Willkommen bei unserem großen Sango Meereskoralle Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Sango Meereskorallen Präparate. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Sango Meereskoralle Präparat zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Sango Meereskorallen Präparatekaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Sango Meereskorallen sind besonders in auf der japanischen Insel Okinawa verbreitet. Studien zufolge besitzt Okinawa einen besonders hohen Anteil an überdurchschnittlich alten Menschen, die nicht selten über 100 Jahre alt sind. Grund dafür sei unter anderem die Sango Meereskoralle.
  • Die Sango Meereskoralle zeichnet sich dabei durch die Abgabe von ionisierten Mineralien aus. Diese können nahezu vollständig vom Körper verwendet werden.
  • Mineralien gehören zu den essentiellen Bausteinen, die der Körper benötigt, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Ein Leben ohne Mineralien ist daher undenkbar.

Sango Meereskoralle Test: Das Ranking

Platz 1: Nature Love – Sango Meereskoralle 180 Kapseln

Platz 2: Nature Love – Sango Meereskoralle 250g Pulver

Platz 3: Feel Natural – Sango Meereskoralle Kapseln – 180 Stück

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Sango Meereskorallen Präparate kaufst

Sango Meereskorallen sind besonders im japanischen Sektor weit verbreitet und genießen zudem in der Naturheilkunde einen guten Ruf. In der japanischen Insel Okinawa profitieren Millionen von Menschen von den Korallen.

Im Folgenden sind alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sango Meereskoralle aufgeführt, sodass du dir ein genaues Bild darüber machen kannst.

Was sind Sango Meereskorallen?

Bei der Sango Meereskoralle handelt es sich um eine äußerst alte Korallenart, die um die japanische Insel Okinawa beheimatet ist. In der Medizin gilt die Koralle als eine wirksame Pflanze, dem Alterungsprozess entgegenzuwirken. Nicht umsonst sind auf der Insel viele Menschen über 100 Jahre alt.

Neben der gesunden Ernährung wird zudem ausgegangen, dass die großen Mengen an ionisiertem Mineralien dafür verantwortlich sind. Sango Meereskorallen enthalten mehr als 70 Spurenelemente, sodass sie den Körper optimal versorgen können.

Die Sango Meereskoralle bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich. (Bildquelle: pexels.com / Egor Kamelev)

Zusätzlich liegen alle Mineralien in ionisierter Form dar, sodass diese besonders effizient vom Körper verwertet werden können.

Darüber hinaus wird gesagt, dass die Korallen aufgrund ihrer hohen Dosierung dieser Substanzen eine Art der Wiederauffüllung der körpereigenen Mineralstoffe-Reserven herbeiführt.

Zum Vergleich; das enthaltene Calcium charakterisiert sich mit einer 90 prozentigen Bioverfügbarkeit. Gewöhnliche Präparate hingegen weisen oft nur eine Verfügbarkeit von 20 bis 40 % auf.

Für wen ist Sango Meereskoralle geeignet?

Da Sango Meereskorallen eine Vielzahl von Mineralien enthält, werden dem Körper damit viele essenzielle Bausteine zur Verfügung gestellt. Silizium gilt beispielsweise als ein äußerst wichtiger Baustein, von dem es bei vielen Menschen mangelt.

Silizium stärkt sowohl die Knochen, als auch die Knorpel und Gelenke. Menschen mit schwachen Knochen oder ähnlichen Problemen bietet sich die Einnahme von Sango Meereskorallen an.

Da heutige Lebensmittel immer geringere Mengen an Silizium aufweisen, steigt die Rate an diversen Knochenproblemen immer weiter an.

Die basischen Mineralstoffe wirken zudem schützend gegen Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Herzkrankheiten und poröse Knochen. Der große Nutzen der Sango Meereskoralle liegt in der Zusammensetzung der wichtigsten Mineralstoffe.

Da die Substanz zudem eine rekordverdächtig hohe Bioverfügbarkeit aufweist, ist ein besonders hoher Effekt die Folge. Knapp 90 % des verfügbaren Calciums kann aufgenommen werden. Gewöhnliche Calcium-Präparate hingegen geben lediglich 30 – 40 % des Minerals ab.

