Veröffentlicht: 12. März 2021

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

29Stunden investiert

10Studien recherchiert

89Kommentare gesammelt

Vielleicht hast du schonmal mitbekommen, dass man im Winter oder wenn man selten die Sonne sieht, das Sonnenvitamin D empfohlen bekommt. Falls du dich schon mal gefragt hast, was genau Vitamin D ist, wie es wirkt und wieso es meistens in Kombination mit dem Vitamin K2 auftritt, bist du hier genau richtig.

Wir wollen dir in unserem Vitamin D3 K2 Ratgeber 2021 diese Fragen beantworten und dir den Nutzen von dieser Kombination näher bringen. Damit wir dir kein irreführendes Wissen vermitteln, werden wir wir unsere Aussagen mit Studien stützen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Vitamin D3 K2 ist ein wichtiges Präparat für viele Menschen, die selten an der Sonne sind, da Vitamin D nur sehr schwer durch die Nahrung aufgenommen werden kann.
  • Vitamin D3 wird mit K2 kombiniert, damit diese beiden Vitamine sich gegenseitig stärken und die Nebenwirkungen des jeweils anderen regulieren.
  • Vitamin D3 K2 reguliert den Kalziumspiegel im Körper, hilft dem Aufbau und der Stärkung der Knochen und kann ein Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Entzündungen und chronische Krankheiten reduzieren.

Vitamin D3 K2 Test: Favoriten der Redaktion

Das besten liposomalen Vitamin D3 K2 Tropfen

Unsere Top-Empfehlung

Bei diesem Vitamin D3 + K2 Präparat von Sundt handelt es sich um ein flüssiges, liposomales Produkt. Das bedeutet, dass der Wirkstoff in Liposome verpackt und somit geschützt wird.

So kann dieser besser, schneller und auch in größeren Mengen von deinem Körper aufgenommen werden. Das liposomale Vitamin D3 + K2 kann also in vollem Umfang deine Knochen und dein Immunsystem unterstützen.

Beim Kauf erhältst du eine 60 ml Flasche, was ungefähr 30 Portionen ergibt. Die Tropfen sind gluten- und zuckerfrei. Zudem wurde bei der Herstellung darauf geachtet, dass keine genmanipulierten Zutaten verwendet werden.

Die besten Vitamin D3 K2 Tropfen ohne Zusatzstoffe

Natural Elements bietet ein Vitamin D3 K2 Präparat in Form von Tropfen an.  Es besitzt einen Inhalt von 50ml, laut Anbieter sollen das bei empfohlener Dosierung 1700 Tropfen sein. Es besitzt keinerlei Zusatzstoffe.

Ideal für dich geeignet, wenn du eine Langzeitlösung suchst und dabei nicht auf Qualität verzichten möchtest.

Bewertung der Redaktion: Ein sehr gutes Vitamin D3 K2 Präparat mit gutem Preis-Leistungsverhältnis und hoher Qualität.

Die besten Vitamin D3 K2 Kapseln

Luondu bietet hochdosierte Vitamin D3 K2 Kapseln ein. Da die 180 Kapseln hochdosiert sind, musst du sie lediglich alle 20 Tage einnehmen, wonach die Kapseln erst nach fast zwei Jahren verbraucht sind. Diese beinhalten keinerlei unerwünschter Zusatzstoffe.

Die Lösung von Luondu ist eine interessante Wahl für dich, wenn du einen hohen Bedarf an Vitamin D hast, aber nicht jeden Tag daran denken willst eine Kapsel einzunehmen.

Bewertung der Redaktion: Eine hochdosierte Variante, bei der du dir keine Gedanken um eine tägliche Einnahme und Qualität machen musst.

Die besten Vitamin D3 K2 Tabletten

Wer nach Tabletten sucht, wird bei Natural Elements ebenfalls fündig. Sie bieten hochwertige 180 Tabletten an, welche frei von Zusatzstoffen sind. Hier muss man nur jeden fünften Tag eine Tablette einnehmen.

Das richtige Präparat für dich, wenn du liber Tabletten, statt Kapseln schluckst, aber dennoch die selben Vorteile und die selbe Qualität erwartest.

Bewertung der Redaktion: Auch dieses Produkt besitzt eine hohe Qualität und dabei noch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, ohne auf Zusatzstoffe angewiesen zu sein.

