern zubereiten. Du solltest aber damit rechnen, dass bei dieser Art der herbe Geschmack stärker ist. Dieser Geschmack wird verstärkt, wenn das Wasser zu heiß ist. Deshalb sollte das Wasser nicht kochend heiß sein.

Vorteile
  • Einfache Zubereitung
  • Heilsame Wirkung
Nachteile
  • Variabler Geschmack
  • Höher Preis für hochwertige Produkte

Was zeichnet frische Blätter aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Jiaogulan Tee lässt sich auch aus frischen Blättern zubereiten. Du kannst eine Pflanze Jiaogulan im Topf kaufen und sie kultivieren. Ihre Blätter kannst du über das ganze Jahr ernten. Die Heilwirkung des Jiaogulans ist jedoch während der Blühzeit höchst effektiv.

Um Jiaogulan zu kultivieren, musst du in einer ziemlich milden Region wohnen, da diese Pflanze keine Temperaturen unter minus 15 Grad verträgt. Sie eignet sich sehr gut auch als Bodendecker.

Mit den frischen Blättern kannst du nicht nur einen leckeren Tee zubereiten, sondern auch Smoothies und Salate. Die Pflanze lässt sich leicht im Garten anbauen oder als Zimmerpflanze kultivieren. Ein gemeinsames Merkmal der Kürbisgewächse ist, dass sie schnellwüchsig, anspruchslos und unkompliziert sind. Wie alle Pflanzen benötigt sie jedoch eine gewisse Pflege.

Vorteile
  • Größte Heilwirkung während der Blühzeit
  • Schnellwüchsig, anspruchslos und unkompliziert
  • Auch zu anderen Zwecken verwendbar
Nachteile
  • Gewisse Pflege notwendig
  • Nur für mildere Regionen geeignet
  • Braucht etwas Platz

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Jiaogulantees vergleichen und bewerten

Im Folgenden werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Jiaogulantees entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Jiaogulantees miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Traditioneller Anbau

Du solltest sicherstellen, dass Jiaogulan auf der traditionellen Art und Weise angebaut wird, um am besten von diesem Wundermittel profitieren zu können – sprich wild, frei von Gentechnik, ohne Pestizide, Umweltgifte und Fungizide.

Wenn es handverlesen ist, spricht das für hohe Qualitätsstandards. Das Unkraut wird per Hand mit Hacke beseitigt. Wenn du dich für die getrockneten Blätter entscheidest, sind sie am besten stängelfrei.

In diesem Zusammenhang ist auch die Umlufttrocknungsmethode ganz wichtig. Nach einer schonenden Trocknung sollte diese gewährleisten, dass die Blätter unversehrt bleiben.

Bio-Qualität

Da es sich um ein nicht zugelassenes Lebensmittel handelt, hast du keine tatsächliche Kontrolle über die Inhaltsstoffe. Deshalb empfehlen wir dir biologische Produkte. Damit bist du sicher, dass gewisse qualitative Standards eingehalten wurden.

Bio-Produkte werden ständig auf Reinheit und Qualität geprüft; dazu unterliegen sie strengen Kontrollen im Sinne der EG-Öko-Verordnung (BIO-Zertifikat).

Inhaltsstoffe

Lies das Etikett sorgfältig durch! Damit kannst du sicherstellen, dass nur die oberen Teile der Pflanze geerntet werden und keine Stängel vorhanden sind. Das ist ein Synonym für ein qualitatives Produkt.

Bitte achte auch auf die Inhaltsstoffe. Da Jiaogulan oft zu Dekorationszwecken verkauft wird, wird es oft mit anderen Kräutern gemischt. Um einen Jiaogulan Tee zubereiten zu können, sollte Jiaogulan nicht mit weiteren Inhalten aufgearbeitet werden.

Schließlich lassen sich die wichtigsten Kaufkriterien wie folgt zusammenfassen:

Trivia: Wissenswerte Fakten rund ums Thema Jiaogulantee

Jiaogulantee: der verbotene Tee?

