Willkommen bei unserem großen Wegwarte Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Wegwarte Produkte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Wegwarte Produkt zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Wegwarte Produkte kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Wegwarte ist eines der häufigsten Wildkräuter in Mitteleuropa. Zum einen erfreut sie die Menschen mit ihren feinen blauen Blüten. Zum anderen, ist sie eine bedeutsame Heilpflanze. Sie wird vor allem bei Verdauungs- und Magenbeschwerden eingesetzt.
  • Beim Kauf von Wegwarte Produkten kannst du dich zwischen Wegwartentee, Wegwartensamen, Wegwartenkapseln und Wegwartentinkturen entscheiden.
  • Am besten überlegst du dir, ob du die Wegwarte selbst züchten möchtest (Samen) oder ob du schnell eine Lösung für dein Problem brauchst (Kapsel, Tee, Tinktur).

Wegwarte Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Wegwartenwurzeltee

Dieser Bio Wegwartenkrauttee wird gemäss des Herstellers in Spitzenqualität angeboten. Die Wegwarte stammt aus kontrollierter biologischer Wildsammlung. Zudem ist er frei von Konservierungsstoffen und künstlichen Zusätzen.

Der Wegwartenwurzeltee von Edel Kraut wird in einer Packung von 250 g geliefert. Solltest du Wegwartenwurzeltee bevorzugen, dann ist dieses Produkt bestimmt die beste Wahl für dich.

Die besten Wegwartensamen

Die Wegwartensamen von Saflax werden in einer Packung mit 250 Samen geliefert. Es handelt sich um eine mehrjährige Wegwarte. Sie blüht blau im Sommer von Juli bis September.

Der Hersteller stellt zu dem eine ausführliche Anleitung für eine erfolgreiche Anzucht zur Verfügung. Wenn du deinen grünen Daumen ausleben willst und gleichzeitig von der Heilkraft der Wegwarte Gebrauch machen möchtest, dann sind diese Wegwartesamen perfekt für dich.

Die besten Wegwartenkapseln

Diese Detox-Leberkraftkapseln enthalten nicht nur Wegwarte sondern auch Löwenzahn, Artischoke und Mariendistel. Diese Pflanzen enthalten alle viele Bitterstoffe und unterstützen darum die Leber, die Galle und die Fettverdauung.

Eine Packung enthält 180 Kapseln wovon du täglich drei einnehmen kannst. Sind dir Kapseln am liebsten, kannst du mit guten Gewissen diese Wegwartenkapseln kaufen.

Die beste Wegwartentinktur

Bei dieser Wegwartentinktur von Asvet handelt es sich im ein flüssiges Pflanzenkonzentrat. Es ist frei von synthetischen Zusatzstoffen und gemäss Hersteller von höchster Qualität.

Es wird in einem Fläschen von 100 ml geliefert. Solltest du Tinkturen bevorzugen, ist diese Wegwartentinktur eine der besten auf dem Markt.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Wegwarte kaufst

Was ist die Wegwarte und wie sieht sie aus?

Die Wegwarte ist eines der häufigsten Wildkräuter in Deutschland. Zum einen erfreut sie die Menschen mit ihren feinen blauen Blüten. Zum anderen, ist sie eine bedeutsame Kultur- und Heilpflanze.

Die Wegwarte erkennst du in der Natur vor allem an ihren niedlichen himmelblauen Blüten. (Bildquelle: pixabay.com / _Alicja_)

Das wohl bekannteste Merkmal der Wegwarte ist die Blüte. Die himmelblauen Blütenköpfchen haben einen Durchmesser von 3 bis 5 cm. Sie stehen seitlich vom Stängel ab.