Kauf- und Bewertungskriterien für Vitamin D3 K2 Präparate

Auf folgende Kriterien solltest du beim Kauf von Vitamin D3 K2 Präparaten achten. Dies garantiert dir, dass du kein falsches Produkt kaufst, dass dann entweder nicht wirkt oder deine Gesundheit gefährdet.

Besonders bei Nahrungsergänzungsmitteln solltest du immer auf eine ausreichende Qualität achten.

Dosierung

Damit du weißt wie dosiert dein Vitamin D3 K2 Präparat sein sollte, musst du erstmal feststellen, ob und falls ja wie stark du unter einem Mangel von Vitamin D leidest. Dafür solltest du einen Arzt aufsuchen, der das bei dir überprüfen kann.

Wenn du häufig an der Sonne bist, brauchst du eine niedrigere Konzentration.

Die meisten Vitamin D3 K2 Produkte sind hochdosiert und treten in fünf mal höherer Menge auf, als die empfohlene tägliche Zufuhr. Wenn du also keinen Mangel hast und dein Körper selbst in der Lage ist genug Vitamin D zu produzieren, solltest auf niedrig dosierte Produkte zurückgreifen.

Qualität

Du möchtest ein Vitamin D3 K2 Produkt vermutlich aus einem Grund kaufen: Du möchtest von den gesundheitlichen Vorteilen profitieren. Damit dies auch wirklich garantiert ist, solltest du auf hochwertige Vitamine setzen.

Du solltest auf zertifizierte Rohstoffe achten.

Seriöse Anbieter können mit echten Zertifikaten nachweisen, dass erstens die Produkte hochwertig sind und zweitens die verwendeten Rohstoffe ebenfalls aus vertraulichen Quellen stammen.

Ein Merkmal der Qualität ist die Bioverfügbarkeit der Rohstoffe, aus welchen die Vitamine gewonnen werden. Je höher die Bioverfügbarkeit, desto besser können die Vitamine vom Körper aufgenommen und verarbeitet werden.

Zusatzstoffe

Ein gutes Vitamin D3 K2 Produkt sollte keinerlei Zusatzstoffe beinhalten. Diese könnten nämlich die Wirkungsweise verzerren. Besonders bei Drogeriemärkten oder Discountern werden häufig Kombinationen von vielen verschiedenen Vitaminen angeboten.

Viele denken, sie würden dabei Geld sparen, da sie mehrere Vitamine mit einem Produkt aufnehmen. Das bringt jedoch keinerlei Vorteile, da dann die einzelnen Vitamine jeweils niedriger dosiert sind und somit die erwünschten Effekte aus bleiben.

Du solltest nach folgenden Zusatzstoffen Ausschau halten und Produkte mit diesen vermeiden:

  • Aromen
  • Farbstoffe
  • Stabilisatoren
  • Gelatine

Zudem sollte es gentechnikfrei, laktosefrei und glutenfrei sein und keine Konservierungsstoffe enthalten.

Billiganbieter verwenden häufig die genannten Zusatzstoffe, um das Produkt künstlich zu verbessern oder ihm besondere Eigenschaften zusprechen zu können. Du solltest allerdings zu möglichst natürlichen Produkten greifen, um deine Gesundheit zu garantieren.

Einige Präparate werden mit Magnesium gemischt, da dieser dafür sorgen soll, dass die Vitamine besser vom Körper aufgenommen werden können.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Vitamin D3 K2 Präparate ausführlich beantwortet

Wir wollen dir nicht blind Produkte empfehlen, ohne dich darüber zu informieren wie diese wirken und ob du sie brauchst. Aus diesem Grund klären wir häufig gestellte Fragen zum Thema Vitamin D3 K2.

Danach kannst du für dich selber besser bestimmen, ob sich ein Kauf aus deiner Sicht rentiert.

Was ist Vitamin D3 K2 und wie wirkt es?

Dass Vitamin D als das Sonnenvitamin betitelt wird, wissen viele, aber was genau Vitamin D3 K2 ist und wie diese beiden wirken wissen viele nicht.

Vitamin D kann zwar über die Nahrung aufgenommen werden, allerdings nur in kleinen Mengen. Unser Körper bildet den den Großteil (circa 90%) von der Menge, die wir brauchen, selbst. Dies kann der Körper bewerkstelligen, nachdem der Sonnenstrahlen aufgenommen hat.