Fangen wir mal mit den guten Nachtichten an. Jiaogulan ist an sich nicht verboten. Nur weiderverkaufen darfst du nicht. Eine eigene Pflanze anzubauen, ist völlig in Ordnung.

Wie bereits erwähnt schreibt die Novel Food Verordnung der Europäischen Union vor, dass alle Lebensmittel, die bis 1997 in Europa nicht als Lebensmittel gehandelt wurden, eine offizielle Zulassung benötigen. Diese Zulassung kostet allerdings Millionen und wegen der geringen Nachfrage nach Jiaogulan, ist sie noch nicht in Sicht.

Wie kann ich Jiaogulantee zubereiten?

Um Jiaogulantee zuzubereiten, kannst du sowohl frische als auch trockene Blätter verwenden. Im Folgenden erklären wir dir, wie du Jiaogulantee richtig zubereitest:

  • Für einen Liter Tee braucht einen Teelöffel des getrockneten Krauts oder ca. 5 frische Blätter;
  • Koche das Wasser, du solltest es aber nicht kochend heiß verwenden. Lass es einige Minuten abkühlen. Die ideale Temperatur liegt bei 80–90 Grad.
  • Lasse den Tee 5 bis 10 Minuten ziehen.
  • Der Tee ist jetzt fertig!
  • In Asien glauben vielen Menschen, dass die Blätter ein zweites Mal aufgegossen werden sollten. Nur damit können sie ihre volle Wirkung entfalten.

Jiaogulan Tee ist frei von Nebenwirkungen, d. h. du kannst soviel Tee trinken, wie du möchtest.

Jiaogulantee-3

Die empfohlene Ziehdauer für den Jiaogulantee beträgt je nach Geschmack 5 bis 10 Minuten.
(Bildquelle: https://pixabay.com / Myriams-Fotos)

Kann ich Jiaogulantee selbst anbauen?

Ja, das ist durchaus möglich. Diese Pflanze ist schnellwüchsig, anspruchslos und unkompliziert. Obwohl sie Helligkeit braucht, verträgt sie das Sonnenlicht nur in Maßen. In einem Zimmer sollte Jiaogulan nicht direkt in der Mittagssonne stehen, aber trotzdem hell stehen.

Die ideale Temperatur für die Pflanze ist zwischen 15 und 30 Grad, wie in ihrer natürlichen Heimat. Am besten wird sie in eine Stelle an einem nach Westen oder nach Osten gerichteten Fenster platziert. Die Jiaogulan-Pflanze braucht etwas Platz: Wenn gut behandelt, können ihre Ranken bis zu zwei Meter lang werden.

Du kannst sie auch im Garten anbauen. Die Kletterpflanze verträgt keine Temperatur unter 15 Grad, deshalb eignet sich eine geschützte Stelle im Garten sehr gut. Auch diese sollte nach Osten oder nach Westen gerichtet sein. Auch hier ist von der direkten Sonneneinstrahlung abzuraten, sondern empfehlen wir eine schattige Stelle.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.natur-kompendium.com/jiaogulan/

[2] https://jiaogulan-tee.org/

[3] https://www.gartenlexikon.de/jiaogulan/

[4] https://www.mein-schoener-garten.de/pflanzen/kraut-der-unsterblichkeit/jiaogulan-das-kraut-der-unsterblichkeit

[5] https://utopia.de/ratgeber/jiaogulan-tee-wirkung-und-zubreitung-des-asiatischen-heilkrauts/

Bildquelle: Jaigunta/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Sandra hat schon früh gemerkt, dass sie sich für alternative Heilmethoden und für die Funktionen des menschlichen Körpers interessiert. Deshalb ist sie Heilpraktikerin geworden. Lange hat sie so vielen Menschen auf natürliche Weise geholfen. Mittlerweile schreibt sie lieber Artikel über diese Thematiken, um Menschen aufklären zu können.