Die Wegwarte ist eine krautige un ausdauernde Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen von circa 30 bis 140 cm. Die grünen Stängel der Pflanze sehen sparrig-ästig aus. Die Blätter sind auf der Unterseite borstig behaart. Während die unteren Blätter bis zu 25 cm lang werden können und 1 bis 7 cm breit sind, sind die oberen Blätter länglich und kleiner. Die Blätter sehen ähnlich aus wie die Blätter des Löwenzahns.

foco

Die Gemeine Wegwarte (Cichorium intybus) gehört zur Familie der Korbblütler. In Mitteleuropa wächst sie oft an Wegrändern. Sie erhielt schon einige Auszeichnungen in Deutschland: Heilpflanze des Jahres (2020), Gemüse des Jahres (2005) und Blume des Jahres (2009)

Welche Wirkung hat die Wegwarte?

Heutzutage wird die Wegwarte als alternative Behandlung bei Magen- und Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Dafür spielen die zahlreichen Bitterstoffe in der Wegwarte eine wichtige Rolle. Mit einem Bitterwert von 700 bis 900 liegt dieser um einiges höher als bei ähnlich genutzten Pflanzen.

Folgende Heilwirkungen werden der Wegwarte zugeschrieben:

  • Appetitanregend
  • Cholesterinsenkend
  • Leberschützend
  • Blutgerinnungsfördernd

Aufgrund der heilenden Wirkung wird die Wegwarte bei folgenden Krankheiten und Beschwerden eingesetzt:

  • Verdauungsbeschwerden
  • Appetitlosigkeit
  • Gallebeschwerden
  • Pankreasinsuffizienz

Was kosten Wegwarte Produkte?

Die verschiedenen Wegwarte Produkte, die weiter unten im Artikel genauer beschreiben werden, unterscheiden sich im Preis. Generell kann sich aber jeder Wegwarte Produkte leisten.

Vor allem, wenn du einen grünen Daumen hast, sind Samen der Wegwarte äußerst preiswert. Hunderte Samen bekommst du bereits für 2 bis 5 Euro. Auch Wegwartentee ist eine günstige Möglichkeit mit circa 3 Euro pro 100 g Tee.

Nahrungsergänzungsmittel wie zum Beispiel Wegwartenkapseln sind etwas kostspieliger. Für eine Packung von 100 Kapseln bezahlst du um die 15 Euro. Auch Wegwartenessenzen und -tinkturen sind etwas teuer. Diese bekommst du ab 25 Euro.

Typ Kosten
Wegwartesamen 2 bis 5 Euro pro Säckchen
Wegwartentee ca. 3 Euro pro 100 g
Nahrungsergänzungsmittel ca. 15 Euro pro 100 Kapseln
Wegwartetinktur ab 25 Euro pro 100 ml

Wo kann ich Wegwarte Produkte kaufen?

Wegwarte Produkte sind nicht allzu verbreitet und schwierig in Läden zu finden. Am besten versuchst du es in Drogeriemärkten und Reformhäusern für Wegwartentee oder andere Wegwarte Produkte von heilender Wirkung. Wenn du auf der Suche nach Wegwartensamen bist, kannst du deinen lokalen Gartenbaumarkt aufsuchen.

Bei schweren Beschwerden oder lang andauernden Erkrankungen empfehlen wir dir deine lokale Apotheke aufzusuchen und zum Arzt zu gehen.

Wegwarte Produkte sind immer mehr im Online-Handel erhältlich. Ganz bequem kannst du dir das Sortiment von zu Hause aus anschauen und die Bewertungen anderer Käufer/innen helfen dir bei deiner Entscheidung. Auf diesen Webseiten kannst du dir Wegwarte Produkte bestellen:

  • Pflanzmich.de
  • Amazon.de

Die Wegwarte findest du auch auf Wiesen und Felder. Andere Lebewesen sind auch an der Wegwarte interessiert. (Bildquelle: pixabay.com / Didgeman)

Welche Alternative gibt es zur Wegwarte?

In der Naturheilkunde stehen zahlreiche Heilkräuter zur Verfügung, die eine ähnliche Wirkung haben wie die Wegwarte. Sie sind für viele Menschen eine natürliche Alternative zu synthetischen Medikamenten.