Zusammenfassend lässt sich sagen; durch seine hohe Bioverfügbarkeit und der Kombination zahlreicher, äußerst wichtiger Mineralien zeichnet sich die Sango Meereskoralle als eine hervorragende Quelle aus, das Immun- und Nervensystem, sowie das Skelett zu stärken.

Zudem können damit eine Vielzahl an Krankheiten vorgebeugt werden, was sowohl für den allgemeinen Gebrauch von Nutzen ist, als auch Menschen mit Erkrankungen zur Genesung behilflich sein kann.

Sind Sango Meereskorallen auch für Vegetarier/Veganer geeignet?

Da es sich bei der Sango Meereskoralle um ein Meerestier handelt, ist der Verzehr im eigentlichen Sinne nicht für Vegetarier und Veganer geeignet. Allerdings handelt es sich bei der verwendeten Substanz nicht die Tiere selbst, sondern um die Korallenriffe, welche innerhalb vor Hunderten von Jahren enorme Ausmaße angenommen haben.

Diese kamen dadurch imstande, dass die Korallen ständig Kalk abgebaut haben. Das Resultat sind eben diese Korallenriffe.

Bei der Herstellung von beispielsweise Sango Meereskorallenpulver werden die Tiere weder verwendet, noch ausgebeutet oder in sonstiger Weise in ihrer Lebensweise gestört. Daher eignet sich der Verzehr auch für Vegetarier und Veganer.

Was sollte bei der Einnahme beachtet werden?

Sango Meereskoralle sollte in bestimmten Fällen nicht verwendet werden, so zum Beispiel im Fall von schweren Nierenfunktionsstörungen.

Zudem solltest die Substanz gemieden werden, wenn du man unter tetanischen Krampfanfällen leidet. Sollten Herzmedikamente wie Digitalis eingenommen werden, ist die Einnahme ebenfalls abzuraten.

Dasselbe gilt zudem im Falle von Ausscheidungsstörungen wie z. B. Calcämie oder Kaliämie.

Welche Spurenelemente sind in der Sango Meereskoralle enthalten?

Wie bereits erwähnt, besitzt die Sango Meereskoralle eine Vielzahl von Substanzen. Einige, besonders essenzielle davon sind folgend aufgeführt:

  • Calcium: Dieser Mineralstoff trägt zur Knochen-, sowie Zahnbildung bei. Zudem unterstützt Calcium die Muskelfunktion und den Energiestoffwechsel. Darüber hinaus hängen die Blutgerinnung und die Funktion den Verdauungsenzymen davon ab.

Calcium Test 2019: Die besten Calcium Produkte im Vergleich

  • Eisen: Diese Substanz ist besonders wichtig für das Immunsystem. Ist dieses geschwächt, werden eine lange Reihe an Erkrankungen begünstigt. Zudem wirkt sich Eisen positiv auf die Psyche aus, sodass sowohl Müdigkeit, als auch Ermüdung dadurch verringert werden können. Weitere Einsatzgebiete sind der Energiestoffwechsel und die kognitive Funktion.
  • Magnesium: Durch die Einnahme können sowohl Ermüdung, als auch Müdigkeit bekämpft werden. Darüber hinaus wird das Elektrolytgleichgewicht begünstigt und der Stoffwechsel wird verbessert. Sowohl das Nervensystem, als auch die Muskelfunktion wird durch die Einnahme von Magnesium positiv beeinflusst.
  • Silizium: Dieses Spurenelement ist besonders für die Haut, die Haare und die Nägel von Bedeutung. Allerdings ist Silizium lediglich in wenigen Lebensmitteln enthalten und weist zudem eine geringe Bioverfügbarkeit auf.

Die Nährwerte der Sango-Meereskoralle setzen sich wie folgt zusammen:

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
Brennwert 65 kJ, 15 kcal
Eiweiß 0,1 g
Kohlenhydrate 3 g
Fett 0,5 g

Sango-Korallen sind wahre Nährstoffwunder. 2,4 g der Korallen decken den Tagesbedarf an Kalzium und Magnesium wie folgt ab:

Inhaltsstoff Anteil der empfohlenen Tagesdosis
Kalzium 576 mg, entsprechen 72,3 %
Magnesium 266 mg, entsprechen 70,9 %

Welche Nebenwirkungen kann die Sango Meereskoralle aufweisen?