Vitamin D3 K2-1

Vitamin D wird oft das Sonnenvitamin genannt, da der Körper Vitamin D produziert, wenn die Haut Sonnenstrahlen aufnimmt. (Bildquelle: unsplash / judebeck)

Vitamin K2 kann vor allem durch tierische Lebensmittel aufgenommen werden. Es sorgt für eine gesunde Darmflora, kontrolliert deine Blutgerinnung und unterstützt die Knochenbildung. Zudem reguliert Vitamin K2 den Calciumspiegel im Körper. Warum das wichtig ist erfährst du gleich.

Wir wollen dir jetzt näher bringen, welche Wirkungen ein Vitamin D3 K2 Präparat erzielen kann. Dazu haben wir für dich über die grundlegenden Wirkungen gründlich recherchiert und werden diese mit Studien stützen, um nicht bewusst Falschinformationen und Halbwissen zu verbreiten.

  • Förderung von Mineralisierung: Vitamin D3 K2 soll die Mineralisierung der Knochen und den Knochenaufbau fördern. (1) Besonders bei postmenopausalen Frauen soll dies zum Tragen kommen. (2)
  • Vorbeugung von Knochenverlust: Bei Frauen mit Knochenverlust, aufgrund von Östrogenmangel, konnten positive Effekte, durch die Einnahme von Vitamin D3 und K2 beobachtet werden. (3, 4)
  • Behandlung von Leukämiezellen: Besonders die kombinierte Einnahme von D3 und K2 konnte im Kampf gegen Leukämiezellen positive Ergebnisse liefern. (5)
  • Reduktion von Risiken: Vitamin D soll die Risiken von Herzkrankheiten, Entzündungskrankheiten, Autoimmunkrankheiten senken. (6, 7)
  • Vorbeugung chronischer Krankheiten: Die ausreichende und regelmäßige Versorgung mit Vitamin D soll chronische Krankheiten vorbeugen. (8)

Warum wird Vitamin D3 mit Vitamin K2 kombiniert?

Du fragst dich jetzt bestimmt wieso ausgerechnet Vitamin D3 K2 kombiniert werden. Das hat einen ganz simplen Grund. Die beiden Vitamine ergänzen sich gegenseitig.

Die beiden Vitamine haben eine enge Beziehung zueinander.

Vitamin K sorgt dafür, dass Vitamin D besser wirkt und neutralisiert dabei auch die negativen Wirkungen, die bei einer zu starken Supplementierung einhergehen können. Vitamin D fördert die Kalziumkonzentration.

Bei einer zu hohen Konzentration kann sich das Kalzium an Stellen wie der Niere oder Blutgefäßen ablagern, wodurch es zu gesundheitlichen Risiken kommen kann. Vitamin K2 verhindert dies, da es den Kalziumspiegel reguliert. (9)

In welchen Lebensmitteln sind Vitamin D3 und K2 enthalten?

Sowohl Vitamin D als auch Vitamin K2 können durch Lebensmittel aufgenommen werden. Damit du einen Überblick hast, welche Lebensmittel du zu dir nehmen könntest, um deinen Vitamin D3 und K2 Haushalt zu erhöhen haben wir dir einige Möglichkeiten zusammen getragen:

Vitamin D3

Vitamin D kann durch folgende Lebensmittel aufgenommen werden:

  • Milchprodukte: Trinkmilch, Camembert, Emmentaler, Gouda, Kräuterfrischkäse, Schmelzkäse
  • Fischen und Meerestiere: Sardinen, Heringe, Austern, Aal,Kabeljau, Lachs
  • Fleisch, Geflügel und Wurst:
  • Eier: Besonders Hühnereigelb
  • Obst und Gemüse: Pfifferlinge, Champignons, Steinpilz
  • Fette: Butter, Pflanzenmargarine

Vitamin K2

Um Vitamin K2 aufzunehmen solltest du auf den regelmäßigen Verzehr dieser Lebensmittel achten:

  • Obst und Gemüse: Brokkoli, Chinakohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Spinat, Mangold, Grünkohl Rucola
  • Fleisch: Rind, Leber
  • Fermentierte Produkte: Käse, Joghurt, Sauerkraut, Kimchi, Nattõ
  • Hülsenfrüchte: Grüne Bohnen, weiße Bohnen, Kichererbsen

Wenn du genügend von diesen Lebensmitteln zu dir nimmst, brauchst du keinen Mangel zu befürchten. Beim Vitamin D muss man allerdings sagen, dass dieser in Lebensmitteln sehr gering konzentriert vorhanden ist und eigentlich der Körper selbst das Vitamin, durch die Aufnahme von Sonnenstrahlen, produziert.