Natürlich kannst du bei Verdauungsbeschwerden auch auf herkömmliche Medikamente zurückgreifen.

Kräuter die sich positiv auf unseren Verdauungstrakt auswirken sind zum Beispiel Löwenzahn, Kümmel und Wermut.

Die folgende Tabelle zeigt dir einige alternative verdauungsfördernde Kräuter, ihre Inhaltsstoffe und ihre Verwendung.

Heikraut Verantwortliche Inhaltsstoffe Verwendung
Kümmel Ätherische Öle Magenkrämpfe, verdauungsfördernd, Völlegefühl
Löwenzahn Bitterstoffe, Schleimstoffe Gallenflussstörungen, allgemeine Verdauungsbeschwerden
Wermut Bitterstoffe, Artemisin Gallenbeschwerden, Blähungen, Völlegefühl, Verstopfung

Entscheidung: Welche Arten von Wegwarte gibt es?

Wenn du dir Wegwarte Produkte zulegen möchtest, musst es dir bewusst sein, dass es mehrere Arten von Wegwarte Produkten gibt, zwischen denen du dich entscheiden kannst.

  • Wegwartentee
  • Wegwartensamen
  • Wegwartentinktur
  • Wegwartenkapseln

Die verschiedenen Arten bringen unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich. Nach deinen persönlichen Vorlieben passt ein Wegwarte Produkt besser zu dir. Die kommenden Abschnitte sollen dir bei deiner Entscheidung helfen.

Was zeichnet den Wegwartentee aus und was sind seine Vor-und Nachteile?

Eine Kur mit Wegwartentee hilft Schwermetalle und andere Gifte aus deinem Körper zu leiten. Wegwartentee wirkt zudem lindernd bei rheumatischen Problemen.

Der Wegwartentee ist eine günstige und einfache Möglichkeit von den Vorteilen der Wegwarte Gebrauch zu machen. Der Tee kann getrunken, oder äusserlich zur Waschung verwendet werden.

Im Tee sind die Bitterstoffe, die der Wegwarte ihre positive Wirkung verleihen, weniger hoch konzentriert. Das kann als Nachteil gesehen werden. So dauert es länger bis der Tee wirkt und es sollten 1-3 Tassen täglich getrunken werden.

Vorteile
  • Heilende Wirkung
  • Günstig
  • Innere und äußere Anwedung
Nachteile
  • Bitterstoffe schwach konzentriert
  • Muss häufig getrunken werden

Was zeichnet die Wegwartensamen aus und was sind ihre Vor-und Nachteile?

Die wohl günstigste Möglichkeit, ist Wegwarte selbst zu pflanzen mit Wegwartensamen. Ein Vorteil ist, dass du nachher eine schöne Pflanzen in deinem Garten hast. Die blauen Blümchen sehen hübsch aus.

Du kannst die Wegwarte nach ein paar Monaten selbst ernten und zu deinem liebsten Wegwarte Produkt verarbeiten.

Ein Nachteil ist, dass nicht nur das anziehen von Wegwarte Zeitaufwändig ist, sondern auch die anschließende Verarbeitung. Außerdem musst du einen Garten zur Verfügung haben und einen grünen Daumen mitbringen.

Vorteile
  • Heilkraft
  • Günstig
  • Schöne Pflanze im Garten
  • Wegwarte selbst ernten und verarbeiten
Nachteile
  • Zeitaufwändig
  • Garten benötigt
  • Fähigkeiten benötigt

Was zeichnet die Wegwartentinktur aus und was sind ihre Vor-und Nachteile?

Wegwartentinktur kann ganz einfach täglich eingenommen werden oder äußerlich auf der Haut aufgetragen werden.

Die heilenden Stoffe der Wegwarte sind hoch konzentriert und zeigen rasch ihre Wirkung.

Ein Nachteil der Wegwartentinktur ist, dass sie eher zu den teureren Wegwarte Produkten gehört. Zudem ist der Geschmack der Tinktur gewöhnungsbedürftig.