Da es sich bei den enthaltenen Substanzen um essenzielle Bausteine für den menschlichen Körper handelt, die zudem überall in der Natur zu finden sind, gilt der Gebrauch von Sango Meereskorallen als unbedenklich.

Jedoch sind sogenannte „Erstverschlimmerung-Beschwerden“ durchaus möglich. Durch das Entgiften des Körpers besteht die Möglichkeit, dass abgesetzte Stoffe und Gifte in den Körper zurückgelangen können, da diese von der Koralle abgebaut werden.

Dennoch sollten mögliche Nebeneffekte nach ein paar Tagen wieder verschwinden.

Entscheidung: Welche Arten von Sango Meereskorallen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen drei verschiedenen Typen / Arten von Sango Meereskorallen unterscheiden:

  • Kapseln
  • Pulver
  • Tabs

Worum handelt es sich bei Sango Meereskorallenkapseln und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Die Sango Meereskorallenkapseln haben den Vorteil, dass sie geschmacklos sind und zudem unkompliziert mit einer Flüssigkeit oral eingenommen werden.

Zudem sind sie von vornherein dosiert, sodass sich insbesondere Neueinsteiger leicht mit Dosis tun.

Vorteile
  • Geschmacklos
  • Orale Einnahme erfolgt schnell
  • Dosierung ist vorgegeben (für Neueinsteiger)
Nachteile
  • Wirkung tritt verspätet ein
  • nicht dosierbar (für Kenner)
  • Flüssigkeit wird während der Einnahme vorausgesetzt

Worum handelt es sich bei Sango Meereskorallenpulver und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Das Pulver wird meistens in der Größenordnung von 250 Gramm bis 1 kg angeboten. Zudem weisen die Produkte klassischerweise ein sogenanntes 2: 1 Verhältnis auf.

Während Calcium mit 20 % enthalten ist, beträgt der Anteil an Magnesium etwa 10 %. Das Pulver kann zudem in Getränken dazugegeben, aber auch zum Backen verwendet werden.

Vorteile
  • Kann zum Backen verwendet werden
  • Verwendung in Getränken möglich
  • Individuelle Dosierung möglich
Nachteile
  • Für Neueinsteiger: Auf richtige Dosierung achten
  • Für unterwegs ungeeignet

Worum handelt es sich bei Sango Meereskoralle Tabs und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Tabs werden oral eingenommen und benötigen keine Flüssigkeit als Begleitmittel zur Einnahme. Selbstverständlich können sie auch in Kombination mit Wasser oder einem anderen Getränk eingenommen werden.

Die Dosierung ist fest vorgeben, was sie besonders für Neueinsteiger anbietet.

Vorteile
  • Für unterwegs geeignet
  • Dosierung vorgegeben (für Neueinsteiger)
  • Kann auch in Kombination mit Getränken aufgenommen werden
Nachteile
  • Keine individuelle Dosierung (für Kenner)

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Sango Meereskorallen Präparate vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Sango Meereskorallen vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich eine bestimmte Sango Meereskoralle für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Menge
  • Darreichungsform
  • Dosierung

Menge

Für Neueinsteiger, die erst mal die Wirkung von Sango Meereskorallen testen möchten, lohnt sich ein Produkt mit einer eher überschaubaren Menge. Beim Pulver bietet sich eine Dosierung von etwa zwei Gramm pro Tag an. Bei einer Packung mit beispielsweise 250 Gramm ergibt das einen Vorrat von über 120 Tagen, also über vier Monate.

Da sich die Wirkung jedoch erst nach knapp drei Monaten entfalten kann und eine möglichst langfristige Einnahme ratsam ist, bieten sich auch Produkte mit einer möglichst großen Menge an.

foco

Wusstest du, dass winzige Meereslebewesen uns bei der Aufnahme von Mineralien der Sango Koralle in unseren Körper helfen?