Wann und für wen ist die Einnahme von Vitamin D3 K2 sinnvoll?

Grundsätzlich kann man sagen eine Einnahme ist dann sinnvoll, wenn du einen Mangel der beiden Vitamine hast. Diesen Mangel kannst du feststellen, indem es von einem Arzt anhand eines Bluttests diagnostiziert wird.

Vitamin D3 K2-2

Wenn du wenig Sonne abbekommst, weil du beispielsweise von zu Hause aus arbeitest, ist die Wahrscheinlichkeit hoch an einem Vitamin D Mangel zu leiden. (Bildquelle: unsplash / lukasbieri)

Die ersten Symptome eines Mangels kannst du allerdings vorher schon für dich selbst feststellen. Mit einem Vitamin D Mangel gehen folgende Symptome einher:

  • Müdigkeit
  • Nachlassende Leistungsfähigkeit
  • Schwache Immunabwehr
  • Muskelschwäche
  • Knochenschmerzen
  • Haarausfall

Bei einem oder vor allem bei mehreren dieser Symptome solltest du einen Arzt aufsuchen, der dir den Mangel bestätigen kann. Ein Mangel entsteht bei den meisten durch die geringe Aufnahme von Sonnenstrahlen durch der Haut, da sie zu selten oder nur bedeckt oder nur in der Dunkelheit draußen sind.

Allerdings tritt bei einigen Menschen auch der Fall auf, dass der Körper generell weniger Vitamin D aufnehmen kann. Dies ist eine ernstzunehmende Krankheit und sollte umgehend behandelt werden.

Im schlimmsten Fall kann ein Vitamin D Mangel zu Depressionen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen.

Welche Arten von Vitamin D3 K2 gibt es?

Wie auch bei anderen Nahrungsergänzungsmitteln gibt es Vitamin D3 K2 in verschiedenen Darreichungsformen. Vitamin D3 K2 kann durch Kapseln, Tropfen und Tabletten aufgenommen werden.

Art Beschreibung
Kapseln Kapseln können mit ein wenig Wasser geschluckt werden, zudem sind Vitamin D3 K2 Kapseln meistens hochdosiert, weshalb sie beispielsweise nur alle 5 Tage eingenommen werden müssen.
Tropfen Tropfen müssen zwar häufiger eingenommen werden, können dafür aber ganz einfach zum Beispiel in Getränke oder Nahrung gemischt werden, die meisten sind geschmacksneutral, weshalb man sie auch direkt zuführen kann. Die Bioverfügbarkeit ist bei Tröpfchen oft am größten.
Tabletten Vitamin D3 K2 Tabletten sind häufig ebenfalls hochdosiert, deshalb reicht es sie alle paar Tage einzunehmen und sie können, falls das Schlucken unangenehm ist, zerkleinert oder pulverisiert werden.

Für welche Variante du dich entscheidest ist abhängig von deiner persönlichen Präferenz. Alle Formen werden auf die selber Weise wirken, nur wie und wie oft sie aufgenommen werden unterscheidet sich.

Was kosten Vitamin D3 K2 Produkte?

Da die meisten Menschen die Vitamine fortlaufend benutzen wollen, ist der Preis natürlich ein wichtiges Kriterium. Wir können sie allerdings beruhigen, da das Preis-/Leistungsverhältnis bei diesen Präparaten sehr gut ist. Damit du eine Vorstellungen bekommst, haben wir folgende Tabelle für dich angefertigt:

Art Preisspanne
Kapseln Circa 9 bis 25 Euro
Tropfen Circa 10 bis 22 Euro
Tabletten Circa 13 bis 25 Euro

Zusätzlich solltest du Bedenken, dass alle drei verschiedenen Formen bis zu zwei Jahre halten sollten, da sie entweder hochdosiert sind und nur alle paar Tage ein Kapsel oder Tablette verzehrt werden müssen oder weil die Tröpfchen in ausreichender Menge vorhanden sind.

Diese nimmt man zwar oft täglich ein, die Tröpfchenmenge reicht dann allerdings trotzdem lange genug.

Wo kann ich Vitamin D3 K2 kaufen?

Vitamin D3 K2 Produkte können wie andere Nahrungsergänzungsmitteln auf verschiedene Wegen erworben werden. Du kannst sie bei Apotheken, Drogerien, im Einzelhandel und Online kaufen.