Vorteile
  • Heilende Wirkung
  • Hohe Kozentration
  • Einfache Anwendung
Nachteile
  • Etwas teurer
  • Gewöhnungsbedürftiger Geschmack

Was zeichnet die Wegwartenkapseln aus und was sind ihre Vor-und Nachteile?

Ein Vorteil der Wegwartenkapseln ist, dass du sie ganz einfach einnehmen kannst.

Die heilende Wirkung der Wegwarte wird meist noch von anderen pflanzlichen Inhaltsstoffen wie zum Beispiel Löwenzahn unterstütz. Zudem sind die Bitterstoffe in den Kapseln hoch konzentriert.

Der grösste Nachteil ist definitiv der hohe Preis der Kapseln. Außerdem sind Wegwartekapseln eher rar und du kannst nicht von einem großen Sortiment auswählen.

Vorteile
  • Heilende Wirkung
  • Einfache Anwendung
  • Hohe Konzentration
Nachteile
  • Teuer
  • Kleines Angebot

Kaufkriterien: Anhand dieser Kriterien kannst du Wegwarte Produkte vergleichen und bewerten

Beim Kauf von Wegwarte Produkte gibt es einige Aspekte zu berücksichtigen. Du solltest dich als erstes entscheiden, ob du die Wegwarte selbst anziehen willst oder ein vorgefertigtes Wegwarte Prodult kaufen möchtest.

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du dich zwischen der großen Auswahl von Wegwarten Produkten entscheiden kannst. Wenn du diese Kriterien beachtest, findest du garantiert das passende Wegwarte Produkt für dich. Die Kriterien umfassen:

  • Anwendung
  • Zweck
  • Aufwand
  • Inhaltsstoffe

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf du bei den Kriterien achten solltest.

Anwendung

Ein Kaufkriterium, das du beim Kauf beachten kannst, ist die geplante Anwendung. Wegwarte Produkte können generell äußerlich oder innerlich angewendet werden.

Für die innerliche Anwendung eigenen sich vor allem Wegwartetees, -kapseln und -tinkturen. Zudem können alle Teile der Wegwarte auch verzehrt werden.

Für die äußerliche Anwendung kannst du ein Sud aus Wegwartetee kochen zur Waschung vom Gesicht verwendet werden. Ausserdem kannst du Blätter der Wegwarte in der freien Natur oder deinem Garten ernten und zu einem Brei verarbeiten. Dieser kann auf entzündete Hautpartien gelegt werden.

Zweck

Wenn du die Wegwarte als Pflanze, die nicht nur schön aussieht sondern auch weiter verwendet werden kann, in deinem Garten anziehen willst, ist der Zweck natürlich ein anderer wie wenn du Kapseln schluckst oder Tee trinkst.

Zur raschen Behebung von Verdauungsbeschwerden eignet sich die Wegwartekapsel und der Wegwarte Tee hervorragend. Die Tinktur, die eingenommen wird dient dem selben Zweck.

Die Wegwartesamen verschönern deinen Garten und erlauben es dir, später daraus deinen eigenen Wegwarte Produkte herzustellen.

Aufwand

Ein weiteres Kriterium, welches du beachten kannst ist der Aufwand, der mit dem Wegwarten Produkt verbunden ist.

Selbstverständlich ist der Aufwand der mit der Einnahme von Wegwartenkapseln oder Wegwartentee verbunden ist sehr gering. Auch die Wegwartentinktur ist einfach angewendet.

Der Aufwand spielt vor allem bei den Samen eine Rolle. Hier musst du in deine Entscheidung einbeziehen, dass du die Wegwarte anziehen musst und nicht direkt von ihr Gebrauch machen kannst.

Inhaltsstoffe

Ein anderes Kaufkriterium sind die Inhaltsstoffe der Wegwarten Produkte.

Manchmal sind Wegwartetinkturen und -kapseln mit weiteren Inhaltsstoffen angereichert zum Beispiel ätherische Öle oder andere pflanzliche Extrakte.