Dank extrem kleinen Meereslebewesen, welche die ozeanischen Mineralien vorverdauen und ionisieren, können sie später leichter vom menschlichen Körper ins Blut und Gewebe aufgenommen werden.

Bei Kapseln zum Beispiel hängt die optimale Einnahme maßgeblich von der jeweiligen Dosierung ab. Daher kann die optimale Einnahme je nach Produkt zwischen zwei bis drei Kapseln am Tag sein. Bei einem Produkt mit zum Beispiel 180 Kapseln wären das zwei bis drei Monate.

Darreichungsform

Möchtest du zum Beispiel von der positiven Wirkung von Sango Meereskorallen profitieren, aber keinen möglichen unangenehmen Geschmacks wahrnehmen, bieten sich Kapseln als die beste Wahl. Diese sind geschmacksneutral und werden mit einem einzigen Schlucken in die Magenregion weitergereicht.

Das Pulver bietet jedoch die Option, in beim Backen oder Kochen verwendet zu werden. Somit ist es dir auch möglich, beispielsweise Plätzchen mit der positiven Wirkung von Sango Meereskorallen zu backen oder das morgendliche Frühstück aufzupeppen.

View this post on Instagram

Gesund und richtig lecker. Unsere Green Power Smoothiebowl ist perfekt für alle, die am frühen Morgen Energie tanken wollen! 😉☀️ Die Bananen werden mit einer Handvoll Blattspinat, der Nektarine, 1 TL Flohsamenschalen, 1 Messlöffel Sango-Meereskorallenpulver und 250 ml Mandelmilch gemixt und anschliessend in eine Schüssel gefüllt. Nun kann mit Agavendicksaft gesüsst und beliebig mit weiteren Zutaten verziert werden. – 🍌 Du benötigst dafür: 2 Bananen, eine Handvoll frischen Blattspinat, 1 Nektarine, 1 TL Flohsamenschalen, 1 Messlöffel Sango-Meereskorallenpulver, 250 ml Mandelmilch, Agavendicksaft 🍇 Topping: Nach Wunsch 🙂 Früchte, Nüsse, etc.⁣ Einen schönen Tag💚 #myfairtrade

A post shared by myFairtrade | Gesund shoppen (@myfairtrade.com_official) on

Für unterwegs hingegen ist die optimale Darreichungsform Sango Meereskoralle Tabs, da diese direkt ohne Weiteres oral eingenommen werden können.

Dosierung

Die Dosierung gibt Aufschluss darüber, wie intensiv die Wirkung im Verhältnis zur Menge letztlich ausfällt. Im Prinzip gilt daher; je höher die Dosis, desto stärker der Effekt.

Da Sango Meereskorallen zudem meine nennenswerten Nebenwirkungen besitzt, sind auch höhere Dosierung unbedenklich.

foco

Wusstest du, dass der durchschnittliche pH-Wert im Grundwasser von Okinawa über 8.0 liegt?

Durch den stark basischen Anteil an Mineralien weist sogar das Grundwasser auf den Koralleninseln in Okinawa einen durchschnittlichen pH-Wert von über 8.0 auf. Da das Regenwasser durch die Korallenschichten dringt, wird es in diesen ungewöhnlich hohen pH-Bereich verwandelt.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Sango Meereskoralle

Sango Meereskorallen zeichnen sich durch einen äußerst hohen Gehalt an Mineralstoffen wie Magnesium und Calcium aus, weshalb sie das Immunsystem stärken und damit eine Vielzahl von Erkrankungen den Anlauf erschweren. Zudem begünstigen sie eine Vielzahl weiterer Körperfunktionen.

Magnesium Test 2019: Die besten Magnesium Produkte im Vergleich

Im Folgenden findest du weitere Informationen über die Thematik, die dich mit Sicherheit interessieren werden.

Sango Meereskoralle – als Detox-Mittel geeignet?

Besonders in der heutigen Zeit, indem sämtliche Lebensmittel immer mehr aufgrund von chemischen Zusätzen aller begleitet werden, suchen eine steigende Anzahl an Menschen nach einem geeigneten Mittel, den eigenen Körper effektiv zu entgiften.