Für den Fall, dass du ein Vitamin D3 K2 Präparat bequem von zu Hause aus bestellen möchtest, können wir dir folgende Online Händler anbieten:

  • amazon
  • docmorris
  • shop-apotheke
  • dm
  • vitaminexpress

Unsere Vorgestellten Varianten sind mit Link zu einem dieser Online-Shops versehen, damit du ganz einfach mit einem Klick über die Anbieter und Produkte informieren kannst.

Präparate von Discountern sind meistens zu niedrig dosiert.

Solange die Präparate ausreichende Qualität besitzen, ist es egal woher du sie beziehst. Bei Discountern oder im Einzelhandel werden die Präparate allerdings häufig mit anderen Vitaminen gemischt, was die Wirkung der einzelnen Vitamine mindert oder es werden Zusatzstoffe hinzugefügt.

Apotheken sind seriöse Anbieter und du kannst ohne Sorgen bei diesen einkaufen. Die meisten Online Anbieter bemühen sich um ein transparentes und vertrauenswürdiges Image, weshalb viele Hersteller mit Zertifikaten nachweisen können woher die Rohstoffe für die Präparate stammen und welche Qualität diese besitzen.

Wie ist Vitamin D3 K2 zu dosieren?

Bei Nahrungsergänzungsmitteln steht immer die Frage im Raum, wie diese zu dosieren sind. Nimmst du die Präparate zu selten ein, wirst du keine Wirkung feststellen. Jedoch, wenn du es mit der Einnahme übertreibst, können unerwünschte und gefährliche Risiken eintreten.

Ergänzungsmittel sind häufig viel höher dosiert, als das, was du natürlich aufnehmen würdest.

Empfohlen wird eine tägliche Zufuhr von circa 20 µg Vitamin D. Das Entspricht 800 i.E. in Nahrungsergänzungspräparaten. Diese Angabe muss bei jedem Produkt angegeben werden.

Bei Überschreitung dieser empfohlenen Menge musst du nicht direkt mit gesundheitlichen Folgen rechnen. Du solltest diese Menge aber keineswegs über längere Zeit hinweg um ein vielfaches überschreiten, da du ansonsten deine Gesundheit riskierst.

Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Beeinträchtigungen deiner Niere und Vergiftungen könnten die Folge sein. (10)

Vor einer Überdosierung durch ständiges liegen in der Sonne, brauchst du keine Angst zu haben. So viel Vitamin D nimmt deine Haut gar nicht über sie Sonneneinstrahlung auf.

Welche Alternativen gibt es zu Vitamin D3 K2?

Eine Alternative zu Vitamin D gibt es nicht, da es ein essentielles Vitamin ist, welches dein Körper in jedem Fall braucht. Du kannst Vitamin D also nicht durch andere Vitamine ersetzen, die ähnliche Wirkungen aufweisen.

Vitamin D Mangel Gewichtszunahme

Vitamin D ist in Lebensmitteln nur gering vorhanden. Wenn du selten an der Sonne bist, ist die einzige Alternative auf Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen. (Bildquelle: De an Sun / Unsplash)

Möchtest du Vitamin D nicht durch Nahrungsergänzungsmitteln zu dir nehmen, kannst du verstärkt Fokus auf die vorher vorgestellten Lebensmittel setzen.

Ansonsten muss dein Körper Vitamin D selbst produzieren, indem du deine Haut genug Sonne tanken lässt. Andere Möglichkeiten gibt es da leider nicht.

Bildquelle: fizkes / 123rf

Einzelnachweise (10)

1. Koshihara Y, Hoshi K, Ishibashi H, Shiraki M. Vitamin K2 promotes 1alpha,25(OH)2 vitamin D3-induced mineralization in human periosteal osteoblasts. Calcif Tissue Int. 1996 Dec;59(6):466-73. doi: 10.1007/BF00369212. PMID: 8939773.
Quelle

2. Iwamoto J, Takeda T, Ichimura S. Treatment with vitamin D3 and/or vitamin K2 for postmenopausal osteoporosis. Keio J Med. 2003;52(3):147-150. doi:10.2302/kjm.52.147
Quelle

3. Iguchi T, Miyazawa K, Asada M, Gotoh A, Mizutani S, Ohyashiki K. Combined treatment of leukemia cells with vitamin K2 and 1alpha,25-dihydroxy vitamin D3 enhances monocytic differentiation along with becoming resistant to apoptosis by induction of cytoplasmic p21CIP1. Int J Oncol. 2005 Oct;27(4):893-900. PMID: 16142303.
Quelle