Je nach dem für was du dein Wegwarten Produkt verwenden willst, eignet sich zum Beispiel Wegwartekapseln angereichert mit anderen Bitterkräutern wie Löwenzahn und Mariendiestel.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Wegwarte

Was ist die Bedeutung der Wegwarte?

Die Wegwarte ist vor allem Dank ihrer Heilkraft von großer geschichtlicher Bedeutung. Die ersten schriftlichen Überlieferungen stammen aus dem 4. Jahrhundert vor Christus und auch bei den Römern war die Wirkung der Pflanze bekannt.

Es ranken sich diverse Mythen um die Wegwarte. Man schrieb ihr unglaubliche Zauberkräfte zu. Auch für Liebeszauber wurde sie benutzt und zum Beispiel unters Kopfkissen gelegt, um einen Partner anzulocken.

Neben den Mythen gibt es auch mündlich überlieferte Legenden zur Wegwarte. In diesem Video erfährst du noch mehr über das Wesen und die Geschichte der Wegwarte.

Ist die Wegwarte giftig?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach:

Die Wegwarte ist nicht giftig!

Mit seinen niedlichen Blüten ist das Kraut nicht nur ein Augen- sondern auch ein Gaumenschmaus. Alle Teile der Wegwarte sind essbar und ungiftig. Die Blüten können getrocknet als essbare Deko verwendet werden, die Blätter können als Gemüse zubereitet werden und die Wurzeln können zu Kaffee-Ersatz verarbeitet werden.

Das folgende Video erklärt dir 10 Pflanzen, die giftig sind. Bei diesen Pflanzen ist Vorsicht geboten!

Wie pflanze ich Wegwarte?

Die Aussaat der Wegwartesamen ist ab den Monaten Mai und Juni zu empfehlen. Ein organischer Volldünger oder Kompost kann verwendet werden, damit die Wegwarte schön gedeiht.

Du kannst die Wegwarte an den folgenden sonnigen Plätzen aussäen:

  • Im Freiland
  • Im Kräutergarten
  • In einem Beet

Die Wildstaude bevorzugt frischen und trockenen Boden. Daher solltest du sie vor Staunässe schützen. Der Boden muss genügend Nährstoffe enthalten und lehmig bis sandig sein.

Wann ist die Blütezeit der Wegwarte?

Ende Juni bis September ist die Blütezeit der Wegwarte. Das heißt sie blüht den ganzen Sommer lang.

Die Blütezeit der Wegwarte ist Ende Juni bis September.

Du kannst das Kraut bereits im Juli zur Blütezeit ernten und die himmelblauen Blüten trocknen. Die Wurzel, die du im Herbst ernten kannst, ist spindelförmig und kann ebenfalls getrocknet werden.

Typisch für die Wegwarte ist, dass sie während ihrer Blütezeit immer wieder neue Blüten bildet. Die einzelnen Blüten leben lediglich eine Tag lang. Sie öffnen sich am Vormittag und verwelken am Nachmittag wieder.

Auch getrocknet sieht die Wegwarte schön aus. Du kannst du getrockneten Blüten als Tee oder zur Dekoration von Speisen benutzen. (Bildquelle: unsplash.com / Twinsfisch)

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/naturerlebnis-in-freising-aus-dem-wald-in-die-kueche-1.4589551

[2] http://heilkraeuterfrauen.de/pflanzen-kennenlernen/pflanzenportraits/wegwarte.php

[3] https://www.gartentipps.com/wegwarte.html

Bildquelle: pixabay.com / Hans Benn

Warum kannst du mir vertrauen?

Sandra Abt
Sandra hat schon früh gemerkt, dass sie sich für alternative Heilmethoden und für die Funktionen des menschlichen Körpers interessiert. Deshalb ist sie Heilpraktikerin geworden. Lange hat sie so vielen Menschen auf natürliche Weise geholfen. Mittlerweile schreibt sie lieber Artikel über diese Thematiken, um Menschen aufklären zu können.