Besonders die Nieren haben mit immer größerer werdenden Problemen zu kämpfen, da viele heutige Lebensmittel zu einer Übersäuerung des Körpers führen. Insbesondere die basischen Mineralstoffe der Sango Meereskoralle tragen zu einer effektiven Entgiftung bei, da sie der Übersäuerung entgegenwirken können.

View this post on Instagram

[Werbung] Welche Arten der Sango Koralle gibt es?: Die Sango Koralle an sich ist einzigartig und kommt wie Eingangs beschrieben nur in der Küstenregion um die Insel Okinawa vor. Es gibt sicherlich zahlreiche andere Korallenarten, diese unterscheiden sich vom chemischen Aufbau aber von dem der Sango Meeres Koralle. ⠀ Welche Inhaltsstoffe hat die Sango Koralle?: Sango Koralle enthält Calcium & Magnesium in großen Mengen im idealen Verhältnis von 2:1. Durch seine natürliche Beschaffenheit und Bioverfügbarkeit kann für eine optimale Aufnahme in den menschlichen Körper fast "garantiert" werden. Neben Calcium & Magenisum verfügt die Sango Meeres Koralle aber über 76 weitere Spurenelemente & Vitalstoffe. z.B.: Eisen, Silizium, Chrom, Jod, Eisenuvm. Täglich ist eine Verzehrempfehlung von 1,60 g Sango Korallenpulver sinvoll. ⠀ Wie wird die Sango Koralle verarbeitet?: Nicht jeder Erntebetrieb oder Fischer hat die Erlaubnis den fossilisierten Sango Korallensand abzubauen, hierzu Bedarf es einer Legitimation welche von der zugeordneten japanischen Behörde erst einmal ausgestellt werden muss. Somit wird versucht den Korallenabbau auf einem gesunden Niveau zu behalten um das Nachkommen der Korallen für die Zukunft zu sichern. Hat der "Abbauer" diese Legitimation erhalten darf er in den ausgewiesenen Gebieten den fossilisierten Korallensand aufnehmen und an Land entsprechend filtern. Anschließend findet ein Trockungsprozess statt, nachdem die gehärteten Korallenteile dann zu Pulver mit unterschiedlichen Härtegraden gemahlen werden – je nach Einsatzbereich. ⠀ Entdecken Sie mehr: https://is.gd/4PEQfQ ⠀ #health #vegan#vitamins#healing#doradoshopping#suppliments#beauty#vitamind#natural#naturalproduct#nahrungsergänzungsmittel#natur#herbst #healthyfood#healthylifestyle#energie #fit#gesund #sango #sangokoralle

A post shared by Dorado Shopping (@doradoshopping) on

Die in der Sango Koralle enthaltenen Elemente Zink und Selen sorgen im Körper für eine Art Schutzschild gegen freie Radikale, die für viele Krankheiten die Tür öffnen. Somit lässt sich die Substanz vorbeugend gegen Krankheiten wie Alzheimer, Krebs oder Rheuma einsetzen.

Sango Meereskoralle als Knochenimplantat

Beim Implantieren von Hüftgelenke und Zähne besteht stets das Risiko, dass diese vom Körper nicht ertragen werden können, da es sich um genau genommen um körperfremde Materialien handelt.

Aus diesem Grund kamen Forscher auf die Idee, Implantate aus Sango Meereskorallen herzustellen. Diese werden vom Körper angenommen und führen zudem, dass neues Knochengewebe gebildet wird.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://sango-meeres-koralle.info/

[2| https://www.regenbogenkreis.de/blog/gesundheit-und-ernaehrung/die-sango-meereskoralle

[3] https://www.zeitung.de/gesundheit/ernaehrung/superfoods/sango-meereskoralle/

[4] https://schoepferinsel.com/sango-koralle/

[5] https://www.inspiriert-sein.de/empfehlungen/nahrungsergaenzungen/sango-meeres-koralle-fuer-stabile-knochen-zaehne-und-das-saeure-basen-gleichgewicht

Bildquelle: unsplash.com / Tomoe Steineck

Bewerte diesen Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
40 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5
Loading...