4. Schwalfenberg GK. Vitamins K1 and K2: The Emerging Group of Vitamins Required for Human Health. J Nutr Metab. 2017;2017:6254836. doi:10.1155/2017/6254836
Quelle

5. Iguchi T, Miyazawa K, Asada M, Gotoh A, Mizutani S, Ohyashiki K. Combined treatment of leukemia cells with vitamin K2 and 1alpha,25-dihydroxy vitamin D3 enhances monocytic differentiation along with becoming resistant to apoptosis by induction of cytoplasmic p21CIP1. Int J Oncol. 2005;27(4):893-900.
Quelle

6. Holick MF. Evidence-based D-bate on health benefits of vitamin D revisited. Dermatoendocrinol. 2012;4(2):183-190. doi:10.4161/derm.20015
Quelle

7. Maresz K. Proper Calcium Use: Vitamin K2 as a Promoter of Bone and Cardiovascular Health. Integr Med (Encinitas). 2015;14(1):34-39.
Quelle

8. Nair R, Maseeh A. Vitamin D: The "sunshine" vitamin. J Pharmacol Pharmacother. 2012;3(2):118-126. doi:10.4103/0976-500X.95506
Quelle

9. Jones G. Pharmacokinetics of vitamin D toxicity. Am J Clin Nutr. 2008 Aug;88(2):582S-586S. doi: 10.1093/ajcn/88.2.582S. PMID: 18689406.
Quelle

10. Jones G. Pharmacokinetics of vitamin D toxicity. Am J Clin Nutr. 2008 Aug;88(2):582S-586S. doi: 10.1093/ajcn/88.2.582S. PMID: 18689406.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftlicher Review
Koshihara Y, Hoshi K, Ishibashi H, Shiraki M. Vitamin K2 promotes 1alpha,25(OH)2 vitamin D3-induced mineralization in human periosteal osteoblasts. Calcif Tissue Int. 1996 Dec;59(6):466-73. doi: 10.1007/BF00369212. PMID: 8939773.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Iwamoto J, Takeda T, Ichimura S. Treatment with vitamin D3 and/or vitamin K2 for postmenopausal osteoporosis. Keio J Med. 2003;52(3):147-150. doi:10.2302/kjm.52.147
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Iguchi T, Miyazawa K, Asada M, Gotoh A, Mizutani S, Ohyashiki K. Combined treatment of leukemia cells with vitamin K2 and 1alpha,25-dihydroxy vitamin D3 enhances monocytic differentiation along with becoming resistant to apoptosis by induction of cytoplasmic p21CIP1. Int J Oncol. 2005 Oct;27(4):893-900. PMID: 16142303.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Schwalfenberg GK. Vitamins K1 and K2: The Emerging Group of Vitamins Required for Human Health. J Nutr Metab. 2017;2017:6254836. doi:10.1155/2017/6254836
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Iguchi T, Miyazawa K, Asada M, Gotoh A, Mizutani S, Ohyashiki K. Combined treatment of leukemia cells with vitamin K2 and 1alpha,25-dihydroxy vitamin D3 enhances monocytic differentiation along with becoming resistant to apoptosis by induction of cytoplasmic p21CIP1. Int J Oncol. 2005;27(4):893-900.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Holick MF. Evidence-based D-bate on health benefits of vitamin D revisited. Dermatoendocrinol. 2012;4(2):183-190. doi:10.4161/derm.20015
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Maresz K. Proper Calcium Use: Vitamin K2 as a Promoter of Bone and Cardiovascular Health. Integr Med (Encinitas). 2015;14(1):34-39.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Nair R, Maseeh A. Vitamin D: The "sunshine" vitamin. J Pharmacol Pharmacother. 2012;3(2):118-126. doi:10.4103/0976-500X.95506
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Jones G. Pharmacokinetics of vitamin D toxicity. Am J Clin Nutr. 2008 Aug;88(2):582S-586S. doi: 10.1093/ajcn/88.2.582S. PMID: 18689406.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Jones G. Pharmacokinetics of vitamin D toxicity. Am J Clin Nutr. 2008 Aug;88(2):582S-586S. doi: 10.1093/ajcn/88.2.582S. PMID: 18689406.
Gehe zur Quelle
Testberichte