Zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

48Stunden investiert

12Studien recherchiert

120Kommentare gesammelt

Matcha ist eine Art pulverisierter grüner Tee. Die Blätter werden zu Pulver gemahlen und dann mit heißem Wasser zu einem schaumigen, leuchtend grünen Getränk verrührt, das kalt oder warm serviert werden kann. Matcha wird traditionell in einer Tonschüssel namens Chawan (Teekanne) mit Bambusquirlen, den Chasen (Bambusbürste), zubereitet. Diese Zubereitungsmethode ergibt eine dicke, schaumige Textur, wenn sie mit heißem Wasser vermischt wird. Das ist zwar eine tolle Präsentation, aber nicht so gut, wenn du dein Getränk schnell trinken willst.




Matcha Tee: Bestseller und aktuelle Angebote

Matcha Tee: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Traditioneller japanischer Matcha Tee

Dies ist ein Matcha-Tee in Premiumqualität aus Japan. Er wird aus 100% reinen und biologischen Zutaten hergestellt, die in der Stadt Uji am südlichen Rand der Präfektur Kyoto angebaut werden. Die klimatischen Bedingungen in diesen Gebieten sind optimal für die Produktion von Matcha. Dieser Tee wird in Japan traditionell verwendet und unterscheidet sich von anderen Grüntees durch seine dunkelgrüne Farbe, seinen Geschmack und seine höhere Qualität.

Matcha Mocha – Das perfekte Pulver für alle Grünteeliebhaber

Dieser Matcha Mo Cha ist das perfekte Pulver für jeden Grünteeliebhaber. Seine intensiv grüne Farbe und sein edler Geschmack machen es zu einem Muss für jeden, der eine gute Tasse Tee genießt. Dieses Pulver wird nur aus den besten Zutaten hergestellt und ist ein wahrer Genuss.

natural elements Matcha Tee

Dieser Matcha ist das einzig Wahre. Die handgepflückten Blätter werden in Kagoshima, Japan, auf einer Bio-Plantage angebaut. Vor der Ernte werden sie 20 Tage lang beschattet, damit sie ihr einzigartiges Aroma und ihren hohen Vitalstoffgehalt entwickeln können. Unser japanisches Bio-Matcha-Pulver ist sehr fein und löst sich gut auf (ohne Klumpen). Es ist zu 100% bio-zertifiziert (de-oko-070) und zeichnet sich durch einen leicht süßen bis herzhaften Geschmack aus. Hier gibt es keine Zusatzstoffe oder Allergene – dieses Pulver ist 100% natürlich, vegan, glutenfrei und ohne Farbstoffe, Süßstoffe oder Konservierungsmittel. Und das ist noch nicht alles – unsere unabhängigen Labortests zeigen, dass dieser Matcha die höchsten Standards für Pestizide, Pak-Strahlung, Schwermetalle, Schimmelpilze, Salmonellen und mikrobiologische Verunreinigungen erfüllt. Ganz gleich, ob du eine köstliche Tasse Tee zubereiten oder deinen Smoothies oder Backrezepten zusätzliche Antioxidantien hinzufügen möchtest – dieses vielseitige Pulver eignet sich für alles.

Matcha-Tee in kulinarischer Qualität aus Japan

Kulinarische Qualität aus Japan: Matcha-Tee ist die Essenz des grünen Tees. Er wird traditionell in Japan verwendet und unterscheidet sich von anderen Grüntees durch seine dunkelgrüne Farbe. Vor der Ernte werden die Teeblätter 20 Tage lang beschattet. Durch dieses Verfahren bleiben der hohe Theaningehalt und die Anreicherung von Chlorophyll im Tee intakt.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Matcha-Tee gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Matcha-Tee. Sie sind Koicha, Usucha und Houjicha. Die ersten beiden haben einen höheren Koffeingehalt als die dritte Sorte.

Die Qualität des Matcha-Tees wird durch seine Farbe, seinen Geschmack und sein Aroma bestimmt. Ein guter Matcha sollte eine leuchtend grüne Farbe und einen umami (würzigen) Geschmack haben, der nach dem Trinken noch im Mund verweilt. Außerdem sollte er weich zu trinken sein, ohne Bitterkeit oder Adstringenz (Trockenheit).

Wer sollte einen Matcha-Tee verwenden?

Matcha ist eine tolle Art, den Tag zu beginnen. Er kann als Alternative zu Kaffee oder anderen koffeinhaltigen Getränken verwendet werden und ist wegen seiner beruhigenden Wirkung auch gut vor dem Schlafengehen geeignet.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Matcha-Tee kaufen?

Du solltest beim Kauf eines Matcha-Tees auf die Qualität der Zutaten und die Art der Verarbeitung achten. Die besten Matcha-Tees werden aus hochwertigen Grünteeblättern hergestellt, die unter idealen Bedingungen angebaut wurden, im Schatten, um sie vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen (die den Geschmack beeinträchtigt), sorgfältig von Hand gepflückt, auf natürliche Weise ohne künstliche Hitze oder Chemikalien getrocknet, mit traditionellen Steinmühlen (nicht mit modernen Stahlwalzen) zu feinem Pulver gemahlen und sofort nach dem Mahlen verpackt werden, damit sie ihre ganze Frische bewahren.

Die Farbe des Matcha-Teepulvers ist ein guter Indikator. Wenn es leuchtend grün ist, kannst du sicher sein, dass es biologisch angebaut wurde und während des Wachstumsprozesses keinen Pestiziden oder Chemikalien ausgesetzt war. Achte auch auf das Datum, an dem das Produkt verpackt wurde – wenn es keins gibt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass diese Charge nicht so frisch ist wie andere im Handel erhältliche.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Matcha-Tees?

Vorteile

Matcha ist ein fein gemahlenes Pulver aus speziell angebauten und verarbeiteten grünen Teeblättern. Er wird in Japan seit Jahrhunderten als Teil der traditionellen japanischen Teezeremonie verwendet, wurde aber erst vor kurzem außerhalb Asiens populär, als er von Zen-Mönchen, die in den späten 1800er Jahren dorthin reisten, in Europa eingeführt wurde. In den letzten Jahren hat Matcha aufgrund seiner vielen gesundheitlichen Vorteile und seines einzigartigen Geschmacksprofils, das sich von normalen grünen Tees unterscheidet, enorm an Beliebtheit gewonnen.

Nachteile

Matcha-Tee ist teurer als andere Tees. Er hat einen sehr starken Geschmack, daher ist er nicht für jeden Gaumen geeignet. Außerdem kann das Pulver deine Kleidung und deine Zähne verfärben, wenn du nicht aufpasst, wenn du diesen Tee trinkst oder isst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Matcha Tee wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • NaturaleBio
  • Huasheng
  • natural elements

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Matcha Tee-Produkt in unserem Test kostet rund 6 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 42 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Matcha Tee-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke VAHDAM, welches bis heute insgesamt 13701-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke VAHDAM mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte